Werbung

Nachricht vom 24.01.2013

Unfallverursacher flüchtete

Maroth. Nach einer Kollision seines Autos mit dem Wagen einer entgegenkommenden Fahrerin setzte ein Unfallflüchtiger seine Fahrt ungebremst fort. Die Anzeigenerstatterin befuhr am Mittwochabend gegen 18.15 Uhr die schmale Kreisstraße zwischen Maroth und Elgert (K124) aus Richtung Maroth kommend. Die Geschädigte erkannte ein entgegenkommendes Fahrzeug und verringerte ihre Geschwindigkeit von 70 km/h auf 50 km/h. Die Frau fuhr äußerst rechts. Der entgegenkommende PKW verringerte seine Fahrgeschwindigkeit nicht und fuhr auch nicht weit genug rechts. Als sich die Autos auf einer Höhe befanden, gab es einen lauten Knall. Der entgegenkommende PKW hatte den Außenspiegel berührt und aus der Verankerung gerissen. Der Unfallverursacher fuhr weiter. Die Frau verblieb noch eine Weile am Unfallort und wartete vergeblich auf die Rückkehr des Unfallverursachers. Bei seinem Wagen soll es sich um einen dunkelroten oder lilafarbenen PKW gehandelt haben. Am Heck des Wagen befand sich ein Spoiler.
Quelle: Polizeiinspektion Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Vortragsabend Hospizdienste Limburg e.V. im Januar 2022

Die Hospizdienste Limburg e.V. laden zum Thema "Stadien der Demenz" zu einem Vortragsabend ...

IHK-Lehrgang zur Fachkraft Zoll und Außenwirtschaft im Blended Learning Format

Die zunehmende Internationalisierung von Wirtschaftsbeziehungen erfordert in den Unternehmen ...

H.G. Butzko kommt nach Hachenburg: Vorverkauf läuft noch

Der Mann ist eine Klasse für sich! H.G. Butzko ist nicht nur komisch, sondern spürt auch bestens ...

Rückschnitt Straßenbegleitgrün zur Erhöhung der Verkehrssicherheit

Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit wird gemäß dem Beschluss der Unfallkommission vom November ...

Jahresabschlüsse 2020 des Wasser- und Abwasserwerkes Ransbach-Baumbach liegen aus

Die Jahresabschlüsse 2020 des Wasser- und Abwasserwerkes (Bilanzen und Erfolgsrechnungen) liegen ...

Neue Leute kennenlernen – trotz Corona

Koblenz. Zusammen lachen, interessante und tiefgründige Gespräche in netter Atmosphäre – wo ...

Weitere Kurznachrichten


Geänderte Öffnungszeiten an Fastnacht

Montabaur. An den närrischen Tagen gelten in der Agentur für Arbeit Montabaur, dem Berufsinformationszentrum ...

Montabaurer Kantorei probt Matthäuspassion

Montabaur/Selters. Auch in diesem Jahr lädt die Montabaurer Kantorei als der Kammerchor des ...

20-jährige PKW-Fahrerin prallte gegen Baum

Wahlrod. Eine 20-jährige PKW-Fahrerin befuhr am Samstag, 26. Januar, gegen 16.28 Uhr die Bundesstraße ...

Rollerfahrer erlitt nach Ausweichmanöver schweren Unfall

Maxsain. Am 23. Januar befuhr ein Rollerfahrer gegen 6.30 Uhr die Umgehung Selters in Richtung ...

Flüchtiger Van gesucht

Grenzau. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag, 23. Januar, gegen 13.30 Uhr, auf der Brexbachstraße, ...

Missverständnis beim Abbiegevorgang

Staudt. Am 22. Januar befuhren zwei PKW hintereinander gegen 20.10 Uhr die K145 aus Richtung ...

Werbung