Werbung

Wirtschaft | - keine Angabe -


Nachricht vom 12.09.2019    

Gute Ideen für Herbst-Wochenenden in der Region

An den Temperaturen am Morgen merkt man es schon: Langsam neigt sich der Sommer dem Ende zu und der Herbst steht vor der Türe. Doch das ist kein Grund Trübsal zu blasen, denn auch im Herbst bieten sich viele Aktivitäten in der Region an.

Foto und Quelle: dheuser | pixabay.com

Kletterwald Bad Marienberg

Wer seinen Adrenalinspiegel in die Höhe treiben will, der ist im Kletterwald Bad Marienberg richtig. Bei zehn Parcours, die sich auf einer Höhe zwischen drei und zwölf Metern befinden, ist bestimmt für jeden das richtige Kletterniveau dabei. Spaß, Spannung und Abenteuer sind dabei für die ganze Familie garantiert! Auch für Verpflegung nach dem Klettern ist gesorgt, da sich im Kletterwald ein Restaurant befindet, bei dem man sich nach dem Absolvieren der Parcours stärken kann.

Radtouren durch die Region

Der Herbst bietet genau die richtigen Temperaturen für eine ausgiebige Radtour. Rund 154 Routen stehen Radfahrern im Westerwald zu Verfügung und warten darauf, entdeckt zu werden, bevor es im Winter zu kalt dafür wird. Bei dieser Vielzahl an Routen ist wirklich für jeden Radsportler etwas dabei, egal, ob man nach einer gemütlichen Tagesausfahrt sucht oder eine neue persönliche Bestzeit hinlegen möchte. Frauen, die eine geführte Radtour machen möchte, haben am Freitag, 13. September die Möglichkeit eine E-Mountainbike-Tour mit Übernachtung mitzufahren. Das Motto: „Frankreich genießen im Westerwald“.

Ein Regentag zuhause

Und was tun, wenn es dann doch einmal regnet? Sind wir uns ehrlich, es gibt doch kaum etwas Schöneres, als einen gemütlichen Regentag zuhause zu verbringen. Wenn die Tage grau und dunkel werden, kann man sich guten Gewissens mit einer heißen Schokolade vor den Fernseher oder den Computer setzen und sich gleich mehrere Folgen der Lieblingsserie ansehen. Wer seine Zeit lieber vor dem Computer verbringt, der kann sich seine Zeit mit den neuesten Spieletrends vertreiben oder sein Glück im redbet Online-Casino versuchen. Letzteres ginge nur sofern sich der Erst- oder Zweitwohnsitz außerhalb Deutschlands befindet.

Oder aber man lädt sich Gäste ein und probiert gemeinsam ein neues Kochrezept aus. Im Herbst haben Gemüsesorten wie Kürbis, rote Beete oder Blumenkohl Saison und warten nur darauf, bald verspeist zu werden. Der Kreativität sind beim Kochen keine Grenzen gesetzt und gemeinsam mit den Liebsten macht es gleich noch mehr Spaß!

Entspannung & Wellness

Die Urlaubssaison ist vorbei und die nächste Reise liegt für viele noch in weiter Ferne. Doch auch im Westerwald bieten Bäder mit Saunalandschaften die Gelegenheit für einen Kurzurlaub und die Möglichkeit, den Alltag für kurze Zeit zu vergessen. So zum Beispiel im Marienbad in Bad Marienberg, im Aquafit in Dierdorf oder der Emser Therme in Bad Ems. Wellness und Entspannung stehen dort im Vordergrund. Das perfekte Programm nach einer anstrengenden Woche!

Herbstliche Wanderungen

Im Westerwald gibt unzählige Wanderrouten zu entdecken, die für verschiedene Fitnessniveaus geeignet sind. Und gerade im Herbst, wenn sich die Blätter der Bäume verfärben, ist ein Ausflug in den bunten Wald zu empfehlen.

Wie wäre es bei dieser Gelegenheit mit einer Etappe des Westerwald-Steiges? Wer in Bad Marienberg starten will, kann zum Beispiel Etappe 7 (6 km) oder Etappe 8 (14 km) wandern. Mit einer Länge von insgesamt 235 km und aufgrund seiner abwechslungsreichen Vegetation zählt der Westerwald-Steig zu einer der schönsten und erlebnisreichsten Fernwanderwege Deutschlands.



Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Nach Flurschaden und Sachschaden weggefahren - Zeugen gesucht

Ein grauer VW-Bus, der am Sonntag in der morastigen Wiese hinter dem Vereinsheim der Stadtkapelle Rennerod stecken geblieben war, wurde mittels eines aus dem Boden gerissenen Wegweiser-Schild für Wanderer befreit. Dabei entstand zusätzlich Flurschaden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.


Betrunkener Autofahrer und Handtaschenraub aus Auto

Ein junger Fahrer, der nach einer Karnevalsparty betrunken Auto gefahren ist, wurde von der Polizei kontrolliert und musste seinen Führerschein abgeben. Im Zusammenhang mit derselben Karnevalsveranstaltung in Holler steht der Raub einer Damenhandtasche aus dem Innenraum eines Kleinwagens. Die Fensterscheibe der Beifahrertür wurde eingeschlagen. Die Polizei sucht Zeugen.


Millionengrab Krankenhäuser? Was in Altenkirchen und Hachenburg investiert wurde

Es ist ein Millionenspiel, in das das DRK-Verbundkrankenhaus Altenkirchen-Hachenburg involviert ist. Jetzt, da der aus Sicht vieler Bürger des AK-Landes ungeliebte und deswegen abgelehnte sowie aus dem Nichts entsprungene Standort "Müschenbach-Ost" für einen Neubau auserkoren wurde, steigen schon zu erwartende immense Ausgaben von mindestens 120 Millionen Euro ein wenig höher am Horizont. Ein Blick zurück zeigt, dass in die beiden "alten" Kliniken in den zurückliegenden Jahren bereits kräftig investiert wurde.


Vereine, Artikel vom 16.02.2020

Hundsangen: Fastnachtsmacht in Kinderhand

Hundsangen: Fastnachtsmacht in Kinderhand

Über 100 aktive Kinder, 22 Betreuerinnen und Betreuer, 15 Techniker, viele ehrenamtliche Helfer und ein restlos ausverkauftes Haus. Nackte Daten, die eher ein urbanes Großereignis in einer Eventhalle suggerieren. Die Rede ist aber von der Kinderkappensitzung des Hundsänger Carnevalvereins (HCV), die in ihrer Art und in ihrem Zuschauerzuspruch seit Jahren eine Ausnahmestellung in der Fastnachtslandschaft der hiesigen Region darstellt. Aber nicht die blanken Fakten waren es, die über 400 Gäste in der Hundsangener Olmerschhalle begeisterten, sondern das hervorragende Programm, das von dem Karnevalsnachwuchs fantastisch dargeboten wurde.


Jahreshauptversammlung der NABU-Gruppe Hundsangen

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des Naturschutzbund Deutschland e. V., NABU-Gruppe Hundsangen werden alle Mitglieder am Freitag, den 6. März, ab 19 Uhr ins Foyer der Ollmersch-Halle in die Günterstraße 11 nach 56414 Hundsangen ganz herzlich eingeladen.




Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Bewerberinfotag für Pflegeberufe an Siegener Kinderklinik

Siegen. Sie entscheiden selbst, ob sie morgens, mittags oder nachts arbeiten möchten, man wird in den Fachrichtungen beziehungsweise ...

Westerwald-Brauerei investiert kräftig in neues Sudhaus

Hachenburg. „Ein Sudhaus baut eine Brauerei höchstens alle ein bis zwei Generationen“, so Brauereichef Jens Geimer „und ...

Kamelle für Jecken im Westerwald

Eschelbach/Maxsain. Über diese und weitere süße Leckereien freuen sich die insgesamt elf Gewinnergruppen der „evm-Palettenparty“. ...

Wirtschaftsförderungsgesellschaft setzt erfolgreiches Exkursionsangebot 2020 fort

Montabaur. Die Exkursionen werden als „tourING Westerwald“, für angehende Ingenieure verschiedener Fachbereiche und als „KLEX ...

Westerwald-Brauerei sucht Bierverkoster/innen

Hachenburg. „Das Gute bewahren und für das Neue aufgeschlossen sein“, so lautet die Philosophie der Westerwald-Brauerei. ...

Deutscher Gründerpreis für Schüler 2020

Bad Marienberg. Mehr als 83.000 Jugendliche ab 16 Jahren haben seit 1999 am Deutschen Gründerpreis für Schüler teilgenommen. ...

Weitere Artikel


Bäume sind Sonnenkraftwerke mit Speicher

Anhausen. Im Prinzip wirkt die Baumkrone wie ein Sonnenkollektor. Der Stamm (Holzkörper) fungiert als Speicher für die Sonnenenergie ...

Musikverein Herschbach unternahm Ausflug in die Pfalz

Herschbach/Minfeld. Nach einem geselligen Sommerabend mit Weinschorle und verschiedenen Spezialitäten startete der Bus am ...

NABU-Jahresprogrammplanung 2020 wird erstellt

Hundsangen. Gesucht werden wieder Ideen zum Umwelterleben, zur Umweltbildung für Jung und Alt, fantasievoll, abwechslungs-reich ...

Westerwald-Metzgerei Hüschs Landkost feiert 60. Geburtstag

Rosenheim. Seit 60 Jahren steht die Westerwald-Metzgerei Hüschs Landkost für höchste Qualität und Frische. Der Gourmetpreis ...

Unternehmensrundreise im Westerwaldkreis

Westerwaldkreis. Tatsache ist, dass auch die Unternehmen im Westerwald einen weiterhin wachsenden Personalbedarf - nicht ...

Orgelkonzerte in Nassau und Gackenbach mit Johannes von Erdmann

Gackenbach. Die wandelnden Konzertbesucher dürfen sich in beiden Konzerten an demselben Künstler erfreuen: Johannes von Erdmann, ...

Werbung