Werbung

Nachricht vom 16.05.2022    

Mehr Lebensqualität in wenigen Schritten

Berufliche Verpflichtungen, Kindererziehung sowie Partnerschaften können in bestimmten Fällen zu einer Belastung werden. Insbesondere, wenn nur wenig Zeit für die eigene Selbstfürsorge vorhanden ist, kann die Lebensqualität langfristig in Mitleidenschaft gezogen werden. Stress und Druck sind hierbei die häufigsten Ursachen. Doch extreme Belastungen können auf Dauer schwerwiegende Folgen haben und uns in unserem Leben enorm einschränken. Mit einigen kleinen Veränderungen sowie neuen Verhaltensweisen kann jedoch die Lebensqualität wieder verbessert und das eigene Wohlbefinden gesteigert werden.

Foto Quelle: pixabay.com / anrita1705

Kleine Veränderungen haben einen positiven Einfluss
Die eigene Selbstfürsorge stellt einen essenziellen Faktor dar, wenn es um eine verbesserte Lebensqualität geht. Es sind oftmals die gewissen Kleinigkeiten, die uns glücklich und zufrieden machen. Hierzu kann das Eisessen oder ein entspannter Spaziergang zählen. Doch auch im Straßenverkehr, wenn wir einem anderen Verkehrsteilnehmer die Vorfahrt überlassen, kann uns dies ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Es sind also die kleinen Dinge im Leben, die einen großen Einfluss auf unser Wohlbefinden sowie auf unsere Psyche haben. Die eigene Psyche ist ein ganz besonderes Gut, welches unter jeden Umständen geschützt und gestärkt werden sollte. Eine angeschlagene Psyche kann schwerwiegende Folgen haben und jeden Menschen in seiner Lebensqualität signifikant einschränken. Häufig ist Stress der Grund für eine angeschlagene Psyche. Langfristig kann das wiederum schwere Erkrankungen wie einen Schlaganfall begünstigen. Doch ist die Psyche einmal angeschlagen und krank, kann sie nicht ohne Weiteres wieder geheilt werden. Bei vielen Menschen dauert es sehr lange, bis sie wieder ein normales Leben führen können. Aufgrund dessen sollte die eigene Psyche gestärkt und gefördert werden, damit Stresssituationen sowie Schicksalsschläge nicht direkt im ersten Anlauf schwerwiegende Schäden hervorrufen können. Kleinigkeiten im Alltag können bereits einen großen und positiven Einfluss auf die eigene Psyche haben. Es hört sich banal an, doch das Tragen von frisch gewaschener Wäsche kann wahre Wunder bewirken. Der Duft von frischer Kleidung beeinflusst unsere Psyche positiv und trägt somit zu einer erhöhten Lebensqualität bei. Mit den richtigen Wäschetipps und einem wohlriechenden Waschmittel erhalten wir nicht nur strahlend saubere Wäsche, sondern auch ein verbessertes Wohlbefinden. Wer am Morgen in saubere und wohlriechende Kleidung schlüpft, der verlässt das Haus mit einer ganz anderen Haltung. Wir fühlen uns gut und gestärkt. Die alltäglichen Herausforderungen haben eine geringere Angriffsfläche.

Die Folgen von mangelnder Selbstfürsorge
Eine mangelhafte Selbstfürsorge kann die Lebensqualität jedoch maßgeblich beeinflussen. Viele Menschen fühlen sich schlecht, abgeschlagen und werden langfristig krank. Es gleicht einer Art Teufelskreis, in dem sich viele Menschen befinden. Antriebslosigkeit sowie Unzufriedenheit und Frustration sind die häufigsten Folgen von einer unzureichenden Selbstfürsorge. Dabei kann doch genau sie uns stärken und auch Krankheitsverläufe positiv beeinflussen. Niemand muss sein Leben von heute auf morgen komplett verändern, denn oftmals genügen kleinere Veränderungen. Der erste Schritt ist jedoch das Erkennen. Wer nicht erkennt, dass er sich selbst schadet und angeschlagen ist, der kann keine Veränderungen in seinem Leben vornehmen. Vielen Menschen fällt es jedoch sehr schwer zu erkennen, dass bestimmte Umstände oder aber auch Kontakte sich negativ auf die eigene Lebensqualität auswirken. Probleme sollten erkannt und anschließend betrachtet werden. Erst dann kann eine Veränderung eintreten, sich die eigene Lebensqualität verbessern und die Gesundheit sowie das Wohlbefinden gesteigert werden. (prm)

Agentur Autor:
Sebastian Meier



Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


evm unterstützt Menschen, die Helfen in Hachenburg

Hachenburg. Vor Kurzem übergab Norbert Rausch, Kommunalbetreuer bei der evm, den Spendenbetrag gemeinsam mit Gabriele Greis, ...

"Hoganext" macht’s möglich: Azubis lernen Braukunst

Hachenburg. Geschäftsführer und IHK-Vizepräsident Jens Geimer sowie IHK-Regionalgeschäftsführer Richard Hover begrüßten Azubis ...

Verbandsgemeindewerke testen Inliner-Verfahren für Wasserleitung

Montabaur. Die Verbandsgemeindewerke Montabaur haben in Niederelbert erstmals eine Hauptwasserleitung mit dem so genannten ...

evm unterstützt Menschen aus der Region Westerburg

Westerburg. Vor Kurzem übergab Norbert Rausch, Kommunalbetreuer bei der evm, gemeinsam mit Markus Hof, Bürgermeister der ...

Impulsforum in Horhausen: ABBA soll helfen, Innenstädte attraktiver zu machen

Horhausen. Die Schlagworte sind allgegenwärtig: die Corona-Pandemie, die Digitalisierung, ein geändertes Konsumverhalten ...

Mittelgebirgsallianz: Das fordern die Bauern aus Westerwald, Siegerland und Olpe

Region. Den Auftakt zur neuen „Mittelgebirgsallianz“ präsentierten Vertreter der Bauernverbände nun bei einem gemeinsamen ...

Weitere Artikel


Land bleibt bei bisheriger Wolf-Strategie - Freie Wähler besorgt

Mainz. Bestätigt wurde die problematische Entwicklung während des Fachforums "Wolf und Weidetierhaltung" am 28. April in ...

“Jedem sayn Tal“ am Sonntag, den 19. Juni

Selters. Klaus Müller, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Selters, hatte nach Selters in die Verwaltung eingeladen und stellte ...

"KulturSalon" in Neitersen schlägt neues Kapitel auf

Altenkirchen. Die Vorbereitungen, aus der Wiedhalle in Neitersen einen attraktiven "KulturSalon" zu kreieren" laufen, wie ...

Vatertag: "24h Grillen" in Ingelbach

Ingelbach. Ab Mittwochabend vor Vatertag stehen alle Grills unter Feuer und ein herrlicher Grillgeruch wird über das Wiedtal ...

Abtei Marienstatt: Musikalische Wege zu Mozart

Streithausen / Abtei Marienstatt. Hochrangige Künstler auf der Bühne, gesetzt in einem Raum mit wunderbarer Akustik- so ...

Starkregen: Feuerwehren der VG Westerburg müssen Keller und Parkplatz leerpumpen

VG Westerburg. In Berzhahn kam es um 14.58 Uhr und um 15.05 Uhr innerhalb kürzester Zeit gleich zu zwei Einsätzen, bei denen ...

Werbung