Werbung

Nachricht vom 24.10.2012

Diebstahl einer Grableuchte

Hachenburg. In der Zeit vom 20. Oktober, 15.00 Uhr – bis 23. Oktober, 15.30 Uhr, wurde eine Grableuchte von einem Grab des städtischen Friedhofs Hachenburg entwendet. Bei der Grableuchte handelt es sich um eine ca. 50 cm große Bronzeleuchte mit Glaseinsatz und einer Seitentür. Den Ermittlungen zufolge, wurden die Halteschrauben von der Einfassung teilweise gewaltsam entfernt, und die Leuchte mitsamt den dazugehörigen Schrauben entwendet. Der Wert der Leuchte wird auf ca. 100 Euro beziffert. Wer verdächtigte Beobachtungen im Bereich des städtischen Friedhofs am Steinweg gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Polizei in Hachenburg unter 02662/95580 zu melden. Hinweise werden dankbar entgegen genommen.
Quelle: PI Hachenburg

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


18-jähriger PKW-Fahrer stand unter dem Einfluss von Drogen

Montabaur. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am 23. Oktober, um 22.50 Uhr, ein 18-jähriger ...

PKW-Heckscheibe wurde mit Bierflasche eingeworfen

Wirges. Der Geschädigte hatte am 22. Oktober, um 18.30 Uhr, seinen PKW, Audi A4 Avant, auf ...

Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt

Montabaur. An der hinteren rechten Stoßstange wurde am 23. Oktober, ein schwarzer PKW Ford ...

Zusätzliche Parkplätze für Westerburger Bankkunden

Westerburg. 13 zusätzliche Parkplätze bietet die Westerwald Bank in Westerburg ihren Kunden ...

PKW beschädigt und geflüchtet

Ransbach-Baumbach. Einen Schaden von etwa 2.000 Euro hinterließ ein Unbekannter am Freitagnachmittag ...

Jugendlicher zerstört lebensgroße Keramikfigur

Hillscheid. Am Samstagabend (20.10.), wurde die auf dem Rathausvorplatz stehende, lebensgroße ...

Werbung