Werbung

Nachricht vom 05.11.2017

Wohnungseinbrüche

Montabaur. Am Freitag, 3. und Samstag, 4. November, erfolgten drei Wohnungseinbrüche in den Gemeinden Siershahn, Heiligenroth und Nentershausen. In allen drei Fällen drangen unbekannte Täter durch rückwärtige Fenster und Terrassentüren in die Einfamilienhäuser ein. Die Räumlichkeiten wurden anschließend durchwühlt und Schmuck, Uhren, sowie Bargeld entwendet. Die Tatzeiten lagen zwischen 11 und 21 Uhr.
Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Blutspendetermine im Gebhardshainer Land

Elkenroth/Gebhardshain. Die nächsten Blutspendetermine in Elkenroth und Gebhardshain sind am ...

Verkehrsunfallflucht in Hachenburg

Hachenburg. Im Zeitraum Samstag, 4. November, 14 Uhr bis Sonntag, 5. November, 17 Uhr ereignete ...

NABU lädt zum Obstbaumschnitt ein

Obererbach. Am 11. November lädt der NABU Hundsangen alle Naturinteressierten zu einem Pflegeeinsatz ...

Verkehrsunfallflucht nach Spiegelunfall

Alpenrod. Am Donnerstag, 2. November, um 10.55 Uhr, befuhr der 78-jährige Fahrer eines Renault ...

Mittwochs-Wanderung von Arzbach nach Bad Ems

Neuwied. Die Mittwochswanderer setzen ihre Wanderungen mit Werner Schönhofen im Lahngebiet ...

Kreisstraße 144 zwischen Moschheim und Leuterod gesperrt

Moschheim. Am 11. November ist die Kreisstraße 144 (K 144) zwischen Moschheim und Leuterod ...

Werbung