Werbung

Nachricht vom 19.06.2018

IHK bietet Fortbildung zum Technischen Fachwirt

Koblenz/Region. Immer mehr Industrieunternehmen suchen Fachkräfte, die mit zunehmender kaufmännischer und technischer Komplexität umgehen können. Geprüfte Technische Fachwirte mit IHK-Abschluss und praxisorientiertem Fachwissen sind das passende Bindeglied für alle Unternehmen, die qualifizierte Fach- und Führungskräfte an dieser Schnittstelle brauchen. Der öffentlich-rechtliche IHK-Abschluss ist im Deutschen Qualifikationsrahmen auf Niveau 6 eingestuft, also auf dem gleichen Niveau wie die hochschulischen Bachelor-Abschlüsse. Angehende Technische Fachwirte beschäftigen sich in der Fortbildung mit vielfältigen betriebswirtschaftlichen und technischen Themen wie Personalmanagement, Betriebs- und Fertigungstechnik oder Produktionsplanung, Qualitätsmanagement oder auch Führung. Die IHK-Akademie Koblenz bietet ab dem 8. August 2018 eine berufsbegleitende Fortbildung zum/zur Geprüften Technischen Fachwirt/-in an. Ansprechpartnerin ist Jutta Wiedemann (Tel. 0261-3047172,E-Mail: wiedemann@ihk-akademie-koblenz.de).
Quelle: IHK-Akademie Koblenz

Aktuelle Kurznachrichten


Windschutzscheibe an Auto beschädigt

Westerburg. In Westerburg kam es vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag (6. / 7.März) ...

K 34 in Hof gesperrt

Hof. Im Zeitraum 8. März 2021 bis 31 Mai 2021 ist die Kreisstraße 34 [K 34, Hauptstraße] in ...

Kriminalität kennt keine Grenzen

Westerburg. Das Thema "Kriminalität" stand im Fokus eines digitalen Treffens, zu dem Ralf Seekatz, ...

Schulbuchausleihe Schuljahr 2021-2022 beantragen

Bad Marienberg. Die Verbandsgemeinde-Verwaltung Bad Marienberg verweist darauf, dass die Frist ...

Auto-Dachantenne abgerissen - Zeugenaufruf

Hachenburg. Am Dienstag, den 2. März 2021, kam es in dem Zeitraum von 10 Uhr bis 11:40 Uhr ...

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Wahlrod. Am Sonntag, den 28. Februar 2021 um 3:08 Uhr, wurde der Polizei Hachenburg ein gefährlicher ...

Weitere Kurznachrichten


Nach Verkehrsunfall sofort geflüchtet

Hillscheid. Am Sonntag, 17. Juni, um 9.40 Uhr, streifte der Fahrer eines schwarzen PKW einen ...

Ablagerung von Bauschutt aus Badezimmer

Höhr-Grenzhausen. In der Zeit von Mittwoch, 6. Juni, 13 Uhr bis zum Donnerstag, 14. Juni, 14 ...

Aktuelles aus dem Kreistag

Montabaur. Am vergangenen Freitag (15. Juni) kam der Westerwälder Kreistag zu seiner letzten ...

Blutprobe: PKW-Fahrer stand unter Drogen

Bad Marienberg. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle fiel am gestrigen Montag (18. Juni) gegen ...

Täter flüchtig nach Körperverletzung

Bad Marienberg. In der Nacht zu Sonntag, 17. Juni, kam es gegen Mitternacht in Bad Marienberg ...

Dorferneuerung: 15.000 Euro für Willmenrod

Willmenrod. Die Ortsgemeinde Willmenrod ist in diesem Jahr vom Land als Schwerpunktgemeinde ...

Werbung