Werbung

Nachricht vom 29.11.2018    

Mascha und der Bär feiern Weihnachten

Am Freitag, den 14. Dezember, 16 Uhr gastiert das KIMUGI-Theater mit „Mascha und der Bär“ in der Stadthalle Bad Marienberg. Gespielt wird das Stück nach einem alten russischen Volksmärchen von Schauspielern in lebensgroßen Walk-Act Kostümen.

Mascha und der Bär. Foto: Veranstalter

Bad Marienberg. Mascha und der Bär feiern Weihnachten, und was braucht man dafür? Plätzchen und Schnee. Mascha und der Bär wollen Weihnachtsplätzchen backen, Mascha muss natürlich den Teig kosten und löffelt dabei die ganze Schüssel leer. Der Bär ist sauer, ohne Teig gibt es doch keine Weihnachtsplätzchen, und schneien will es in diesem Jahr auch nicht.

Und bei den anderen Tieren läuft es auch nicht besser. Aber bis Heiligabend sind es noch ein paar Tage, vielleicht passiert ja ein Weihnachtswunder……………….

Ein Muss für alle Mascha Fans.

Ausreichend Tickets sind am Veranstaltungstag an der Tageskasse zum Preis von 14 Euro für Kinder und 16 Euro für Erwachsene erhältlich. Ermäßigungskarten liegen in allen Kitas, Schulen und im Einzelhandel aus. (PM)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Mascha und der Bär feiern Weihnachten

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Konzert an Orgel und Bratsche in Neunkirchen

Neunkirchen. Das Programm „Hoffnungsschimmer“ passe dem Namen nach gut in die Zeit der Corona-Pandemie, finden Rebekka Zachner ...

Kulturzentrum "Zweite Heimat": "Maria Vollmer – Tantra, Tupper & Tequila"

Höhr-Grenzhausen. Was tut eine Frau, wenn zwei pubertierende Teenager und ein midlife-kriselnder Ehemann das Geschehen zu ...

Du lebst Höhr-Grenzhausen! - Die Show

Höhr-Grenzhausen. Am Sonntag, dem 14. November um 19 Uhr beginnt in der Zweiten Heimat "Du lebst Höhr-Grenzhausen! Zwischen ...

MORRISON HOTEL - Greatest Doors Cover Band in Hachenburg

Hachenburg. So eine Stimme, so ein Konzert darf man sich einfach nicht entgehen lassen. "The Morrison Hotel“ spielen nicht ...

Stadthalle Ransbach-Baumbach: Konzertabsage und Ankündigung Lesung

Ransbach-Baumbach. Das für Samstag, dem 23. Oktober, vorgesehene Konzert mit „One of these“ – Pink Floyd Tribute-Band ist ...

Gemütlicher Abend mit Liedermachern und Kritzel-Comedy

Enspel. Ein gemütlicher Abend zum Schmunzeln, Zuhören und Zusehen wird am Freitag, dem 29. Oktober, ab 19 Uhr, im Stöffel-Park ...

Weitere Artikel


Arbeitslosenquote bleibt auf Tiefstand von 2,6 Prozent

Montabaur. „Mit der aktuellen Quote von 2,6 Prozent dürften wir den Tiefstand für 2018 erreicht haben“, sagt Elmar Wagner, ...

Marktplatz 8 – das etwas andere Café im Herzen Westerburgs

Westerburg. Wenn Annemie Ratz deshalb den „Marktplatz 8“ als „ihr Lädchen“ bezeichnet, spricht sie den vielen Besuchern und ...

Geldautomat in Montabaur gesprengt

Montabaur. Wie die Polizei in einer Erstmeldung mitteilt, wurde am heutigen Donnerstag um 3.50 Uhr in Montabaur ein Geldautomat ...

Großer Andrang bei Podiumsdiskussion "Betreuung, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung"

Dierdorf. „Sorgen Sie vor – dafür ist es nie zu früh!“ ist eine seiner Kernaussagen. Beispielsweise steigt im Alter das Risiko ...

Adventswerkstatt des Kindergartens beim Weihnachtsmarkt in Marienrachdorf

Marienrachdorf. Aus der Adventswerkstatt gibt´s, dank der Unterstützung vieler Helfer, neben dem bewährten Anfeuerholz für ...

Erster Adventsbasar im Herz-Jesu-Krankenhaus

Dernbach (WW). Ob Adventsdekorationen, zum Beispiel in Form idyllischer Winterlandschaften, selbst gestaltete Weihnachtskarten ...

Werbung