Werbung

Nachricht vom 07.06.2015

Arbeitsunfall

Arnshöfen. Bei Arbeiten an einem Dach am 6. Juni stürzte ein Bauhelfer aus einer Höhe von 3,50 Metern auf einen Betonboden. Der Bauhelfer war nicht mehr ansprechbar und blutete aus Mund, Ohren und Nase. Es besteht akute Lebensgefahr. Er wurde mittels Rettungshubschrauber ins evangelische Stift nach Koblenz geflogen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden die Arbeiten bis auf weiteres eingestellt.
Quelle: PI Westerburg

Aktuelle Kurznachrichten


Sperrung der Grenzhäuser Straße

Bendorf. Der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz erneuert voraussichtlich im Zeitraum vom ...

Jenny Groß lädt ein: Online-Gespräch mit Diabetes Experten

Am Montag, dem 25. Oktober, um 18 Uhr lädt die Abgeordnete Jenny Groß zur Videokonferenz mit ...

Jubiläumskonzert der Bindweider Bergkapelle 1876 Malberg e.V.

Malberg. Anlässlich ihres 145-jährigen Bestehens lädt die Bindweider Bergkapelle 1876 Malberg ...

Westerwaldverein Bad Marienberg lädt ein zum Martinsgansessen

Bad Marienberg. In diesem Jahr möchte der Westerwaldverein Bad Marienberg e.V. gerne das traditionelle ...

Verkehrsunfallflucht zwischen Hellenhahn-Schellenberg und Seck

Hellenhahn-Schellenberg. Am Dienstag, 5. Oktober, gegen 15.20 Uhr, kam es auf der Kreisstraße ...

B3 – Rockiger als Jazz, jazziger als Rock

Bad Marienberg. Das ausgefallene Konzert von B3 Fusion Trio wird am Freitag, 29. Oktober, 20 ...

Weitere Kurznachrichten


Körperverletzung und Sachbeschädigung

Gemünden. Anlässlich der Disco-Veranstaltung auf der Kirmes in Gemünden kam es zu einer einfachen ...

Trunkenheitsfahrt, Widerstand und Körperverletzung

Truppenübungsplatz Lager Stegskopf. Durch einen Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes wurde ...

Betrunken und ohne Führerschein Verkehrsunfall verursacht

Höhr-Grenzhausen. Am 7. Juni, gegen 2:30 Uhr kam es in der Schützenstraße in Höhr-Grenzhausen ...

Trunkenheitsfahrten

Höhn/Hellenhahn-Schellenberg. Im Rahmen von präventiven Verkehrskontrollen konnten in den vorgenannten ...

Körperverletzung/Sachbeschädigung

Hellenhahn-Schellenberg. Am Sonntag, 7. Juli, um 1.15 Uhr, kam es bei der Heimfahrt eines stark ...

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Rennerod. Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden und drei beteiligten Fahrzeugen kam es am ...

Werbung


 Anzeige  
Anzeige