Werbung

Nachricht vom 05.03.2015

Fahrer und Beifahrer standen unter Drogeneinfluss

Deesen. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am 3. März um 11 Uhr wurden bei einem 26-jährigen belgischen Pkw-Führer drogentypische Anzeichen festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv auf THC. Der gleichaltrige Beifahrer führte geringe Mengen Marihuana sowie eine Marihuanareibe mit. Bei dem Fahrer wurde eine Blutentnahme angeordnet. Das Betäubungsmittel wurde sichergestellt. Gegen beide Personen wird ein Strafverfahren eingeleitet.
Quelle: PA Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Gewalt gegen Frauen in biblischen Zeiten und heute

Gemünden. Schon seit biblischen Zeiten machen Frauen und Mädchen Gewalterfahrungen. Der Schutz ...

Sperrung der Grenzhäuser Straße

Bendorf. Der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz erneuert voraussichtlich im Zeitraum vom ...

Jenny Groß lädt ein: Online-Gespräch mit Diabetes Experten

Am Montag, dem 25. Oktober, um 18 Uhr lädt die Abgeordnete Jenny Groß zur Videokonferenz mit ...

Jubiläumskonzert der Bindweider Bergkapelle 1876 Malberg e.V.

Malberg. Anlässlich ihres 145-jährigen Bestehens lädt die Bindweider Bergkapelle 1876 Malberg ...

Westerwaldverein Bad Marienberg lädt ein zum Martinsgansessen

Bad Marienberg. In diesem Jahr möchte der Westerwaldverein Bad Marienberg e.V. gerne das traditionelle ...

Verkehrsunfallflucht zwischen Hellenhahn-Schellenberg und Seck

Hellenhahn-Schellenberg. Am Dienstag, 5. Oktober, gegen 15.20 Uhr, kam es auf der Kreisstraße ...

Weitere Kurznachrichten


Festnahme aufgrund Vollstreckungshaftbefehl

Mogendorf. Bei einer Lkw-Kontrolle am 4. März um 22.20 Uhr wurde festgestellt, dass gegen den ...

The International Magic Tenors in Montabaur

Montabaur. Stimmgewaltig und voller Lebenslust präsentieren die „INTERNATIONAL MAGIC TENORS“ ...

Fahrt unter Drogeneinwirkung

Görgeshausen. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurden am Freitag, 6. März, gegen ...

Einbruch in Wohnhaus - Zeugen gesucht

Siershahn. Unbekannte Täter drangen am Mittwoch, 4. März in der Zeit von 17.45 bis 19.40 Uhr ...

Versuchter Einbruch in Wohnhaus

Montabaur. Unbekannte Täter versuchten am Dienstag, 3. März in der Zeit von 16 bis 17.30 Uhr ...

Einbruch in Tattoo Studio - Zeugen gesucht

Montabaur. Bereits in der Nacht zum Dienstag (3. März) kam es in der Kirchstraße zu einem Einbruch ...

Werbung