Werbung

Nachricht vom 16.02.2017

Einwohnerversammlung zum geplanten Kulturzentrum der Ditib

Hachenburg. Am Donnerstag, 17. Februar ab 19 Uhr gibt es in den Räumen der Verbandsgemeindeverwaltung Hachenburg eine Einwohnerversammlung zum geplanten islamischen Kulturzentrum. Dort soll das bereits genehmigte Bauprojekt vorgestellt werden, auch der islamisch-türkische Kulturverein wird sich als Bauherr vorstellen. Schon jetzt sorgt die geplante Versammlung für öffentliche Diskussionen, da der Kreis den Bau genehmigte (siehe WW-Kurier). (hws)

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Firmeneinbruch im Gewerbegebiet von Nister

Nister. In der Zeit von Dienstag, 14. Februar, 19 Uhr bis Mittwoch, 15. Februar, 14 Uhr wurde ...

Mitglied des Bundestages besucht Sanitätsregiment 2 in Rennerod

Rennerod. Heidtrud Henn (Mitglied des deutschen Bundestages) besucht das Sanitätsregiment 2 ...

Super Stimmung beim „Winter-Weber-Grillen“

Singhofen. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürgern aus dem gesamten Wahlkreis waren der Einladung ...

Hundsangen am 26. Februar gesperrt

Hundsangen. Am 26. Februar ist die Ortsdurchfahrt Hundsangen (B 8) wegen einer Karnevalsveranstaltung ...

Erkrankungen der Speiseröhre - Ärztlicher Vortrag in Selters

Selters. Sodbrennen, Aufstoßen und Schluckbeschwerden gehören zu den typischen Beschwerden ...

Kontrolle über Zweirad verloren

Kroppach. Am Dienstag, 14. Februar, um 15.20 Uhr ereignete sich in der Gemarkung Kroppach, ...

Werbung