Werbung

Nachricht vom 14.02.2017

Einbruch in Geschäftshaus in Hachenburg - Zeugen gesuch

Hachenburg. In der Nacht zu Dienstag, 14. Februar wurde von unbekannten Tätern in Hachenburg, Graf-Heinrich-Straße ein dortiges Geschäftshaus aufgesucht. Auf bisher unbekannte Weise drangen die unbekannten Täter in die Büroräume einer im Erdgeschoss befindlichen Versicherungsgesellschaft ein. Hier wurden mehrere Büroschränke aufgebrochen und darin befindliches Münzgeld in derzeit nicht bekannter Höhe entwendet. Es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 1.500 Euro. Wem sind in dem oben genannten Tatzeitraum im Innenstadtbereich von Hachenburg verdächtige Personen bzw. Fahrzeuge aufgefallen? Hinweise in beiden Fällen bitte unter Tel.:02662/95580 oder per E-Mail PIHachenburg@Polizei.rlp.de an die Polizei Hachenburg.
Quelle: Polizei Hachenburg

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


L 306 wird gesperrt

Caan. Vom 20. bis 25. Februar wird die Landesstraße 306 zwischen Nauort und Stromberg zwischen ...

Zeugen gesucht

Rennerod. Am Montag, 13. Februar, etwa 20.53 Uhr, kam es in der Hohen Straße in Rennerod zu ...

Täter brachen Wohnhaus auf

Irmtraut. In der Nacht zu Dienstag, dem 14. Februar, brachen unbekannte Täter ein Wohnhaus ...

Kreisverwaltung und Gesundheitsamt schließen früher

Montabaur. Die Kreisverwaltung in Montabaur und die Außenstelle des Gesundheitsamtes in Bad ...

Bus für Fans wird eingesetzt

Nentershausen. Die Eisbachtaler Sportfreunden geben Fans und Interessierten wieder die Gelegenheit ...

„Safer Internet Day“ für Hachenburger Schüler

Hachenburg. Die Klasse 8a und 8b der Realschule plus und Fachoberschule Hachenburger Löwe nahmen ...

Werbung