Werbung

Nachricht vom 20.08.2015

Wander-Quiz Bachlehrpfad

Limbach. Warum heißt der Waschbär Waschbär? Wo hat der Eisvogel sein Nest? Und was ist ein Landkärtchen? Antworten auf diese und viele andere Fragen gibt es am Montag, den 24. August um 16 Uhr beim Wander-Quiz des Kultur- und Verkehrsvereins entlang des knapp vier Kilometer kurzen Limbacher Bachlehrpfades. Ein idealer Ferienspaß für die ganze Familie. Erst recht, wenn man einen kleinen Wettbewerb draus macht. Mit einer Belohnung für den Sieger und/oder einer "Strafe" (z.B. Frühstückstisch decken, Straße fegen) für den Letztplatzierten. Auf jeden Fall aber gibt es für jeden Teilnehmer eine kleine Überraschung. Treffpunkt zu dieser kurzweiligen und spannenden Ferienaktion ist in Limbach am Haus des Gastes, Hardtweg 3.

Quelle: kuv Limbach

Aktuelle Kurznachrichten


Schwere Brandstiftung - Zeugen gesucht

Niederelbert. Am Samstag, 24. August, gegen 1.50 Uhr, kam es zu einem Brand im Eingangsbereich ...

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Höhr-Grenzhausen. Am Donnerstag, 22. August, ereignete sich um 10.40 Uhr, ein Verkehrsunfall ...

Vortrag: Im Kopfkino die Regie übernehmen

Montabaur. Manchmal geht es richtig rund im Kopf: Viele Menschen neigen zum Grübeln und machen ...

JSG Grenzbachtal sucht Verstärkung im Jugendbereich

Marienhausen. Die JSG im unteren Westerwald und die Partnervereine JSSV Freirachdorf und SG ...

Eisbären mit dem Bus nach Bingen begleiten

Nentershausen. Zum Oberliga-Auswärtsspiel bei Hassia Bingen am Freitag, 23. August, 19.30 Uhr, ...

Feuer und Flamme für das neue Team

Diez-Limburg. Für den Eishockey-Regionalligisten EG Diez-Limburg steht der Beginn der Vorbereitung ...

Weitere Kurznachrichten


Eine hochmusikalische Reise durch Anatolien

Neuhäusel. Musik verbindet: Das wird ganz deutlich bei „KAVPERSAZ“, hier spielen kurdische ...

WWV Bad Marienberg geht zur Kleinen Fromagerie

Bad Marienberg. Die Exkursion zur Kleinen Fromagerie in Oberrod hat der Westerwaldverein Bad ...

Fahrzeugführer stand unter Drogeneinfluss

Bad Marienberg. Am 22. August gegen 3 Uhr wurde ein 47-jähriger PKW-Fahrer im Marmer Weg einer ...

17 Gurtmuffel verwarnt

Selters/Herschbach. Bei Verkehrskontrollen in der Rheinstraße (Selters) und im Obertor (Herschbach) ...

Radarkontrolle auf der B 54 bei Waldmühlen

Waldmühlen. Am Montag, 17. August, zwischen 18 Uhr und 23 Uhr, führte die Verkehrsdirektion ...

Patenschaft für Blumenbeete in Hachenburg

Hachenburg. Stadtbürgermeister K.-W. Röttig weist darauf hin, dass einer Patenschaft für die ...

Werbung


 Anzeige  
Anzeige