Werbung

Nachricht vom 17.03.2018

Kater in Caan angeschossen

Caan. Die Ortsgemeinde Caan weist auf einen Fall von Tierquälerei hin, der sich am Mittwoch vergangener Woche (14. März) zugetragen hat. Demnach wurde in der Zeit zwischen 17 und 18 Uhr im Ort auf einen Kater geschossen. Das Tier wurde von Schrotkugeln getroffen, wie die tierärztliche Untersuchung ergab, wobei ein Treffer ins Herz nur durch eine Rippe verhindert wurde. Die Halterin des Katers hat bei der Polizeiwache Höhr-Grenzhausen Anzeige erstattet und bittet um Mithilfe, da keine Hinweise auf den Schützen vorliegen. Die Polizei Höhr-Grenzhausen ist unter der Telefonnummer 02624 94020 erreichbar.
Quelle: Ortsgemeinde Caan

Aktuelle Kurznachrichten


Goldene Hochzeit von Marianne und Ewald Schneider

Am Freitag, dem 10. Dezember, können die Eheleute Marianne und Ewald Schneider auf 50 gemeinsame ...

Streik bei der Naspa

Westerwaldkreis. Am Donnerstag, 18. November, ruft die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ...

Adventskonzert der "Jugendfreunde"

Am Samstag, dem 11. Dezember, findet das diesjährige Adventskonzert des Männerchores "Jugendfreunde" ...

Kontrollverlust-Konzert in Oberwambach muss verschoben werden

Oberwambach. Das für den 6. November geplante Konzert von der Band "Kontrollverlust" muss verschoben ...

Gewalt gegen Frauen in biblischen Zeiten und heute

Gemünden. Schon seit biblischen Zeiten machen Frauen und Mädchen Gewalterfahrungen. Der Schutz ...

Sperrung der Grenzhäuser Straße

Bendorf. Der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz erneuert voraussichtlich im Zeitraum vom ...

Weitere Kurznachrichten


Gemeinsame Aktion der Jugendämter

Region. Am Samstag, 21. April, haben Jugendliche im Alter zwischen 12 und 17 Jahren aus dem ...

Eingangstür eines Wohnhauses beschädigt

Hattert. Am 16. März, gegen 16 Uhr, wurde der Glaseinsatz einer Seiteneingangstür eines Wohnhauses ...

Verkehrsunfallflucht auf Parkplatz

Hachenburg. Am 17. März, gegen 22.30 Uhr touchiert auf dem Parkplatz der Pizzeria Troja in ...

Hattert: Fahrerkabine ausgebrannt

Hattert. Böse Überraschung für den Fahrer eines Kleintransporters vom Typ Fiat Ducato in Hattert: ...

Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz

Windhagen/Montabaur. Am Donnerstag, 15. März, gegen 1 Uhr, wurde ein 24-jähriger PKW-Fahrer ...

PKW wurde vermutlich beim Ausparken beschädigt

Rennerod. Im Zeitraum vom Dienstag, 13. März, 20 Uhr bis Mittwoch, 14. März, um 13.50 Uhr, ...

Werbung