Werbung

Nachricht vom 25.04.2019 - 22:20 Uhr    

Vogelkonzert für Frühaufsteher: Wer singt denn da?

Am Sonntag, den 5. Mai lädt die NABU-Gruppe Hundsangen alle Naturinteressierten und Vogelliebhaber und Liebhaberinnen zu einer erlebnisreichen Frühexkursion durch die morgendliche Stimmvielfalt der heimischen Vogelwelt ein. Die Teilnehmer können sich auf fachlich fundierte Informationen zu den gefiederten Sängern der Dorf-, Feld-, und Waldlandschaft um Niedererbach freuen.

Zaunkönig. Foto: Marcel Weidenfeller

Hundsangen. Die Veranstaltung dauert circa drei Stunden und ist kostenfrei, dennoch freut sich der NABU über eine Spende. Außerdem erwartet die Teilnehmer nach der Exkursion ein Frühstück.

Weitere Informationen gibt es unter www.nabu-hundsangen.de.

Termin: Sonntag, 5. Mai, 6 bis 9 Uhr
Leitung: Georg Fahl, Meudt-Eisen
Treffpunkt: 56412 Niedererbach, Parkplatz Waldstraße unterhalb der Kirche
Mitzubringen: Fernglas, Spektiv und Bestimmungsbuch
Teilnahmebeitrag: Keiner - aber Spende erwünscht



Interessante Artikel




Kommentare zu: Vogelkonzert für Frühaufsteher: Wer singt denn da?

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Westerwaldverein Bad Marienberg war in Siegen

Bad Marienberg. Im herrlich bepflanzten Schlossgarten erfreute sich die Gruppe an den vielfältigen Blüten der Stauden und ...

FC Bayern München Fanclub Hoher Westerwald kickte

Lochum. Das etwas trübe Wetter konnte den Mannschaften den Spaß am Spiel nicht nehmen und nach vielen lustigen, spannenden ...

Wanderpremiere mit „Stangewejelche“

Limbach. Zwar ist die Nummer 38 für diese Runde bereits reserviert, aber bislang existiert sie allein im Kopf von Wanderführer ...

Naturschutzverbände BUND und NI fordern Wald-Erhalt am Nauberg

Nister/Mainz/Quirnbach. „Wir fordern von Brasilien den Stopp der Regenwaldabholzung. Wissenschaftler fordern, dass zum Schutz ...

Lebensraum eines geschützten und seltenen Schmetterlings beeinträchtigt

Ebernhahn. Die besiedelte Straßenböschung ist das letzte aktuelle Vorkommen eines sich vormals auch auf den Wiesenkomplex ...

Golf: Pink Ribbon Deutschland Damentag-Serie 2019

Dreifelden. Das jährliche Projekt ist eine Zusammenarbeit der Golfclubs mit der gemeinnützigen Kampagne Pink Ribbon Deutschland ...

Weitere Artikel


Gesang, Blasmusik, Klassik und Folkmusik für Senioren

Buchfinkenland. Dabei sind zu erleben das Folkduo „Orange Moon“ und „Ausgewählte Blasmusikanten“ von umliegenden Musikvereinen. ...

Tierschutzpreis 2019: Bis August Kandidaten vorschlagen

Region. Die Auszeichnung wird in vier Kategorien vergeben. Gewürdigt wird:
• der besondere ehrenamtliche Einsatz für den ...

A3: PKW raste unter LKW – Fahrer schwer verletzt

Heiligenroth. Am 26. April, kurz nach Mitternacht, kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall im Bereich der Tank- und ...

Landwirtschaftliches Naturerlebnis in Hattert

Hattert. Auf der circa drei Kilometer langen Wanderung durch die Gemarkung gibt es für jeden viel zu erfahren und zu entdecken. ...

"ViaSalus": große Mehrheit für Transfergesellschaft

Dernbach. „Wir haben bei der Ausstattung der Transfergesellschaft den rechtlichen Rahmen voll ausgeschöpft um einen größtmöglichen ...

Westerwaldverein Bad Marienberg wanderte nach Rotenhain

Bad Marienberg. Ein bequemer Weg führte entlang der Hornister nach Rotenhain. Zielpunkt war das "Museums-Stellwerk" in Rotenhain, ...

Werbung