Werbung

Nachricht vom 18.01.2017

Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt

Bad Marienberg. Am Dienstag, den 17. Januar, ereignete sich zwischen 14 und 15.45 Uhr auf dem Parkplatz des Atrium in der Albrechtstraße in Bad Marienberg ein Verkehrsunfall. Vermutlich beim Rangieren stieß ein bislang unbekannter Fahrzeugführer gegen die Stoßstange eines VW Polo und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Hinweise zu dem Unfallgeschehen bzw. dem flüchtigen Unfallverursacher bitte unter Tel. 02662/95580 an die Polizei Hachenburg.
Quelle: PI Hachenburg

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Fahrzeugführer unter Alkoholeinwirkung

Rennerod. Am Mittwoch, 18. Januar, um 13.15 Uhr, wurde in Rennerod ein 63-jähriger Fahrzeugführer ...

Mit Pocket Quad unterwegs

Rennerod. Am Mittwoch, 18. Januar, 11.45 Uhr, wurde in der Feldstraße ein nicht zulassungsfähiges ...

LKW blockierte Bundesstraße

Zehnhausen. Am Donnerstag, 19. Januar, 6:50 Uhr, versuchte der 20-jährige Führer eines LKW ...

„Ganz sicher“ beim BiZ-Donnerstag

Montabaur. Wer sich bei der Polizei, Bundeswehr, Bundespolizei oder beim Zoll bewerben möchte, ...

Restkarten für Kappensitzung HCV

Hundsangen. Der Start des Kartenvorverkaufes für die Kappensitzungen des Hundsänger Carnevalvereins ...

Seminar der Naturschutzinitiative ist ausgebucht

Quirnbach. Das Seminar der Naturschutzinitiative e.V. „Natur- und Artenschutzrecht kompakt“ ...

Werbung