Werbung

Nachricht vom 07.03.2016

Epileptischer Anfall auf der Autobahn

Görgeshausen. Die 28-jährige rumänische Fahrerin eines Kleinwagens erlitt am Sonntag, 6. März um 22.45 Uhr während der Fahrt auf der Autobahn einen epileptischen Anfall und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Das Fahrzeug kam nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte die Außenschutzplanken, flog anschließend nach einer Erhebung etwa 20 Meter durch die Luft und kam in einem Hang abseits der Fahrbahn zum Stillstand. Dabei wurde die Fahrerin schwer und die beiden Mitfahrer leicht verletzt. Alle Personen wurden in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt.
Quelle: PASt Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Restplätze: Live-Online-Lehrgang "Zollwissen kompakt"

Koblenz. Die Unternehmen arbeiten heute fast alle global, so werden Kenntnisse in der Außenwirtschaft ...

Westerwaldbad Westerburg noch geöffnet

Westerburg. Der Betreiber des Westerwaldbades Westerburg, Andreas Gravelius, teilt mit, dass ...

Hachenburg nimmt am Tag der "Sauberen Landschaft" teil

Hachenburg. Um sich gemeinsam für mehr Umweltschutz und eine saubere Heimat zu engagieren, ...

Hachenburg: Pflanzen aus dem Garten entwendet

Hachenburg. Am Dienstag, 24. August, ereignete sich in dem Zeitraum von 1 Uhr bis 9.30 Uhr ...

IHK bietet Rechtsberatung für Existenzgründer

Montabaur. Bei der Gründung eines Unternehmens stellen sich unweigerlich zahlreiche rechtliche ...

Blasorchester Daubach: Musik für die Jüngsten

Daubach. Das Blasorchester Daubach startet im Herbst mit einer neuen Gruppe in die musikalische ...

Weitere Kurznachrichten


Beschädigte Mauer am Burggarten: Hinweise erbeten

Hachenburg. Am letzten Februar-Wochenende wurde ein Teil der Mauer am Burggarten (Ecke Alexanderring-Leipziger ...

Verkehrsunfälle nach starken Schneefällen

Wirges. Am Montag, 7. März im Zeitraum zwischen 13 bis 14 Uhr kam es im Bereich des Dernbacher ...

Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden

Hachenburg. Am Dienstag, 8. März, gegen 15.05 Uhr ereignete sich in Hachenburg, Wilhelmstraße ...

Wiederholtes Fahren ohne Fahrerlaubnis

Selters. Im Rahmen einer Streifenfahrt am Vormittag des 5. März sollte ein Kleinkraftrad (Roller) ...

Einbruch vermutlich durch Hund verhindert

Kroppach. Am Samstag, 5. März kam es in der Ringstraße zu einem versuchten Einbruchsdiebstahl. ...

Diebstahl aus Scheune

Wahlrod. Im Tatzeitraum vom Dienstag, 1. bis Samstag, 5. März wurde in der Kirchstraße durch ...

Werbung