Werbung

Nachricht vom 04.07.2017

13-Jähriger vertreibt Einbrecher

Neunkirchen. Am Montag, dem 3. Juli, versuchte ein Einzeltäter, in ein Wohnhaus in Neunkirchen, Straße: „Haus am Berg“, einzubrechen. Ein 13-jähriger Junge befand sich alleine im Wohnhaus, als er plötzlich Geräusche vom Wohnzimmer wahrnahm. Er bemerkte einen Mann, der dabei war, das Wohnzimmerfenster aufzuhebeln. Als der Junge sich bemerkbar machte, sei der Einbrecher weggelaufen. Bei der späteren polizeilichen Aufnahme konnten mehrere Hebelmarken am Fenster festgestellt werden. Die Fahndung nach dem Täter verlief negativ. Der Täter wird vom Zeugen wie folgt beschrieben: etwa 20 bis 30 Jahre alt, kurze schwarze Haare, schwarzer Vollbart, schlank, südländisches Aussehen, trug schwarze Jacke. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Westerburg unter Telefon: 02663 / 98050.
Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Babymassage im August

Dernbach. Ab Donnerstag, 3. August, bietet die Hebammenpraxis Dernbach den nächsten Babymassagekurs ...

Für „LOYKO“ in Westerburg gibt es noch Karten

Westerburg. Mit LOYKO kommt das berühmteste und erfolgreichste russische Roma-Ensemble in den ...

Projektchor spendet 400 Euro an Hospiz St. Thomas

Dernbach. Nach der Auflösung des Chores sollten die vorhandenen finanziellen Mittel einem wohltätigen ...

Fahren unter Drogeneinfluss und mit Messer

Müschenbach, B 414. Im Rahmen der Streife fiel den Beamten am 2. Juli, 11.20 Uhr auf der B ...

Nach Parkplatzunfall weggefahren

Siershahn. Am Freitag, 30. Juni, 12.10 Uhr parkte eine 77-jährige PKW-Fahrerin aus der VG Wirges ...

Rollerfahrer entfernte sich vom Unfallort

Wirges. Am Donnerstag, 29. Juni gegen 7.35 Uhr befuhren ein 35-jähriger PKW-Fahrer aus der ...

Werbung