Werbung

Nachricht vom 04.07.2017

Für „LOYKO“ in Westerburg gibt es noch Karten

Westerburg. Mit LOYKO kommt das berühmteste und erfolgreichste russische Roma-Ensemble in den Westerwald. Das weltbekannte Trio spielt im Rahmen der Reihe „Musik in alten Dorfkirchen“ am Sonntag, 16. Juli um 17 Uhr in der Schlosskirche Westerburg. Zu erleben ist gefühlvolle Zigeunermusik aus Russland auf höchstem Niveau. Voll von folkloristischer Sentimentalität mit atemberaubender Virtuosität und mitreißendem Verve zieht die Band ihr Publikum sicher auch im Westerwald in ihren Bann. Für das Konzert gibt es noch Karten für 14 Euro an den Vorverkaufsstellen und für 16 Euro an der Tageskasse. Info gerne per Email unter uli@kleinkunst-mons-tabor.de.
Quelle: Uli Schmidt

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Projektchor spendet 400 Euro an Hospiz St. Thomas

Dernbach. Nach der Auflösung des Chores sollten die vorhandenen finanziellen Mittel einem wohltätigen ...

Kann Baustoffwerke unterstützt das Hospiz St. Thomas

Dernbach. In diesem Jahr unterstützt Kann das Hospiz St. Thomas in Dernbach. Elisabeth Disteldorf, ...

Feuerwehr Montabaur setzt sich für Hospiz St. Thomas ein

Dernbach. Wie vielfältig sich die Kameraden der Feuerwehr engagieren, zeigen die Männer und ...

Babymassage im August

Dernbach. Ab Donnerstag, 3. August, bietet die Hebammenpraxis Dernbach den nächsten Babymassagekurs ...

13-Jähriger vertreibt Einbrecher

Neunkirchen. Am Montag, dem 3. Juli, versuchte ein Einzeltäter, in ein Wohnhaus in Neunkirchen, ...

Fahren unter Drogeneinfluss und mit Messer

Müschenbach, B 414. Im Rahmen der Streife fiel den Beamten am 2. Juli, 11.20 Uhr auf der B ...

Werbung