Werbung

Nachricht vom 06.06.2016

Tätliche Auseinandersetzung unter Heranwachsenden

Hachenburg. Am Sonntag, 5. Juni kam es gegen 20.10 Uhr in Hachenburg in der Bahnhofstraße zu einer tätlichen Auseinandersetzung, wobei vier Jugendliche von einem 19- und 20-Jährigen zunächst beleidigt und anschließend mit Fußtritten und Schlägen tätlich angegriffen worden seien. Die Jugendlichen wurden hierbei teilweise leicht verletzt. Die Beschuldigten, die zur Tatzeit unter Alkoholeinwirkung standen, konnten kurze Zeit später angetroffen werden. Auf richterliche Anordnung wurde bei beiden eine Blutentnahme durchgeführt und entsprechende Strafanzeigen vorgelegt. Die Polizei Hachenburg bittet um Hinweise, telefonisch unter Tel.:02662/95580 oder schriftlich per Post oder per E-Mail an pihachenburg@polizei.rlp.de.
Quelle: PI Hachenburg

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Dieseldiebstahl aus Baustellenfahrzeug

Willroth. Im Verlauf des vergangenen Wochenendes (4./5. Juni) wurde an einem abgestellten Baustellenfahrzeug ...

Ortsdurchfahrt Neunkhausen (L 287) gesperrt

Neunkhausen. Vom 6. Juni bis einschließlich 30. Juni ist die Landesstraße 287 [L 287] Ortsdurchfahrt ...

K 52 zwischen Winnen und Gemünden am 19. Juni gesperrt

Winnen. Am 19. Juni ist die Kreisstraße 52 (K 52) zwischen Winnen und Gemünden wegen einer ...

Trunkenheit im Straßenverkehr und fahren ohne Fahrerlaubnis

Müschenbach. Am Samstag, 4. Juni um 21.50 Uhr konnte im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf ...

Verkehrsschild wurde umgefahren

Stockhausen-Illfurth. Am Freitag, 3. Juni, um 19.55 Uhr fuhr ein schwarzer PKW Kombi ein Verkehrsschild ...

Kontrolle über PKW verloren

Norken. Aufgrund unangepasster Geschwindigkeit verlor ein Fahrzeugführer am Freitag, 3. Juni ...

Werbung