Werbung

Nachricht vom 30.05.2017

Verschiebung der Müllabfuhr wegen „Pfingstmontag“

Montabaur. Der Westerwaldkreis-Abfallwirtschafts-Betrieb weist darauf hin, dass wegen des Feiertages „Pfingstmontag“ am Montag, dem 5. Juni die Entleerung der Restabfall- oder Wertstoffgefäße oder die Einsammlung der gelben Säcke in der Woche vom 5. Juni bis 9. Juni jeweils einen Tag später erfolgt; das heißt anstatt montags erst dienstags, anstatt dienstags erst mittwochs und so weiter. Die jeweilige Abfuhrart ist dem Abfallkalender 2017 zu entnehmen. Die behälterunabhängigen Abfuhrtermine für Sperrmüll und Grünabfall bleiben ohne Verschiebung bestehen.
Quelle: Kreisverwaltung Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Metallzaun wurde verbogen

Heiligenroth. Am Montag, dem 29. Mai parkte ein bislang unbekanntes Zugfahrzeug zwischen 20.05 ...

Ortsgemeinderat Nauort öffnet Baugebiet „Ehemaliges Sägewerk“

Nauort. Unter Tagesordnungspunkt „Informationen über Angelegenheiten der Ortsgemeinde“ informierte ...

Buslinie 7 wird umgeleitet beim Keramikmarkt in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Aufgrund des Keramikmarktes in Höhr-Grenzhausen wird die Linie 7 der evm ...

„Literatur Live!“ am Raiffeisen-Campus Dernbach

Dernbach. Der Campus lädt alle literaturbegeisterten Jugendlichen mit oder ohne Eltern ab 13 ...

Arbeiten am Stromnetz in VG Westerburg

Westerburg. Am Sonntag, 11. Juni, wartet die Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG (enm) das ...

Dumm gelaufen

Salzburg. Am Montag, 29. Mai, um 3 Uhr, wurde auf der B414, in der Gemarkung Salzburg, der ...

Werbung