Werbung

Veranstaltungen


Veranstaltungskalender

FWG in der VG Hachenburg: Waldbegang (28.04.2019)

Hachenburg. Wie können wir den heimischen Wald für den Klimawandel fit machen? Mit dieser Frage beschäftigen sich die Freien Wähler der Verbandsgemeinde Hachenburg. Borkenkäfer, Trockenheitsschäden und Windwürfe haben den heimischen Forst in einem Umfang geschädigt oder mancherorts auch zerstört, wie es hier bisher noch nicht vorgekommen ist. Der Wald leidet unter den Folgen des Klimawandels. Bei einem Waldbegang im Naturschutzgebiet „Oberes Wiedtal“ sollen unter Führung des Revierleiters des Forstreviers Mündersbach, Dieter Jung, diese Fragen an örtlichen Waldbildern besichtigt und diskutiert werden.
Treffpunkt ist am Sonntag, den 28. April um 14 Uhr am Sportplatz in Wied. Der Waldbegang dauert circa 2,5 Stunden auf einer Strecke von 4 Kilometern. Teilnehmen können alle Interessierten Mitbürger, insbesondere auch Gemeinderatsmitglieder aus den umliegenden Gemeinden, die zukünftig über die Art der Waldbewirtschaftung mitentscheiden.

Werbung