Werbung

Nachricht vom 04.05.2018

Montabaur: Stromnetz wird am 6. Mai gewartet

Montabaur. Am Sonntag, 6. Mai, wartet die Energienetze Mittelrhein (enm) das Stromnetz in Holler sowie im Stadtteil Wirzenborn in Montabaur und Heiligenroth. Für diese Arbeiten schaltet die enm, die Netzgesellschaft in der Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe) – zur Sicherheit der Monteure – die Stromversorgung in der Zeit von 6 Uhr bis 9 Uhr ab. Dadurch kann es im Umkreis des Gebiets auch zu Beeinträchtigungen im Telekommunikationsnetz kommen, die sowohl Festnetztelefone, als auch Internetzugang und Mobilfunk betreffen. „Dafür bitten wir um Verständnis“, sagt Klaus-Horst Schnorr, Leiter Bereich Netzservice des Unternehmens und fügt an: „Wir arbeiten so zügig wie möglich, um die stromlose Zeit möglichst kurz zu halten.“
Quelle: evm-Gruppe

Aktuelle Kurznachrichten


NABU Veranstaltung fällt wegen Corona aus

Hundsangen. Auch die für Freitag, den 29. Mai ab 16:30 Uhr geplante Exkursion der NABU Gruppe ...

RaucherInnen für Studie an der Uni Siegen gesucht

An der Universität Siegen werden im Rahmen des Forschungsprojektes ANTARES RaucherInnen für ...

Vortragsabend Hospizdienste Limburg e.V. fällt aus

Limburg. Der am 25. Mai vorgesehene Vortragsabend muss leider abgesagt werden. Sie können die ...

Kostenfreie Online-Seminar für Existenzgründer

Koblenz. Für alle, die ein eigenes Unternehmen gründen möchten, veranstaltet die IHK-Akademie ...

Weiterbildung zum Fachwirt für Marketing

Koblenz. Sie erwerben fundierte Kenntnisse im strategischen und operativen Marketing. Sie lernen, ...

Einbruch in Einkaufspark (EDEKA Markt) in Höhn

Höhn. Am frühen Montagmorgen, den 18. Mai, kam es in der Zeit von 3.15 bis 3.45 Uhr, zu einem ...

Weitere Kurznachrichten


Apple-Smartphone in Horressen gefunden

Montabaur. Am vergangenen Mittwoch, dem 2. Mai, wurde in Horressen im Bereich der Ringstraße ...

Garagenbrand in Bad Marienberg

Bad Marienberg. In der Nacht zum heutigen Freitag (4. Mai) ereignete sich gegen 3 Uhr ein Garagenbrand ...

Verkehrsunfallflucht nach verlorener Ladung

Montabaur. Am Mittwoch, 2. Mai, gegen 17.05 Uhr befuhr eine PKW-Fahrerin mit ihrem Seat Leon ...

Sprechstunde mit MdL Dr. Tanja Machalet am 9. Mai

Wirges. Die nächste Sprechstunde der Landtagsabgeordneten Dr. Tanja Machalet findet am kommenden ...

Kräuterwanderung im Buchfinkenland

Buchfinkenland. Von der Frühjahrskur zum Entschlacken bis zur Stärkung der Abwehrkräfte für ...

Todfunde von Groß- und Greifvögeln melden

Montbaur. Mit dem Beginn des Frühjahrs werden auch Flora und Fauna im Westerwaldkreis wieder ...

Werbung