Werbung

Nachricht vom 31.10.2021    

Hirtscheid: Unter Drogen mit Gaspistole und Schlagring auf E-Scooter

Wer einen Schlagring mit sich führt, rechnet offenbar nicht nur mit heftigen Auseinandersetzungen, sondern besitzt wahrscheinlich auch wenig Skrupel. Ebenso stellen Drogenkonsum im Straßenverkehr und eine scharfe Gaspistole in der Tasche eine unkalkulierbare Gefahr dar. Ein junger Mann wird sich jetzt dafür verantworten müssen.

Symbolfoto

Alpenrod/Hirtscheid. In der Nacht zum Sonntag, dem 31. Oktober, wurde um 3.05 Uhr durch Beamte der Polizeiinspektion Hachenburg ein 23-jähriger E-Scooter-Fahrer auf einem Verbindungsweg zwischen Hirtscheid und Alpenrod einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Bei dem Fahrer konnten drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Der Verdacht der Beamten wurde auch durch einen Drogenschnelltest bestätigt, weswegen dem Mann später eine Blutprobe entnommen wurde.

Bei einer Personendurchsuchung wurden zudem eine scharfe Gaspistole, ein Schlagring sowie geringe Mengen Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt.
Den jungen Mann erwarten nun diverse Straf- und Ordnungswidrigkeitenanzeigen. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Unfall in Wirges: 84-jähriger Fußgänger erleidet schwere Kopfverletzungen

Wirges. Nach Schilderung der Polizei war der Senior unvermittelt auf die Fahrbahn getreten, um die Straße an einer Fußgängerüberquerungshilfe ...

Das "Stadtradeln" hat begonnen: Rennerod, Bad Marienberg und Westerburg sind dabei

Rennerod. Die VG-Bürgermeister Gerrit Müller (Rennerod) und Markus Hof (Westerburg) drehten vorweg bei der Auftaktveranstaltung ...

Evangelisches Krankenhaus Dierdorf/Selters eröffnet Endoskopie in Dierdorf

Dierdorf. Die Innere Abteilung am Standort Dierdorf selbst wurde bereits im November 2021 eröffnet und war ab dort an sieben ...

Minigolfplatz Freilingen – Freizeitvergnügen für Groß und Klein

Freilingen. Die beiden Lebenspartner haben den Minigolfplatz vom Verkehrsverein gepachtet, der auch Träger des Campingplatzes ...

B 413 war zwei Stunden gesperrt: Frontalzusammenstoß zwischen Mündersbach und Höchstenbach

Mündersbach. Laut Polizeimeldung kam es zur Kolission, als gegen 7 Uhr ein Transporter auf der B 413 aus Richtung Höchstenbach ...

Ex-Polizist aus Westerwaldkreis kommt mit Bewährungsstrafe davon

Region. Der Verteidiger des Angeklagten verlas eine schriftliche Erklärung, in der eingeräumt wird, dass der Angeklagte Betäubungsmittel ...

Weitere Artikel


Zeugen gesucht: Begrenzungspoller in Siershahn umgefahren

Siershahn. Am Freitag, den 29. Oktober, in der Zeit zwischen 13 und 15 Uhr wurde in der Ortsgemeinde Siershahn, in der dortigen ...

20. DRK-Landesversammlung: Rainer Kaul als Landespräsident wiedergewählt

Mainz/Wittlich. Diese Landesversammlung war eine besondere, musste sie aufgrund der Corona-Pandemie zweimal verschoben werden ...

Toll, Toller, Tollitäten: Prinzenproklamation in Herschbach

Herschbach. Hoffentlich ist keine Majestät beleidigt, wenn die Reihenfolge im Protokoll nicht ordnungsgemäß eingehalten wird. ...

CDU-Gemeindeverband Montabaur formiert sich neu

Montabaur. Nun kann der neue Vorstand mit seinem neuen Vorsitzenden Patrick George die Arbeit aufnehmen. Als seine Stellvertreterinnen ...

Lehrgang "Sport für Ältere" in Gehlert

Gehlert. Lag es an Corona oder am persönlichen Bedürfnis, etwas Erfrischendes für Körper und Geist zu tun? Jedenfalls war ...

Andreas Quirmbach ist neuer Erster Beigeordneter der Verbandsgemeinde Wirges

Wirges. Keinerlei Spur von Nervosität bei der ersten Ratssitzung, welche die neue Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Alexandra ...

Werbung