Werbung

Nachricht vom 09.01.2013

Fahrer beschädigte Vorgarten, Blumenbeet und Betonplatten

Winnen. Am 9. Januar, gegen 0.05 Uhr, geriet ein Pkw-Fahrer in Winnen von der Straße Auf dem Seifen kommend beim Einbiegen in die Westerburger Str. nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte in einem Vorgarten den Rasen, das Blumenbeet und Betonplatten. Anschließend flüchtete der Pkw-Fahrer in Richtung Westerburg. Kurz vor Westerburg verlor der Fahrer erneut die Kontrolle über den Wagen und prallte gegen die Leitplanke. An dieser Unfallstelle wurden drei männliche Fahrzeuginsassen von der Polizei angetroffen. Von den Männern wollte jedoch keiner gefahren sein. Nach den Spuren am Fahrzeug und den Verletzungen einer Person konnte diese als Beifahrer identifiziert und als Fahrer ausgeschlossen werden. Die beiden anderen Männer, die beide unter Alkoholeinfluss standen, wurden zur Entnahme von Blutproben vorläufig festgenommen. Der verletzte Beifahrer wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Hinweise bitte an die Polizei Westerburg unter 02663-98050.
Quelle: PI Westerburg

Aktuelle Kurznachrichten


Fahren mit Drogen ohne Führerschein

Langenbaum. Am Freitag, den 26. Februar 2021 um 15:45 Uhr stellte sich im Rahmen einer allgemeinen ...

Baumpaten-Aktion „Westerwald-Kinder“

Höhr-Grenzhausen. „Was für eine tolle Aktion“ – Jenny Groß, Landtagsabgeordnete und Mitglied ...

Digitaler Talk über Waldsterben

Region. Sandra Weeser, Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neuwied-Altenkirchen und stellvertretende ...

Wirges: Parkplatzunfall mit Flucht

Wirges. Am Mittwoch, 24. Februar 2021, im Zeitraum von 9 Uhr bis 10 Uhr, ereignete sich auf ...

Alpenrod: Unfallflüchtiger nach Spiegelunfall

Alpenrod. Am Sonntag, dem 21. Februar 2021 kam es gegen 14.35 Uhr auf der L 288 zwischen Alpenrod ...

Online – Ausbildung der Ausbilder

Koblenz. Das Ausbilden von Nachwuchskräften ist eine wichtige Investition in die Zukunft der ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfall mit schwerverletztem Fußgänger - dringend Zeugen gesucht

Bad Marienberg. Am 3. Januar, gegen 16.50 Uhr, befuhr eine 73-jährige PKW-Fahrerin mit ihrem ...

Dieseldiebe nach Zeugenhinweis festgenommen

Montabaur. Am 8. Januar kam es gegen 23.20 Uhr im Bereich eines Grubengeländes an einer Planierraupe ...

Überhöhte Geschwindigkeit führte zu Verkehrsunfall

Alpenrod. Ein 23-jähriger PKW-Fahrer geriet am Mittwoch, 9. Januar, gegen 15.40 Uhr, in der ...

Mehrere Sachbeschädigungen an Fahrzeugen

Bad Marienberg. In der Zeit zwischen dem 5. Januar, 14 Uhr und 7. Januar, 6.30 Uhr, wurden ...

Mountainbike wurde entwendet

Wahlrod. In der Zeit vom 6. Januar, um 15.30 Uhr – 7. Januar, um 8 Uhr, wurde ein im Hinterhof ...

Unbekannter Fahrer beschädigte Verkehrsschild und flüchtete

Westerburg. Am 4. Januar, gegen 19 Uhr, kam es in der Steinwiesstraße in Westerburg, gegenüber ...

Werbung