Werbung

Nachricht vom 18.03.2018

Umgestürzter Baum: Stromausfall schnell behoben

Westerwald. Am späten Samstagabend, den 17. März kam es in Teilen des Westerwaldkreises zu einer Versorgungsunterbrechung im Stromnetz. Ursache war ein Baum, der auf die Freileitung zwischen Neustadt und Höhn gestürzt war. Die Störung begann nach Angaben der Energienetze Mittelrhein um 23 Uhr. Durch Netzumschaltungen konnte bereits um 23.04 Uhr bis auf eine Ausnahme alles wieder versorgt werden. Betroffen waren insgesamt 42 Stationen in den Orten Rennerod, Emmerichenhain, Rehe, Homberg und Waiganshain. Höhn konnte erst ab 2.31 Uhr wieder versorgt werden.

Die Freileitung ist weiter beschädigt; außerdem ist eine Fernmeldeleitung abgerissen. Der Baum wird am Montag durch eine Spezialfirma entfernt. Danach können die Reparaturarbeiten beginnen.

Quelle: EVM

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


JSG Müschenbach beim REWE-Cup erfolgreich

Müschenbach. Zum Abschluss der Hallensaison haben mehrere Jugendmannschaften der JSG Müschenbach/ ...

Ostern im Museum Hohe Schule Herborn

Herborn. Am Ostersonntag, 1. April, bietet das Museum Hohe Schule in Herborn die Möglichkeit, ...

Schafe an der K 95 gestohlen

Willmenrod. Im Zeitraum von Freitag, 16. März, bis Sonntag, 18. März, wurden von einer Weide ...

Verkehrsunfallflucht auf Parkplatz

Hachenburg. Am 17. März, gegen 22.30 Uhr touchiert auf dem Parkplatz der Pizzeria Troja in ...

Eingangstür eines Wohnhauses beschädigt

Hattert. Am 16. März, gegen 16 Uhr, wurde der Glaseinsatz einer Seiteneingangstür eines Wohnhauses ...

Gemeinsame Aktion der Jugendämter

Region. Am Samstag, 21. April, haben Jugendliche im Alter zwischen 12 und 17 Jahren aus dem ...

Werbung