Werbung

Nachricht vom 23.06.2018

Trauercafé in Montabaur öffnet am 6. Juli

Montabaur. Das nächste offene Treffen im Trauercafé in Montabaur (Pauluszentrum, Peterstorstraße 6) findet am Freitag, den 6. Juli, von 15 bis 17 Uhr statt. Der Hospizverein Westerwald e.V. bietet trauernden Menschen in einem geschützten Rahmen die Möglichkeit der Begegnung mit anderen Betroffenen. Im Gespräch kann sich gegenseitiges Verständnis entwickeln und Unterstützung in einer schwierigen Zeit erfahren werden. Ausgebildete Trauerbegleiter stehen als Ansprechpartner zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Im August findet wegen der Sommerferien kein Trauercafé statt.
Quelle: Hospizverein Westerwald e.V

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


PKW beschädigt und geflüchtet

Höhr-Grenzhausen. In der Zeit von Donnerstagabend, 21. bis Freitagnachmittag, 22. Juni beschädigte ...

Diebstahl aus PKW

Bad Marienberg. Am Samstag, den 23. Juni, in der Zeit von 13.30 bis 13.50 Uhr parkte die Geschädigte ...

Fahrzeug auf Tankstellengelände beschädigt

Bad Marienberg. Am Samstag, den 23. Juni, in der Zeit von 10.20 bis 10.45 Uhr ereignet sich ...

Kostenfreie geführte Wanderung um Grenzau

Höhr-Grenzhausen. Die nächste kostenfreie Wanderung der Kannenbäckerland-Touristik-Service ...

Bürgschaftsbank berät zu Gründung und Investition

Mainz/Region. Keine Existenzgründung oder Investition sollte scheitern, weil zur Umsetzung ...

Kräuterwind-„Schau-mich-an-Gartentag“ am 24. Juni

Region. Den Sommer genießen beim Kräuterwind-„Schau-mich-an-Gartentag“ am 24. Juni von 10 bis ...

Werbung