Werbung

Nachricht vom 29.06.2017

Unfall mit Mofa unter Betäubungsmitteleinfluss

Montabaur. Ein PKW-Fahrer befuhr am 27. Juni um 10.30 Uhr in Montabaur die Eschelbacher Straße in Richtung Eschelbach, um nach rechts auf einen Parkplatz abzubiegen. Ein nachfolgender 35-jähriger Mofa-Fahrer fuhr infolge von Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluss mit seinem Kraftfahrzeug auf den vorausfahrenden verlangsamenden PKW auf. Es entstand leichter Sachschaden an beiden Kraftfahrzeugen. Ein durchgeführter Alcotest bei dem Unfallverursacher ergab einen Wert von 1,19 Promille. Dem Beschuldigten wurde eine Blutprobe entnommen und ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.
Quelle: PD Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


L 313 für autofreies Gelbachtal gesperrt

Montabaur. Am 9. Juli findet im Zuge der Landesstraße 313 und der Landesstraße 325 der alljährlich ...

Platzkonzert „FRECHBLECH“ in Montabaur

Montabaur. Zwei Stunden sommerlich-flotte Musik und zahlreiche Gäste: wieder einmal konzertierte ...

Versuchter Diebstahl aus PKW - Zeugen gesucht

Westerburg. Am Sonntag, dem 2. Juli, um 0:48 Uhr, wurde von den heimkehrenden Eigentümern ein ...

Feuerwehr Langenbach bei Kirburg trainiert für Feuerwehr-Olympiade

Langenbach bei Kirburg. Die Kameraden der Feuerwehr Langenbach bei Kirburg werden vom 9. bis ...

Autoscheibe wurde mit Stein eingeschlagen

Ransbach-Baumbach. Unbekannte Täter schlugen am Nachmittag des Montag, 26. Juni zwischen 16 ...

Fahren unter Alkoholeinwirkung auf der B 414

Hachenburg. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Montag, 26. Juni, um 23.50 Uhr in der ...

Werbung