Werbung

Nachricht vom 09.08.2016

Verkehrsunfallfucht – Zeugen gesucht

Boden – Meudt. Am Montag, 8. August, 16.50 Uhr, befuhr der Unfallverursacher mit seinem PKW die L 300 von Boden nach Meudt. Kurz nach der Abfahrt nach Ruppach-Goldhausen kam der Verursacher aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dort einen Leitpfosten. Der Zeuge konnte das Kennzeichen des Verursachers nicht ablesen, da sich dazwischen noch ein blauer BMW befand. Der Verursacher ist anschließend an der Abfahrt Meudt-Dahlen abgefahren. Es könnte sich um einen grünen oder blauen Subaru gehandelt haben. Die Polizei in Westerburg bittet um Hinweise durch den Führer des blauen PKW BMW mit Westerwälder Zulassung unter 02663/9805-0.
Quelle: PI Westerburg

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Sicherstellung eines Fahrrades

Montabaur. Bereits am Donnerstag, dem 4. August, wurde gegen 9 Uhr in der Von-Bodelschwingh-Straße ...

PKW wurde entwendet

Montabaur. Der Fahrzeugbesitzer stellte seinen abgemeldeten, gebrauchten PKW VW Golf, Dreitürer, ...

Automarder auf der K 61 unterwegs – Zeugen gesucht

Bölsberg. In der Zeit von Dienstag, 9. August, 21 Uhr bis Mittwoch, 10. August, 11.35 Uhr wurde ...

Geänderte Öffnungszeiten wegen Kirmes Hachenburg

Hachenburg. Am Montag, dem 15. August, bleibt die Verbandsgemeindeverwaltung Hachenburg wegen ...

Verkehrseinschränkungen Hachenburger Kirmes

Hachenburg. Die Verkehrsteilnehmer werden darauf hingewiesen, dass aufgrund der Kirmes in der ...

Diebstahl aus Baucontainer

Höhn. In der Nacht von Mittwoch, 3., auf Donnerstag, 4. August, brachen unbekannte Täter einen ...

Werbung