Werbung

Nachricht vom 27.03.2018

K 54 zwischen Pottum und Hellenhahn ist fertig

Pottum. Die Kreisstraße K 54 zwischen Pottum und Hellenhahn ist ab 29. März ab nachmittags wieder für den Verkehr freigegeben. In den vergangenen zehn Monaten wurde die Fahrbahn der Kreisstraße 54 von rund 5,30 Meter auf 6 Meter verbreitert. Außerdem wurden zusätzliche Asphaltschichten auf die vorhandene Fahrbahn aufgebracht, um die Standhaftigkeit der Fahrbahn zu verbessern. Für diese notwendige Maßnahme hat der Westerwaldkreis circa 1.000.000 Euro investiert und gleichzeitig ein Stück Mobilität gewonnen. Der Landesbetrieb Mobilität Diez dankt allen Verkehrsteilnehmern und Anliegern, die die Umleitungsstrecke in Kauf nehmen mussten für die ertragenen Einschränkungen während der Sperrung.
Quelle: Landesbetrieb Mobilität Diez

Aktuelle Kurznachrichten


Staffeltag Fußballkreis WW/Sieg in Neitersen

Neitersen. Der Spielausschuss des Fußballkreis WW/Sieg lädt ein zum Staffeltag am Freitag, ...

Schilder-Diebstahl in Maroth

Maroth. Um die Mitte des Monats Juli entwendeten unbekannte Täter in Maroth am Waldsee-Damm ...

Kostenfrei: Geführte Wanderungen im Kannenbäckerland

Höhr-Grenzhausen. Am Samstag, 7. August um 11 Uhr geht es am Hotel Zugbrücke Grenzau zu einer ...

Blutspendetermine im Westerwald

Region. Nach einer Impfung mit einem SARS-CoV-2-Impfstoff ist eine Blutspende unbedenklich. ...

Neue geistliche Lieder im Kirchgarten

Emmerichenhain. Viele Monate konnte die Kirchengemeinde nicht mehr gemeinsam singen. In diesen ...

Die weltgrößte Fahrradkampagne geht in die nächste Runde

Hachenburg. Verbandsgemeinde und Stadt Hachenburg nehmen in diesem Jahr an dem Programm "Stadtradeln" ...

Weitere Kurznachrichten


Vortrag: Wenn das Herz aus dem Takt gerät

Siegen. Es stolpert, es rast, es schlägt unregelmäßig – das Herz. Die Ursache kann eine Herzrhythmusstörung ...

Beratertag bei der Bürgschaftsbank

Mainz. Keine Existenzgründung oder Investition sollte scheitern, weil zur Umsetzung guter Ideen ...

Sperrmüllsammler ertappt, Verfahren eingeleitet

Großseifen. Am gestrigen Nachmittag (27. März) führte die Polizei Hachenburg gezielte Kontrollen ...

Ostersonntags-Rave mit Star-DJs in Hachenburg

Hachenburg. Bereits über 17 Jahre stehen „The Castle Freaks" für großartige Techno Events. ...

Oster-Öffnungszeiten im Mons-Tabor-Bad

Montabaur. Das Mons-Tabor-Bad in Montabaur bleibt über die Osterfeiertage weitgehend geschlossen: ...

Turnhalle Roßbach: 100.000 Euro von der VG

Roßbach. Der Verbandsgemeinderat Hachenburg stimmte in seiner jüngsten Sitzung für die finanzielle ...

Werbung