Werbung

Nachricht vom 22.09.2014

Einbruch in Reisebüro

Hachenburg. Am Montag, 22. September, gegen 5.15 Uhr wurde von unbekannten Tätern in Hachenburg, Graf-Heinrich-Straße, ein dortiges Reisebüro aufgesucht. Von den unbekannten Tätern wurde hierbei ein rückwärtiges Fenster eingeschlagen. Vermutlich wurden die unbekannten Täter im weiteren Tatverlauf gestört, da Sie die Örtlichkeit ohne „Beute“ wieder verließen. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 300 Euro. Wem sind zur oben genannten Tatzeit im Stadtgebiet von
Hachenburg verdächtige Personen bzw. Fahrzeuge aufgefallen? Hinweise bitte unter Tel.:02662/95580 an die Polizei Hachenburg.
Quelle: PI Hachenburg

Aktuelle Kurznachrichten


Streik bei der Naspa

Westerwaldkreis. Am Donnerstag, 18. November, ruft die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ...

Adventskonzert der "Jugendfreunde"

Am Samstag, dem 11. Dezember, findet das diesjährige Adventskonzert des Männerchores "Jugendfreunde" ...

Kontrollverlust-Konzert in Oberwambach muss verschoben werden

Oberwambach. Das für den 6. November geplante Konzert von der Band "Kontrollverlust" muss verschoben ...

Gewalt gegen Frauen in biblischen Zeiten und heute

Gemünden. Schon seit biblischen Zeiten machen Frauen und Mädchen Gewalterfahrungen. Der Schutz ...

Sperrung der Grenzhäuser Straße

Bendorf. Der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz erneuert voraussichtlich im Zeitraum vom ...

Jenny Groß lädt ein: Online-Gespräch mit Diabetes Experten

Am Montag, dem 25. Oktober, um 18 Uhr lädt die Abgeordnete Jenny Groß zur Videokonferenz mit ...

Weitere Kurznachrichten


Mit Alkohol zur Polizei Hachenburg gefahren

Hachenburg. Eine 54-jährige Fahrzeugführerin fuhr mit ihrem PKW wegen eines Vernehmungstermins ...

Wohnhauseinbruch in Höchstenbach – Zeugen gesucht

Höchstenbach. Am Montag, 22. September, in der Zeit von 10.20 Uhr bis 11.58 Uhr wurde von unbekannten ...

Einbruch in Wohnhäuser - Zeugen gesucht

Ellenhausen und Oberhaid. In der Zeit von Mittwoch, 17. September bis Sonntag, 21. September ...

Verkehrsunfallflucht mit Personenschaden auf K 2

Dreifelden. Am Sonntag, 21. September, 19.30 Uhr ereignete sich in der Gemarkung Dreifelden, ...

Unfallflucht ohne Führerschein und Versicherungsschutz

Irmtraut. Am Samstag, 20. September gegen 23.15 Uhr ereignete sich in Irmtraut, Mainzer Straße, ...

Übermüdeter Lieferwagenfahrer

Westerburg. Am Samstag, 20 September gegen 0.10 Uhr meldete ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer ...

Werbung