Werbung

Nachricht vom 15.12.2015

Zu viel Alkoholgenuss am Vormittag

Görgeshausen. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontroll wurde am Montag 14. Dezember, gegen 11.20 Uhr ein 50-jähriger Mann, aus der VG Katzenelnbogen durch eine Funkstreifen-Besatzung der Polizei Montabaur kontrolliert. Da die Beamten deutlichen Mundalkoholgeruch beim Autofahrer wahrnahmen, wurde der Betroffene vor Ort durch ein Alkoholgerät getestet, mit dem Ergebnis von 0,68 Promille. Der erlaubte Höchstwert wäre - ohne weitere Auffälligkeiten – bei unter 0,5 Promille gewesen. Daraufhin wurde dem Betroffenen eine weitere Atemanalyse in der Polizeidienststelle angeboten, ein Fahrverbot ausgesprochen, bei entsprechender Sicherstellung der Fahrzeugschlüssel und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen ihn eingeleitet, dass mit einem empfindlichen Bußgeld enden dürfte.
Quelle: PI Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Fensterscheibe in Westerburg eingeschlagen

Westerburg. Vermutlich in der Nacht vom 6. auf den 7. August kam es am Marktplatz 6 in Westerburg ...

K 115 zwischen Isenburg Siedlung und Stromberg wird gesperrt

Isenburg. Für die Durchführung von Bodenuntersuchungen muss die Kreisstraße K 115 (NR) zwischen ...

Windkraftanlage durch Graffiti beschädigt

Nisterau. Im Zeitraum zwischen Samstag, den 1. August, 20 Uhr und Montag, den 3. August, 8 ...

PKW-Diebstahl - Zeugenaufruf

Hachenburg. In der Nacht von Sonntag, den 2. August, auf Montag, den 3. August, wurde ein blauer ...

Erste hybride Seminare zum Thema Datenschutz

Koblenz. Die IHK-Akademie Koblenz e.V. bietet im September 2020 folgende Themen sowohl in Präsenzform ...

Leichtathletik-DM 2021 in Koblenz

Koblenz. Am 26./27. Juni 2021 empfängt der Leichtathletik-Verband Rheinland (LVR) die besten ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfallflucht – Grundstücksmauer beschädigt

Siershahn. Am Montag, 14. Dezember wurde im Tatzeitraum von 8 bis etwa 13 Uhr in der Königsberger ...

Verkehrsunfall mit einer verletzten Fußgängerin

Astert. Am Montag, 14. Dezember, um 18.45 Uhr ereignete sich in Astert, Hauptstraße ein Verkehrsunfall ...

Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden – Zeugen gesucht

Kroppach. Am Montag, 14. Dezember, um 7.20 Uhr ereignete sich in Kroppach, Helmertalweg ein ...

Vorfahrtsunfall zwischen Nentershausen und Nomborn

Nentershausen. Eine in Nomborn wohnende Frau befuhr am Montag, 14. Dezember um kurz nach 7 ...

Angebliche Schlägerei während des Weihnachtsmarktes

Hachenburg. Am Samstag, 12. Dezember, gegen 22.55 Uhr wurde der Polizei Hachenburg mitgeteilt, ...

Auto im Vorbeifahren beschädigt und abgehauen

Staudt. Eine 50-Jährige in der Verbandsgemeinde Wirges wohnende Frau stellte am Samstag, den ...

Werbung