Werbung

Nachricht vom 25.05.2015

Brand eines Baggers und Wohnmobils

Stein-Neukirch. Am Freitag, 22. Mai, 16.20 Uhr geriet in Stein-Neukirch, Kühfelder Straße, auf einem dortigen Firmengelände, ein Wohnmobil in Brand. Das Feuer griff auf einen unmittelbar daneben stehenden Bagger über. Das Wohnmobil brannte total aus. An dem Bagger entstand erheblicher Sachschaden. Da ein technischer Defekt auszuschließen ist, dürfte von Brandstiftung auszugehen sein. Der Gesamtschaden beträgt etwa 7.000 Euro. Die Polizei Westerburg sucht Hinweise zur Tat.
Quelle: PI Westerburg

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Zwei leicht Verletzte und hoher Sachschaden

Rothenbach. Am Freitag, 22. Mai, 22.50 Uhr, fuhr der 19-jährige Fahrer eines Pkw, die K73 aus ...

Körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen

Langenhahn. Am Samstag, 23. Mai, gegen 22.15 Uhr kam es in Langenhahn, Ringstraße zunächst ...

Draht über Straße gespannt – Pkw beschädigt

Westernohe. Am Samstag, 23. Mai, 22.30 Uhr befuhr ein Pkw in Westernohe die Verlängerung des ...

Mofa entwendet - Zeugen gesucht

Westerburg. Am Freitag, 22. Mai, 7.40 bis 10.30 Uhr, wurde ein schwarz-graues Mofa mit einer ...

Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss in Radarmessung

Höhn. Am Donnerstag, 21. Mai, wurde in Höhn, Bahnhofsstraße eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. ...

Pfingstfest in Buchholz?

Buchholz. Diese Frage stellten sich sicherlich einige Leute im Nachgang der Veranstaltung am ...

Werbung