Werbung

Nachricht vom 26.06.2016

Verkehrsschilder und Leitpfosten wurden beschädigt

Ruppach-Goldhausen. In der Nacht vom Freitag, 24. auf Samstag, 25. Juni wurden von unbekannten Tätern zwischen den Ortschaften Ruppach-Goldhausen und Großholbach zwei Verkehrsschilder und mehrere Leitpfosten aus den Verankerungen gerissen. Es entstand Sachschaden. Hinweise bitte an die Polizei in Montabaur unter 02602 – 92260.
Quelle: PI Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfall mit Flucht

Nomborn. Am Sonntag, 26. Juni zwischen 0 und 0.15 Uhr kam es auf dem Parkplatz der Grillhütte ...

Diebstahl aus Automaten

Montabaur. Am Sonntag, 26. Juni in der Zeit von 3.40 bis 3.45 Uhr kam es zu einem Aufbruch ...

Eilmeldung der Kleiderkammer der Ev. Kirchengemeinde Hachenburg Altstadt

Hachenburg. Aufgrund der Baustelle im Ortsteil Altstadt, wird die Kleiderkammer leider nicht ...

Diebstahl von Werkzeug aus Garage

Langenbach bei Kirburg. In der Nacht vom 24. auf den 25. Juni kam es in der Straße „Zur Holzwiese“ ...

Sachbeschädigung an PKW

Unnau. Im Zeitraum vom 20. bis zum 23. Juni wurde ein geparkter PKW in der Wolfsteinstraße ...

Antikmarkt lässt Sammlerherzen höher schlagen

Bendorf. Am Sonntag, 3. Juli veranstaltet die Werbegemeinschaft Blickpunkt Bendorf in der Zeit ...

Werbung