Werbung

Nachricht vom 03.01.2016

Brand eines Kleidercontainers

Nauort. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Samstag, 2. Januar um 7.45 Uhr ein Kleidercontainer in der Gartenstraße in Nauort in Brand. Der Brand wurde durch die Feuerwehr Nauort gelöscht. Die Brandursache konnte nicht mehr festgestellt werden. Es wurden lediglich einige wenige Kleidungsstücke verkokelt.
Quelle: PI Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Fensterscheibe in Westerburg eingeschlagen

Westerburg. Vermutlich in der Nacht vom 6. auf den 7. August kam es am Marktplatz 6 in Westerburg ...

K 115 zwischen Isenburg Siedlung und Stromberg wird gesperrt

Isenburg. Für die Durchführung von Bodenuntersuchungen muss die Kreisstraße K 115 (NR) zwischen ...

Windkraftanlage durch Graffiti beschädigt

Nisterau. Im Zeitraum zwischen Samstag, den 1. August, 20 Uhr und Montag, den 3. August, 8 ...

PKW-Diebstahl - Zeugenaufruf

Hachenburg. In der Nacht von Sonntag, den 2. August, auf Montag, den 3. August, wurde ein blauer ...

Erste hybride Seminare zum Thema Datenschutz

Koblenz. Die IHK-Akademie Koblenz e.V. bietet im September 2020 folgende Themen sowohl in Präsenzform ...

Leichtathletik-DM 2021 in Koblenz

Koblenz. Am 26./27. Juni 2021 empfängt der Leichtathletik-Verband Rheinland (LVR) die besten ...

Weitere Kurznachrichten


Brand einer Scheune

Dreikirchen. Am frühen Morgen des Sonntag, 3. Januar um 0.20 Uhr wurde der Polizei Montabaur ...

Sachbeschädigung an Fahrzeug - Zeugen gesucht

Rothenbach. Zwischen dem 31. Dezember und 2. Januar wurde in Rothenbach ein PKW durch unbekannte ...

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Höhn. Am Samstag, 2. Januar, gegen 13.16 Uhr verlor ein 18-jähriger PKW-Fahrer auf der kurvenreichen ...

Unbekannte Täter gingen Einfamilienhaus an

Nentershausen. Unbekannte Täter drangen in der Zeit zwischen dem 23. Dezember und dem 2. Januar ...

Bargeld und Schmuck wurden entwendet

Dernbach. Unbekannte Täter drangen am 1. Januar in der Zeit zwischen 1.30 und 14.30 Uhr in ...

Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt

Neuhäusel. In der Silvesternacht vom 31. Dezember auf den 1. Januar beschädigte ein bislang ...

Werbung