Werbung

Nachricht vom 09.07.2017

Alkoholisierter Fahrzeugführer

Staudt. Einer Verkehrsstreife der Polizei Montabaur fiel am frühen Samstagmorgen gegen 02.00 Uhr ein PKW-Fahrer im Bereich Staudt, K 148 auf. Wie sich bei der anschließenden Überprüfung schnell herausstellte, stand der 23- jährige bulgarische Fahrzeugführer unter Alkoholeinwirkung. Die Weiterfahrt war somit beendet und der Fahrer dürfte mit weiteren unangenehmen Folgen zu rechnen haben.
Quelle: PD Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Westerwald Touristik-Service: Neue Radbroschüre erschienen

Montabaur. Radfahren im Westerwald – so lautet der Titel der neuen Radbroschüre. Die fast 100 ...

"Heimat Natur": Kino für "Menschen in den besten Jahren" im Cinexx

Hachenburg. "Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren" ist die Filmreihe im Vormittagsprogramm ...

Neue IHK-Fortbildung im Live-Online-Format

Region. Neue Berufsbilder für Frauen und Männer, wie zum Beispiel zum Geprüften Fachwirt im ...

Lernen mit dem Handy

Montabaur. Digitale Lernangebote werden in Zukunft fester Bestandteil des Angebots der Volkshochschulen ...

Neue Radbroschüre erschienen

Region. Radfahren im Westerwald – so lautet der Titel der neuen Radbroschüre.

Die fast ...

Summer Classics kurzfristig abgesagt

Ransbach-Baumbach. Die für den 25.Juli geplante Veranstaltung „Summer Classics“ muss leider ...

Weitere Kurznachrichten


Nach Verkehrsunfall weggefahren

Niederelbert. Ein bisher unbekannter PKW-Fahrer befuhr in der Nacht zum Samstag, 8. Juli, gegen ...

Stress bei Kirmesveranstaltung in Seck

Seck. Im Rahmen der Kirmesveranstaltung in Seck kam es am 8. Juli zu einer Körperverletzung, ...

Radfahrer stürzte

Pottum, Scharenberger Weg. Am 9. Juli um 17 Uhr befuhr ein Radfahrer die Verlängerung des Scharenberger ...

L 297 und K40 Nister-Möhrendorf gesperrt

Nister-Möhrendorf. Im Zeitraum 10. Juli bis 12. August (Sommerferien) sind die Landesstraße ...

Feuerwehr Montabaur setzt sich für Hospiz St. Thomas ein

Dernbach. Wie vielfältig sich die Kameraden der Feuerwehr engagieren, zeigen die Männer und ...

Kann Baustoffwerke unterstützt das Hospiz St. Thomas

Dernbach. In diesem Jahr unterstützt Kann das Hospiz St. Thomas in Dernbach. Elisabeth Disteldorf, ...

Werbung