Werbung

Nachricht vom 14.10.2016

Fahrt unter Alkoholeinwirkung auf der L 294

Dreisbach. Am Donnerstag, 13. Oktober gegen 7.30 Uhr teilten mehrere Verkehrsteilnehmer der Polizei mit, dass in der Gemarkung Dreisbach, Landesstraße 294 ein PKW in sogenannten „Schlangenlinien“ geführt würde und der Fahrzeugführer aufgrund seiner unsicheren Fahrweise vermutlich alkoholisiert wäre. Im Rahmen von sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte der verantwortliche Fahrzeugführer wenig später in Bad Marienberg-Langenbach angetroffen und überprüft werden. Hierbei wurde festgestellt, dass der 38-jährige Fahrzeugführer unter Alkoholeinwirkung stand. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab 1,82 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Gegen den Fahrzeugführer wurde weiterhin ein Strafverfahren eingeleitet.
Quelle: PI Hachenburg

Aktuelle Kurznachrichten


Zertifikatslehrgang zum Immobilienmakler IHK

Koblenz. Der Lehrgang vermittelt die Grundlagen des Maklergeschäfts. Dies beinhaltet umfangreiches ...

Versuchter Aufbruch eines PKW

Kadenbach. Im Zeitraum von Mittwoch, den 27. Mai um 20 Uhr bis Donnerstag, den 28. Mai um 12 ...

Der ASB bietet wieder Erste-Hilfe-Kurs an

Rennerod. Endlich geht es weiter: Erste-Hilfe-Kurse dürfen wieder durchgeführt werden. Der ...

Heck-Kennzeichen zweier PKWs gestohlen

Hachenburg. In einem Zeitraum von Dienstag, den 26. Mai, ab 17 Uhr bis Mittwoch, den 27. Mai, ...

Verschiebung der Müllabfuhr wegen Pfingstmontag

Moschheim. Der Westerwaldkreis-Abfallwirtschaftsbetrieb weist darauf hin, dass wegen des Feiertages ...

Treffen Selbsthilfegruppe "Verwaiste Eltern"

Limburg. Die Treffen der Selbsthilfegruppen "Verwaiste Eltern" Limburg und Umgebung Anfang ...

Weitere Kurznachrichten


Räder von fünf PKW wurden entwendet

Nister-Möhrendorf. In der Nacht zu Freitag, dem 14. Oktober suchten unbekannte Täter das Gelände ...

Vollsperrung zum Elsoffer Markt

Elsoff/Oberrod. Am Dienstag, 18. Oktober ist die Kreisstraße 47 zwischen den Ortsgemeinden ...

Roller wurde entwendet

Westerburg. In der Zeit vom Mittwoch, 12. bis zum Samstag, 15. Oktober wurde vom Bahnhofsgelände ...

Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden

Hachenburg. Am Dienstag, 11. Oktober in der Zeit von 8 bis 8.30 Uhr ereignete sich in Hachenburg, ...

Drückjagd im Jagdrevier Ebernhahn

Ebernhahn. Seitens der Jägerschaft wird am Samstag, den 15. Oktober im Jagdbezirk Ebernhahn ...

Druckschwankungen im Ortsnetz Baumbach

Ransbach-Baumbach. Wegen Arbeiten am Wasserversorgungsnetz im Bereich „Bergstraße, Hochbehälter ...

Werbung