Werbung

Nachricht vom 04.07.2017

13-Jähriger vertreibt Einbrecher

Neunkirchen. Am Montag, dem 3. Juli, versuchte ein Einzeltäter, in ein Wohnhaus in Neunkirchen, Straße: „Haus am Berg“, einzubrechen. Ein 13-jähriger Junge befand sich alleine im Wohnhaus, als er plötzlich Geräusche vom Wohnzimmer wahrnahm. Er bemerkte einen Mann, der dabei war, das Wohnzimmerfenster aufzuhebeln. Als der Junge sich bemerkbar machte, sei der Einbrecher weggelaufen. Bei der späteren polizeilichen Aufnahme konnten mehrere Hebelmarken am Fenster festgestellt werden. Die Fahndung nach dem Täter verlief negativ. Der Täter wird vom Zeugen wie folgt beschrieben: etwa 20 bis 30 Jahre alt, kurze schwarze Haare, schwarzer Vollbart, schlank, südländisches Aussehen, trug schwarze Jacke. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Westerburg unter Telefon: 02663 / 98050.
Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Vortragsabend Hospizdienste Limburg e.V. im Januar 2022

Die Hospizdienste Limburg e.V. laden zum Thema "Stadien der Demenz" zu einem Vortragsabend ...

IHK-Lehrgang zur Fachkraft Zoll und Außenwirtschaft im Blended Learning Format

Die zunehmende Internationalisierung von Wirtschaftsbeziehungen erfordert in den Unternehmen ...

H.G. Butzko kommt nach Hachenburg: Vorverkauf läuft noch

Der Mann ist eine Klasse für sich! H.G. Butzko ist nicht nur komisch, sondern spürt auch bestens ...

Rückschnitt Straßenbegleitgrün zur Erhöhung der Verkehrssicherheit

Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit wird gemäß dem Beschluss der Unfallkommission vom November ...

Jahresabschlüsse 2020 des Wasser- und Abwasserwerkes Ransbach-Baumbach liegen aus

Die Jahresabschlüsse 2020 des Wasser- und Abwasserwerkes (Bilanzen und Erfolgsrechnungen) liegen ...

Neue Leute kennenlernen – trotz Corona

Koblenz. Zusammen lachen, interessante und tiefgründige Gespräche in netter Atmosphäre – wo ...

Weitere Kurznachrichten


Babymassage im August

Dernbach. Ab Donnerstag, 3. August, bietet die Hebammenpraxis Dernbach den nächsten Babymassagekurs ...

Für „LOYKO“ in Westerburg gibt es noch Karten

Westerburg. Mit LOYKO kommt das berühmteste und erfolgreichste russische Roma-Ensemble in den ...

Projektchor spendet 400 Euro an Hospiz St. Thomas

Dernbach. Nach der Auflösung des Chores sollten die vorhandenen finanziellen Mittel einem wohltätigen ...

Fahren unter Drogeneinfluss und mit Messer

Müschenbach, B 414. Im Rahmen der Streife fiel den Beamten am 2. Juli, 11.20 Uhr auf der B ...

Nach Parkplatzunfall weggefahren

Siershahn. Am Freitag, 30. Juni, 12.10 Uhr parkte eine 77-jährige PKW-Fahrerin aus der VG Wirges ...

Rollerfahrer entfernte sich vom Unfallort

Wirges. Am Donnerstag, 29. Juni gegen 7.35 Uhr befuhren ein 35-jähriger PKW-Fahrer aus der ...

Werbung