Werbung

Nachricht vom 06.06.2018

Wasserzählertausch in der Gemeinde Wied

Wied. In der Gemeinde Wied werden ab dem 11. Juni die vorhandenen Wasseruhren gegen neue Uhren entsprechend dem Eichgesetz durch die Monteure der Verbandsgemeindewerke - Betriebszweig Wasser - ausgetauscht. Den Monteuren ist zu den Zählern Zugang zu gewähren. Die Arbeiten sind für die Grundstückseigentümer kostenlos. Darauf weisen die Verbandsgemeindewerke Hachenburg hin. Beim Tausch der Wasserzähler wird, soweit noch nicht geschehen, die Messstelle entsprechend der DIN 1988 angepasst, das heißt, es werden ein Abstellhahn vor und ein Abstellhahn hinter der Uhr eingebaut sowie ein Wasserzählerbügel und ein Rückflussverhinderer montiert. Die Verbandsgemeindewerke bitten die Abnehmer, sich den Stand der ausgebauten Uhr zu notieren, damit sie bei der Jahresverbrauchsabrechnung eine Kontrollmöglichkeit haben.
Quelle: Verbandsgemeindewerke Hachenburg

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Geführte Wanderung auf dem „Eulerweg”

Ransbach-Baumbach. Die Kannenbäckerland-Touristik weist auf eine kostenfreie geführte Wanderung ...

Wanderung durch Mosel-Weinberge

Hatzenport/Quirnbach. In sonniger Südlage erstreckt sich Hatzenport entlang der Mosel. Um das ...

Radwandern durch den Hachenburger Westerwald

Hachenburg. Radwanderfreunde können die schönsten Radstrecken und echte Geheimtipps in und ...

Richtig bewerben: So geht das!

Montabaur. Richtig bewerben – aber wie? Antworten auf diese Frage gibt es beim nächsten Termin ...

Neues Festival: „Deep from the Undergrowth“

Quirnbach. Westwood Music Circle veranstaltet das erste Festival „Deep from the Undergrowth“ ...

Offener Trauertreff in Hachenburg

Hachenburg. Der nächste offene Trauertreff „Gezeitenwechsel“ des Hospizvereins Westerwald e.V. ...

Werbung