Werbung

Nachricht vom 29.05.2015

Diebstähle aus Firmenfahrzeugen

Stockum-Püschen/Höhn. In der Nacht von Mittwoch, 27. Mai, auf Donnerstag, 28. Mai, wurde in der Hauptstraße 15 in Stockum-Püschen ein Firmenfahrzeug eines Dachdeckerbetriebes aufgebrochen und mehrere Werkzeuge im Wert von etwa 2.500 Euro entwendet.


Höhn. In der Nacht von Donnerstag, 28. Mai auf Freitag, 29. Mai, in der Zeit zwischen 0 und 6 Uhr, brachen vermutlich der oder dieselben Täter in Höhn einen Firmenbus in der Dorfwiese und einen Transporter im Albrechtweg auf. Die Art und Höhe des Stehlgutes sind derzeit noch nicht bekannt. Die Polizei in Westerburg bittet um Hinweise von Zeugen auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge unter 02663/9805-0 oder piwesterburg@polizei.rlp.de.
Quelle: PI Westerburg

Aktuelle Kurznachrichten


NABU Veranstaltung zum Naturhof Metternich fällt wegen Corona-Lage aus

Hundsangen. Auch die für Samstag, den 6. Juni 2020, ab 9:30 Uhr geplante Exkursion der NABU ...

Zertifikatslehrgang zum Immobilienmakler IHK

Koblenz. Der Lehrgang vermittelt die Grundlagen des Maklergeschäfts. Dies beinhaltet umfangreiches ...

Versuchter Aufbruch eines PKW

Kadenbach. Im Zeitraum von Mittwoch, den 27. Mai um 20 Uhr bis Donnerstag, den 28. Mai um 12 ...

Der ASB bietet wieder Erste-Hilfe-Kurs an

Rennerod. Endlich geht es weiter: Erste-Hilfe-Kurse dürfen wieder durchgeführt werden. Der ...

Heck-Kennzeichen zweier PKWs gestohlen

Hachenburg. In einem Zeitraum von Dienstag, den 26. Mai, ab 17 Uhr bis Mittwoch, den 27. Mai, ...

Verschiebung der Müllabfuhr wegen Pfingstmontag

Moschheim. Der Westerwaldkreis-Abfallwirtschaftsbetrieb weist darauf hin, dass wegen des Feiertages ...

Weitere Kurznachrichten


Einbruch in ein Gartenblockhaus – Zeugen gesucht

Nisterau. In der Zeit von Mittwoch, 27. Mai, 18 Uhr bis Donnerstag, 28. Mai, 16.20 Uhr wurde ...

Wohnhauseinbruch in Lochum – Zeugen gesucht

Lochum. In der Zeit von Mittwoch, 27. Mai, 17.30 Uhr bis Donnerstag, 28. Mai, 11.15 Uhr wurde ...

Radwanderer aufgepasst

Bad Marienberg. Der Westerwaldverein Bad Marienberg lädt zu seiner ersten geführten Radtour ...

Versuchter Werkzeugdiebstahl aus einem Transporter

Nistertal. In der Zeit von Dienstag, 26. Mai, 21.45 Uhr bis Mittwoch, 27. Mai, 6 Uhr wurde ...

Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden – Zeugen gesucht

Nistertal. Am Dienstag, 26. Mai, in der Zeit von 20.15 bis 21.09 Uhr ereignete sich in Nistertal, ...

Westerwälder Dialog der SPD "Social Media – Sicherheit im sozialen Netz"

Selters. Auch im Westerwald bewegen sich mittlerweile viele in sogenannten "Sozialen Medien" ...

Werbung