Werbung

Nachricht vom 22.02.2022    

Bilderbuchkino für alle Kitas der Region in der Stadtbücherei Selters

Besuch gehört zum Ausflugsprogramm: Nahezu 100 Vorschulkinder besuchten das Bilderbuchkino „Die große Wörterfabrik“ in der Stadtbücherei Selters. An elf Tagen kamen die verschiedenen Gruppen aus den Kitas der ganzen Region.

Stöbern in Büchern gehört auch zum Besuch in der Stadtbücherei Selters. (Fotoquelle: agentur media schneider)

Selters. Der Besuch in der Stadtbücherei Selters zählt jedes Jahr zu den Standard-Ausflügen vieler Vorschüler. Im Vorjahr hatte Corona dies unmöglich gemacht, und selbst jetzt war der Besuch nur mit einem ausgeklügelten Hygienekonzept möglich.

Wenn man für das Sprechen bezahlen müsste
In der gemütlichen Sitzecke lauschten die Kinder einer seltsamen Geschichte von Agnès de Lestrade über ein Land, in dem man Wörter und Buchstaben erst kaufen muss, um sie aussprechen zu können. Die Bilder wurden auf der Leinwand gezeigt. Im Land der großen Wörterfabrik ist Sprechen teuer. Aber wie soll der kleine Paul der hübschen Marie seine Liebe gestehen? Er ist sehr arm und kann die nötigen Wörter nicht bezahlen.



Stöbern und Buchstaben sortieren
Zum Besuch der Bücherei gehört es auch, alle Pappschilder mit den Buchstaben des Alphabetes zwischen den Regalen zu finden und der Reihe nach zu sortieren. Außerdem stöbern die Kinder selbst in den Regalen und Büchertrögen herum. Die Erzieherinnen nehmen dabei gerne das ein oder andere Buch für die Kita mit.

„Es war toll hier, ich komme heute Nachmittag mit meinen Eltern wieder“. Ähnliche Zitate hörte Büchereileiterin Birgit Lantermann bei der Verabschiedung der Kinder immer wieder. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungsrückblicke   Kinder & Jugend  
Lokales: Selters & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Haftstrafen nach brutalen Tritten bei einer Geburtstagsfeier in VG Altenkirchen-Flammersfeld

Region. Die Staatsanwaltschaft legt den beiden 19- und 21-jährigen Angeklagten zur Last, im Juni 2021 versucht zu haben, ...

Kalte Küche - nicht nur für heiße Tage

Dierdorf. Lachsschnittchen erfreuen sich erfahrungsgemäß großer Beliebtheit, deshalb sollten sie davon genügend auf die kalten ...

Höhr-Grenzhausen: Autos prallen aufeinander - Zwei Schwerverletzte

Region. Vor Ort konnten die Polizisten feststellen, dass ein Pkw beabsichtigt hatte, an der Einmündung der Bergstraße nach ...

Großflächiger Geländebrand bei Selters: 2000 Quadratmeter Wiese verbrannt

Montabaur. Um ein unkontrolliertes Ausbreiten des Feuers zu verhindern, musste sogar aus einem nahegelegenen Fischweiher ...

Limbacher Kultur- und Verkehrsverein: Die Mühlen der Nister mit dem Rad erkunden

Limbach. Los geht es wie immer um 9.30 Uhr am Haus des Gastes (Hardtweg 3) im Wanderdorf Limbach, dessen Mühle bereits vor ...

Kostenfrei und unbürokratisch: Kreis-VHS Westerwald bietet Deutschkurse an

Montabaur. Das Sprechen der deutschen Sprache ist der Grundstein für eine gelungene Integration in Deutschland. Wer die deutsche ...

Weitere Artikel


Verkehrsunfallflucht auf der L 287 zwischen Kirburg und Neunkhausen

Kirburg. Am Dienstagmorgen, 22. Februar, gegen 5.30 Uhr, befuhr der Fahrzeugführer eines weißen Transporters, VW Crafter ...

Westerwälder Rezepte: Entenbrust mit Orangensauce

Zutaten für zwei Portionen:
1 Entenbrustfilet
Meersalz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle schwarz
2 Bio-Orangen, etwas ...

Zeugenaufruf: Spiegelunfall auf der B 413 mit anschließender Verkehrsunfallflucht

Hachenburg. Am 22. Februar, gegen 7.10 Uhr, befuhren eine 55-jährige Fahrzeugführerin aus der Verbandsgemeinde Hachenburg ...

Beiträge für nächste Ausgabe des Heimatjahrbuches des Westerwaldkreises gesucht

Westerwaldkreis. Auch in diesem Jahr beginnen die Vorbereitungen auf die nächste Ausgabe des bekannten Heimatjahrbuches des ...

Gerrit Müller besucht die Firma Zoth in Westernohe

Westernohe. Die Firma Zoth ist in den Bereichen Elektrotechnik, Rohrleitungsbau und HKLS, Stahl- und Metallbau sowie in der ...

"Wäller Dreierlei" - Hundewanderung am Wiesensee

Stahlhofen. Unterwegs werden dann kleine Übungen absolviert, um die Bindung zwischen Mensch und Tier zu fördern. Aber auch ...

Werbung