Bender Immobilien
 Montag, 23.01.2017, 13:41 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Es wurden 14861 Nachrichten im Archiv gefunden.
Blättern: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149
Region 26.08.2015
Maria Champaert feiert 100. Geburtstag mit Humor
„Strümpfe stricken, viel wandern und mit meinem 33 Jahre alten BMW spazieren fahren“. Es sprudelt aus dem Mund von Maria Champaert geradezu heraus, wenn man sich mit ihr über ihre derzeitige Freizeitgestaltung unterhält.
lesen Sie hier weiter ...
Region 26.08.2015
„Modellprojekt Gemeindeschwester-plus“ löst nicht Probleme
Gabi Wieland MdL reagiert auf einen Artikel im WW-Kurier mit der Feststellung: "Das Land betreibt Etikettenschwindel." Sie meint, die Probleme in der Pflege werden mit dem „Modellprojekt Gemeindeschwester-plus“ nicht gelöst. Der WW-Kurier druckt im Folgenden die Meinung der Landtagsabgeordneten Gabi Wieland ab.
lesen Sie hier weiter ...
Politik 26.08.2015
Bedeutung des Standortfaktors Kunst und Kultur für den Westerwald
In einem offenen Brief an Landrat Schwickert betont der Westerwälder „Macher“ Uli Schmidt, Horbach, Mitglied der SPD-Fraktion im Kreistag, dass die Bedeutung eines vielseitigen und hochwertigen Kulturangebotes für die heimische Wirtschaft unstrittig ist. Nicht zuletzt in einer Studie des DIHK wurde der Zusammenhang zweifelsfrei belegt.
lesen Sie hier weiter ...
Politik 26.08.2015
Verdiente CDU-Mitglieder wurden geehrt
In einer Feierstunde im Dorfgemeinschaftshaus ehrten die Westerwälder Christdemokraten langjährige Mitglieder für 40-, 50- und 60-jährige Treue und Mitgliedschaft in der CDU. Die Ehrung wurde durch den CDU-Kreisvorsitzenden Dr. Andreas Nick sowie den CDU-Landtagsabgeordneten Ralf Seekatz vorgenommen.
lesen Sie hier weiter ...
Politik 26.08.2015
Blutspenden ein unverzichtbarer Dienst am Mitmenschen
Staatsminister a.D. Hendrik Hering, Mitglied des rheinland-pfälzischen Landtags, besuchte einen DRK-Blutspendetermin im Westerwaldkreis. Abgeordneter spendete Blut und rief zur Blutspende auf. Würdigung des ehrenamtlichen Engagements.
lesen Sie hier weiter ...
Wirtschaft 26.08.2015
Unternehmer lernten Siegerland-Flughafen kennen
Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Regionalgruppe Südwestfalen, Westerwald und LDK-Nord traf sich auf Einladung von Regionalgeschäftsführer Rainer Jung zum Sommerevent auf dem Siegerland-Flughafen. Die Flugzeug-Werft wurde ebenso besichtigt, wie andere Bereiche auch und so mancher Gast nutzte die Chance für einen Rundflug.
lesen Sie hier weiter ...
Wirtschaft 26.08.2015
Sparkasse unterstützt Förderverein des Freibads Linderhohl
Die Ferienzeit geht dem Ende entgegen. Daher müssen die letzten Tage der Sommerferien umso mehr genutzt werden. Mit einer Spende von jeweils 1.000 Euro unterstützt das Kreditinstitut die Fördervereine der Freibäder in der Region und fördert damit den Erhalt der Anlagen sowie den wichtigen Schwimmsport.
lesen Sie hier weiter ...
Wirtschaft 26.08.2015
Sparkasse unterstützt Förderverein des Unnauer Freibads
Die Ferienzeit geht dem Ende entgegen. Daher müssen die letzten Tage der Sommerferien umso mehr genutzt werden. Die Sparkasse Westerwald-Sieg hat sich daher etwas Besonderes für die Freibäder in der Region einfallen lassen.

lesen Sie hier weiter ...
Vereine 26.08.2015
Airshow in Breitscheid mit höchster Sicherheit
Am kommenden Wochenende: Spannendes Programm am Westerwald-Himmel. Der Sicherheit der Zuschauer und Teilnehmer hat sich bei der Airshow in Breitscheid alles andere unterzuordnen. Der Samstag (29. August) ist als „Flugplatzfest“ deklariert. Ausstellung aller beteiligter Flugzeuge sowie Training der Piloten inklusive. Einlass: ab 10 Uhr. Am Sonntag öffnen sich die Tore bereits ab 9 Uhr.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 26.08.2015
Kulturelles Herbstprogramm in Hachenburg
Die erste Veranstaltung am 12. September von 16 - 19 Uhr kombiniert Kultur und Genuss. Das Weingut Rosengarten und die Hähnelsche Buchhandlung laden ein: Thomas Emmerich stellt Rot-, Rose- und Weißweine, Seccos und Sekte von der Nahe vor.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 26.08.2015
Wundertüte der Hachenburger Kultur-Zeit
Am Samstag, 3. Oktober öffnet die Hachenburger Kultur-Zeit ihre Wundertüte in der Stadthalle Hachenburg. Für alle, die sich (kulturell) gerne überraschen lassen!
lesen Sie hier weiter ...
Region 25.08.2015
Flüchtlinge optimal integrieren - Netzwerker der HwK helfen
Die Handwerkskammer Koblenz bietet in Kooperation mit den Arbeitsagenturen der Landkreise und den caritativen Einrichtungen für Ausbildungsbetriebe sogenannte "Flüchtlings-Netzwerker" an. Die Ausbildungsbetriebe und die Ausbildungswilligen bekommen Beratung und Unterstützung.
lesen Sie hier weiter ...
Region 25.08.2015
Die letzten Tage im Lesesommer nutzen
Der Lesesommer in der Stadtbücherei Selters biegt auf die Zielgerade ein. Mehr als 100 Schüler zwischen sechs und 16 Jahren haben bislang an der Leseförderaktion des Landes Rheinland-Pfalz teilgenommen und eifrig Bücher gelesen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 25.08.2015
Start in Deutschland mit Büchern erleichtern
Sprache ist der Schlüssel zur Integration. Die Bücherkiste „Willkommen in Deutschland“ in der Stadtbücherei Selters hilft. Die Ausleihe der Bücher und anderer Medien ist kostenfrei.
lesen Sie hier weiter ...
Region 25.08.2015
Rundbogenbrücke in Bladernheim ab 21. September gesperrt
Die Rundbogenbrücke über den Gelbach in Bladernheim wird in der Zeit vom 21. September bis voraussichtlich 1. November für jegliche Nutzung komplett gesperrt. An der Brücke werden in diesem Zeitraum dringend notwendige Sanierungsarbeiten durchgeführt.
lesen Sie hier weiter ...
Region 25.08.2015
„Sommer in der City“ am Wochenmarkt
Den Sommer in der City erleben die Besucher des Wochenmarktes in Selters am 27. August ab 14.30 Uhr. Sie können Cocktails (mit und ohne Alkohol) genießen und dabei im Liegestuhl am Brunnen den fetzigen Sommerhits einer Live-Band zuhören. Die Spezialitäten des Marktes laden zum Genießen ein.
lesen Sie hier weiter ...
Region 25.08.2015
WeKISS Senioren aktiv
Es ist schon eine schöne Tradition, dass die Hachenburger Senioren im Sommer Minigolf spielen gehen und anschließend ihre Kaffeerunde dank der freundlichen Unterstützung der Betreiberfamilie Kohlhaas gleich auch dort abhalten können. So freuten sich die Seniorinnen bei ihrem August-Treffen, dass es wettermäßig so gut gepasst hat für das Minigolfen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 25.08.2015
„Rad-Trilogie“ in Limbach
Egal, ob jung oder alt, mit oder ohne Elektromotor, Gelegenheits- oder „Profiradler“, die Limbacher „Rad-Trilogie“ hält für jeden genau das Richtige bereit. "RadWANDERER" werden von den Guides entspannt 27 oder 45 Kilometer durch die herrliche Natur zu Sehenswürdigkeiten wie Kloster Marienstatt, Naturwaldreservat Nauberg oder Barbaraturm geführt.
lesen Sie hier weiter ...
Region 25.08.2015
Einbrecher suchten Garagen und Gartenlauben heim
Die Polizei Montabaur sucht Zeugen, die sachdienliche Aussagen machen können zu Einbrüchen in der Nacht zum 24. August und zur Beschädigung eines Hoftors in Bannberscheid. Hinweise werden erbeten bei der PI Montabaur unter der Telefonnummer 02602/9226-0 oder per E-Mail (pimontabaur@polizei.rlp.de).
lesen Sie hier weiter ...
Politik 25.08.2015
SPD im Stadtrat Selters: Volker Hummerich neuer Fraktionschef
Volker Hummerich übernimmt Fraktionsvorsitz der Sozialdemokraten in Selters. Der bisherige Vorsitzende Wolfgang Rabsch hatte alle Ämter zur Verfügung gestellt. Volker Hummerich übernimmt von Rabsch auch den SPD-Sitz im Haupt- und Finanzausschuss. Benjamin Greschner zieht in den Stadtrat ein.
lesen Sie hier weiter ...
Vereine 25.08.2015
Weidende Rinder, Essbare Stadt und Permakultur
Am 4. Juli war es endlich soweit: „NABU on TOUR 2015“ der NABU-Gruppen Hundsangen, Hadamar und Guckheim stand an - wegen der großen Hitze mit leider dezimierter Teilnehmerzahl, die in letzter Minute auch nicht mehr mit Nachrückern aufgefüllt werden konnte. Schade.
lesen Sie hier weiter ...
Vereine 25.08.2015
Herbstliche Pilzwanderung
Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) Gruppe Kroppacher Schweiz und Umgebung lädt zu einer herbstlichen Pilzwanderung ein. Der Termin hängt von Witterung und Wachstum ab: vorgesehen sind entweder 11. oder 25. September.

lesen Sie hier weiter ...
Kultur 25.08.2015
„Pell-Mell“ Rock-Festival in Obererbach
Zum zehnten Mal in Folge laden die Verantwortlichen des Pell-Mell Festivals in Obererbach am 4. und 5. September zu einem besonderen Tanzvergnügen und Feierlaune ein. Renommierte Bands, Aftershow-Party, atemberaubendes Ambiente und Feuerwerk erwarten die Rockfans.
lesen Sie hier weiter ...
Region 24.08.2015
Noch Plätze frei bei den Wolfswinkeler Hundetagen
Obwohl das Thema eine Reihe von Hundehaltern, Trainern und Züchtern auf den Nägel brennt, haben sich bisher deutlich weniger Teilnehmer zu den Wolfswinkeler Hundetagen angemeldet als in den Jahren zuvor. Es sind daher noch Plätze frei und Anmeldungen sind noch bis kurz vor dem Seminar möglich. Bei der Veranstaltung, die vom 11. bis 13. September in Wissen stattfindet, geht es schwerpunktmäßig um Probleme bei der Haltung eines Zweithundes oder einer Hundegruppe.
lesen Sie hier weiter ...
Region 24.08.2015
Sicher im Sattel durch Fahrradtraining mit Gerhard Judt
Tausende von Kindern haben in den letzten Jahren die von der Westerwald Bank finanzierten Fahrradsicherheitstrainings mit Gerhard Judt absolviert und dabei an Routine im Umgang mit dem Rad gewonnen - zuletzt unter anderem in Rothenbach.
lesen Sie hier weiter ...
Region 24.08.2015
Bürgersprechstunde mit Gabi Weber (SPD)
Am Mittwoch, den 2. September findet die nächste Bürgersprechstunde der Bundestagsabgeordneten Gabi Weber im Wahlkreisbüro in der Graf-Heinrich-Straße 12, 57627 Hachenburg statt.
lesen Sie hier weiter ...
Region 24.08.2015
Ein rundum gelungenes buntes Sommerfest der Kinderkrebshilfe
Das alljährliche Sommerfest der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth fand auch in diesem Jahr am Sonntag wie immer auf dem Sportplatz in Berod statt. Ab 11 Uhr hieß das Motto: „Die Welt ist bunt“ für die 16 angetretenen Teams aus den Kreisen Altenkirchen, Neuwied, dem Westerwaldkreis und für die Tausende angereister Zuschauer. Der 1. Preis der Tombola, ein Renault Twingo fährt demnächst in Hamm. Team Birnbach gewann zum dritten Mal.
lesen Sie hier weiter ...
Region 24.08.2015
Großes Finale bei Verleihung des „Hanauer-Ordens“
Ralf Klöckner wurde mit der Ehrung überrascht – Gute Ideen der Kirmesgesellschaften der Stadtteile – Tolles Programm im Festzelt mit viel Humor und Musik - Unterhaltung am Kirmesmontag garantiert.
lesen Sie hier weiter ...
Region 24.08.2015
Dreister Kennzeichendieb
Im Oktober 2014 wurden von einem im Stadtgebiet Montabaur geparkten Pkw die beiden amtlichen Kennzeichen gestohlen. Der Täter befestigte sie an einem eigenen PKW, welcher nicht zugelassen war, wodurch eine amtliche Zulassung vorgetäuscht wurde. Mit diesem Fahrzeug war er anschließend mehrere Monate im Montabaurer Raum unterwegs.
lesen Sie hier weiter ...
Region 24.08.2015
Rotes Kreuz gründet neue Sozialgruppe
Im DRK-Ortsverein Selters soll in Kürze eine neue Sozialgruppe entstehen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich bei einer Veranstaltung informieren. Diese findet am Dienstag, 8. September um 18 Uhr im-DRK-Haus, Bruchweg 1, in 56242 Selters statt.
lesen Sie hier weiter ...
Region 24.08.2015
Schöne Aussichten fürs Alter…auch beim Wohnen
Viele ältere Menschen können oder wollen auch im Westerwald den Lebensabend nicht allein in den eigenen vier Wänden verbringen. Mit zu steilen Treppen und zu weiten Wegen zum Einkaufen. Aber es gibt Alternativen in Form von Senioren-Wohngemeinschaften und anderen Wohnformen. Davon besonders viele im Westerwaldkreis. Das Forum Soziale Gerechtigkeit will dazu beitragen diese zu entdecken und den weiteren Ausbau zu unterstützen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 24.08.2015
Wärmedämmung – werden die berechneten Einsparungen erreicht?
Wärmedämmung funktioniert; das ist in der Forschung und Praxis längst bewiesen. Um den Einfluss der Dämmmaßnahmen auf den Gesamtenergiebedarf für ein bestimmtes Gebäude zu berechnen, muss ein Energieberater zunächst sämtliche Gebäudedaten erfassen. Dabei wird zunächst der Energiebedarf der Ausgangssituation berechnet.
lesen Sie hier weiter ...
Wirtschaft 24.08.2015
Veranstaltung zu Möglichkeiten betrieblicher Altersvorsorge
Der DGB Kreisverband Westerwald lädt am Montag, den 28. September zu einer Informationsveranstaltung ein. Das Thema: Möglichkeiten betrieblicher Altersvorsorge. Um Anmeldung wird gebeten.
lesen Sie hier weiter ...
Vereine 24.08.2015
Wanderung zum Druidenstein
Mit Fahrgemeinschaften erreichten 17 Wanderfreunde des Westerwaldvereins Bad Marienberg e.V. den Wanderparkplatz in Herkersdorf. Hier begann bei strahlendem Sonnenschein der Rundweg zum Druidenstein.
lesen Sie hier weiter ...
Sport 24.08.2015
SG Wienau/Marienhausen gewinnt gegen Selters
Am Sonntag, 23. August, bestritt die erste Mannschaft ihr erstes Heimspiel der neuen Saison in Marienhausen. Es ging gegen den Nachbarn aus Selters. Die SG Wienau/Marienhausen war von Beginn an überlegen, konnte aber ihre Chancen nicht in Tore ummünzen.
lesen Sie hier weiter ...
Sport 24.08.2015
SG Wienau II verliert zu Hause gegen Ebernhahn
Die zweite Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen spielte bereits am Samstag, den 22. August in Wienau gegen den Meisterschaftsanwärter aus Ebernhahn. Sie musste die Gäste mit den drei Punkten ziehen lassen.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 24.08.2015
Folk-Musik vor "Sims Werkstatt"
In ein "musikalisches Wohnzimmer" wurde die Straße "Am Markt" vor Sims Werkstatt in Rennerod verwandelt: In lockerer und entspannter Atmosphäre spielte der junge Musiker Philipp Ciciliani aus Mainz zur Gitarre auf.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 24.08.2015
Rieger-Orgel erklingt bei Konzerten in Marienstatt
Eine Reihe hochkarätiger Organisten und ein 14-jähriger hochdotierter Flötist spielen beim Triduum am Sonntag, 6. September, am Freitag, 11. September und am Sonntag, 13. September. Die Werke großer Komponisten erklingen auf der großen Orgel der Abteikirche.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 24.08.2015
Festival „Rock im Feld“ Rotenhain
Das Grinsen und die Zufriedenheit waren bei „Rock-im-Feld“-Gründer und Macher Hubertus Limbach an beiden Tagen ins Gesicht geschrieben. Denn die 19. Ausgabe von „Rock im Feld“ wurde zu einem Zuschauermagneten, bei dem sich tausende von Besucher auf dem Gelände vor der großen Showbühne einfanden.
lesen Sie hier weiter ...
Region 23.08.2015
Funklehrgang der Feuerwehr Wallmerod
13 Feuerwehrmänner und Frauen schlossen erfolgreich die Ausbildung zum Sprechfunker in der Verbandsgemeinde Wallmerod ab. Nach drei Wochenendlehrgängen durch Kreisausbilder unter Leitung von Sascha Hehl absolvierten unter den Augen von Wehrleiter Klaus Reimann alle eine schriftliche Abschlussprüfung.
lesen Sie hier weiter ...
Region 23.08.2015
Ausbauende vor dem Straßenende?
Gibt es vernünftige Gründe für das Aussparen eines Anschlusses an das Gewerbegebiet in Herschbach? Kommunikationsproblem beim Amtswechsel oder Schotterüberschuss?
lesen Sie hier weiter ...
Region 23.08.2015
Altstadt bewahrt Eigenständigkeit auch im blauen Kittel
Drei Tage lang Miteinander unter dem Kirmesbaum gepflegt – Ökumenischer Gottesdienst – Abholen des Kirmesbaums – Aufstellen des Kirmesbaums – Rede des Kirmesekels - Frühschoppenkonzert - Festumzug mit Abholen des Kirmesekels – Tanzmusik und „Ischelessen“ sind Traditionen. Wer bekommt den „Hanauer“?
lesen Sie hier weiter ...
Region 23.08.2015
Traktorbrand in Arnshöfen, B8 gesperrt
Zu einem Traktorbrand am Ortseingang von Arnshöfen wurden am Sonntag, 23. August gegen 7:44 Uhr die Feuerwehren Arnshöfen und Meudt alarmiert. Aus noch ungeklärter Ursache geriet der Traktor plötzlich in Brand. Der Fahrer konnte sich rechtzeitig von dem Fahrzeug entfernen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 23.08.2015
Vorfahrt genommen – Motorradfahrerin schwer verletzt
Schwere, aber keine lebensbedrohlichen Verletzungen zog sich eine 41-jährige Motorradfahrerin aus der Verbandsgemeinde Montabaur bei einem Verkehrsunfall am Freitag, dem 21. August, gegen 15.10 Uhr, auf der Hauptstraße in Niederelbert zu.
lesen Sie hier weiter ...
Region 23.08.2015
Wo kamen all die alten Traktoren plötzlich her?
Höner- und Bachfest am Ufer der Nister ist mittlerweile ein idealer Treffpunkt für gute Unterhaltung. Wie angekündigt: es plätscherte das Wasser und es gackerten die „Höner“… aber „Hähne“ waren auch zahlreich vertreten.
lesen Sie hier weiter ...
Region 23.08.2015
Garagenbrand griff auf Wohnhaus über
Über die Integrierte Rettungsleitstelle Montabaur wurde der Polizeiinspektion Hachenburg zunächst der Brand einer Garage gemeldet. Beim Eintreffen der Wehren hatte das Feuer bereits auf das Wohnhaus übergegriffen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 23.08.2015
Unfallfluchten und Drogenfahrten beschäftigen Polizei
Die Polizei Montabaur hatte sich in den letzten Tagen mit zwei Unfallfluchten und einer Drogen- sowie einer Trunkenheitsfahrt zu beschäftigen. Unfallflucht ist ein Kavaliersdelikt, sondern strafbar. Es droht, je nach Schadenshöhe, wie bei Drogen und Alkohol Führerscheinverlust.
lesen Sie hier weiter ...
Sport 23.08.2015
Fit durch den Firmenlauf
Der 5. Westerwälder Firmenlauf in Betzdorf startet in die finale Phase und einige Unterstützer und Sponsoren haben sich noch Überraschungen ausgedacht. So können Teams vorab trainieren und für zwei Firmenteams gibt es einen Gesundheitstag.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 23.08.2015
Großartiges „Kavpersaz“-Konzert in Neuhäusel
Uli Schmidts Stirn durchfurcht seit kurzem eine Sorgenfalte. Der Macher der Kleinkunstbühne Mons Tabor bedauerte in diesem Jahr den Besucherschwund bei „Musik in alten Dorfkirchen“. Die Organisatoren wollen keine Abstriche an der Qualität der Bands machen. Es werden weiterhin die besten Musiker sein, so wie die Gruppe „Kavpersaz“ aus Anatolien am Sonntag, 23. August.
lesen Sie hier weiter ...
Region 22.08.2015
Landesentscheid im Leistungspflügen in Kraam
Die besten Pflüger des Landesentscheids Rheinland-Pfalz im Leistungspflügen werden am Sonntag, 6. September in Kraam ermittelt. Die Beiden mit der höchsten Punktzahl vertreten das Bundesland im Jahr 2016 beim Bundesentscheid in Schleswig-Holstein.
lesen Sie hier weiter ...
Region 22.08.2015
Vermisste Frau ist wohlauf
Mit zahlreichen Kräften der Polizei und Feuerwehr wurde am Freitagnachmittag, 21. August bis in die Abendstunden hinein nach einer 50-jährigen Frau gesucht, die sich im Rahmen einer Therapie in einer Sozialeinrichtung in der Gemeinde Hillscheid aufhielt.
lesen Sie hier weiter ...
Region 22.08.2015
Geführte Radtour durch den Hachenburger Westerwald
Radwanderfreunde können die schönsten Radstrecken und echte Geheimtipps in und um den Hachenburger Westerwald bei regelmäßig angebotenen Radtouren entdecken. Im Vordergrund steht dabei nicht der sportlicher Charakter, sondern das gemeinschaftliche Fahrerlebnis und das Panoramafahren.
lesen Sie hier weiter ...
Region 21.08.2015
Zwischen zwei Kulturen: Fiona Abken arbeitete in Malawi
Die junge Fiona Abken aus Meudt absolvierte einen Freiwilligendienst in Malawi. Auch nach ihrer Rückkehr ist ihr Engagement zur Verbesserung der dortigen Lebensbedingungen ungebrochen. Der Westerwälder Verein Charity-Event e.V. unterstützte ein Bildungsprojekt und plant nun die weitere Zusammenarbeit, wo Fiona Abken ihre Erfahrungen und Fähigkeiten einbringt.
lesen Sie hier weiter ...
Region 21.08.2015
Glyphosat gehört nicht in den Garten
Der NABU hatte eine bundesweite Kampagne gegen den Verkauf von glyphosathaltigen Unkrautvernichtungsmitteln gestartet. Der Erfolg stellt sich ein, einige Baumarktketten kündigen an, die Produkte ab September nicht mehr zu verkaufen. Der NABU Rhein-Westerwald macht aufmerksam, dass auf versiegelten Flächen solche Mittel nicht erlaubt sind.
lesen Sie hier weiter ...
Region 21.08.2015
Verkehrsunfall unter Einwirkung von Drogen
Am Donnerstag, 20. August, um 12 Uhr, kam es auf der B 54 zwischen Emmerichenhain und Rennerod zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW war alleinbeteiligt aus ungeklärter Ursache auf gerader Strecke von der Fahrbahn abgekommen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 21.08.2015
Kinderuni startet ins neue Semester
Die Kinderuni Siegen startet ins neue Semester, am 8. September geht es los. In der neuen Staffel geht es um berühmte Gemälde, die Verständigung und Musik. Anmeldung ab sofort möglich. Die Kinderuni ist für Jungen und Mädchen im Alter von acht bis zwölf Jahren. Ein attraktives Programm wird geboten.
lesen Sie hier weiter ...
Region 21.08.2015
Es plätschert der Bach, es gackern die „Höner“
Der Wettergott meint es an diesem Wochenende gut. Und wenn man die Atzelgifter fragt, wie die Stimmung ist, hört man auch nur Zustimmung. Denn an diesem Wochenende ist am Ufer der Nister wieder einmal ein „Hönerfest“, zu dem nicht nur Einheimische, sondern auch andere interessierte Gäste eingeladen sind.
lesen Sie hier weiter ...
Region 21.08.2015
Heilpraktiker-Praxis in der Bahnhofstraße 9 eröffnet
In den neuen Räumen in der Bahnhofstraße 9 (oberhalb der Videothek) eröffneten die Heilpraktiker Boris Brenner (rechts) und Thomas Schmidt ihre Praxis. Unter dem Motto „Krankheit verstehen/Gesundheit neu erleben“ wird eine Vielzahl von Diagnosemöglichkeiten angeboten.
lesen Sie hier weiter ...
Region 21.08.2015
Weltkindertag im Wild-Freizeitpark-Westerwald in Gackenbach
Aus Anlass des Weltkindertages bietet der Wild-Freizeitpark-Westerwald wie in jedem Jahr ein besonders günstiges Angebot: „Wir reduzieren,“ so Betreiber Peter Opitz, „den Eintrittspreis für Kinder: Kleine Parkbesucher bis einschließlich 15 Jahre kommen am 30. August für einen Euro in den Park.“
lesen Sie hier weiter ...
Vereine 21.08.2015
Zehn Jugendliche absolvierten die Jugendflamme Stufe 2
Nachdem sie in ihren Jugendfeuerwehren die Jugendflamme der Stufe 1 absolviert haben, stellten sich zehn Mitglieder der Jugendfeuerwehren aus der Verbandsgemeinde Wallmerod der Abnahme der Stufe 2.
lesen Sie hier weiter ...
Vereine 21.08.2015
19. Europäische Fledermausnacht im Westerwald
In lauen Sommernächten ziehen sie wie schwarze Schatten über unsere Köpfe: die Fledermäuse. Die kleinen Säugetiere mit der berühmten Echoortung sind wahre Flugakrobaten, umwittert von Rätseln und Legenden.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 21.08.2015
Eine Reise in den Westerwald
Der Westerwald ist nicht nur Thema eines der bekanntesten deutschen Wanderlieder, sondern gehört inzwischen zu den beliebtesten Urlaubszielen Deutschlands. Die reichbewaldete Region zwischen Rhein, Sieg, Dill und Lahn bezaubert ihre Besucher durch eine einzigartige Vielfalt landschaftlicher, kulturgeschichtlicher und kulinarischer Attraktionen.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 21.08.2015
Kunterbuntes Kurs- und Kulturprogramm für den Herbst
Das Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“ in Höhr-Grenzhausen veröffentlicht ein neues Infomagazin mit Angeboten für jedes Alter. Vielfältige Angebote von musikalischer Früherziehung über generationsübergreifende Arbeit bis EDV und Tanzen.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 21.08.2015
Musik trifft auf Magie
Die 20. Westerwälder Konzertreihe von „Musik in alten Dorfkirchen“ könnte energiegeladener kaum enden! Am Sonntag, 20. September kommen „DUDU TUCCI & BRASIL POWER DRUMS“ in die Evangelische Kirche in Nordhofen. Beginn ist um 17 Uhr. Mit Unterstützung des Kulturkreises der VG Selters und der evangelischen Kirchengemeinde Nordhofen lädt die Kleinkunstbühne Mons Tabor e.V. wieder im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz dazu ein.
lesen Sie hier weiter ...
Region 20.08.2015
Sommerfest der Kinderkrebshilfe: Die Welt ist bunt
Das diesjährige Sommerfest der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth e.V. findet in diesem Jahr am Sonntag, 23. August wie immer auf dem Sportplatz in Berod statt. Ab 11 Uhr treten 16 Teams aus den Kreisen Altenkirchen, Neuwied und dem Westewaldkreis unter dem Motto „Die Welt ist bunt“ im spielerischen Wettkampf gegeneinander an.
lesen Sie hier weiter ...
Region 20.08.2015
Räuberische Erpressung nach Einbruch in Wohnhaus
Am Mittwochabend, den 19. August, gegen 21:35 Uhr, drangen zwei bislang unbekannte Täter in ein Wohnhaus im Neubaugebiet von Montabaur ein, indem sie eine Terrassentür aufhebelten. Sie erpressten von der Wohnungseigentümerin Geld und Schmuck.
lesen Sie hier weiter ...
Region 20.08.2015
Leuchtend gelbe Westen helfen bei der Orientierung
Der Organisationsaufwand zu dem Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehren zwischen dem 4. und 6. September im Mons-Tabor-Stadion in Montabaur ist immens: Es gibt Wettkampf-, Trainings-, Aufenthalts-, Essens- und Schlafbereiche.
lesen Sie hier weiter ...
Region 20.08.2015
Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Schwere, aber keine lebensbedrohlichen Verletzungen zog sich ein 28-jähriger Motorradfahrer aus der Verbandsgemeinde Westerburg bei einem Verkehrsunfall auf der B 261, Höhe Golfclub Denzerheide, zu.
lesen Sie hier weiter ...
Region 20.08.2015
Erneutes Lösen von Radmuttern
Der WW-Kurier hatte bereits mehrfach über gelöste Radmuttern berichtet. Nun wurde wieder ein Vorfall zur Anzeige gebracht, diesmal in Härtlingen. Autofahrer im Westerwald sollten sehr aufmerksam sein.
lesen Sie hier weiter ...
Region 20.08.2015
Höhr-Grenzhausen feiert großes City- und Brunnenfest
Das Stadtfest am 13. September von 11 Uhr bis 19 Uhr in Höhr-Grenzhausen bietet Bummeln, Shoppen, Schlemmen und vieles mehr. Besucher können die Gelegenheit nutzen und im Rahmen des City- und Brunnenfestes sehen, wie schön der sanierte Stadtkern in den letzten Jahren geworden ist.
lesen Sie hier weiter ...
Vereine 20.08.2015
Blutspendedienst verlost „Westerwälder Augenblicke“
„Blutspenden retten Leben“, was das Deutsche Rote Kreuz regelmäßig erklärt, weiß inzwischen fast jeder. Doch gerade in den Sommermonaten sinkt die Bereitschaft zur Blutspende beim Roten Kreuz regelmäßig.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 20.08.2015
Lulo Reinhardt und Bertino Rodmann Quartett
Lulo Reinhardt Accoustic Lounge feat. Das Bertino Rodmann Quartett am Am Freitag, 11. September im Kulturzentrum "Zweite Heimat". Eine explosive Melange von Swing, Jazz und Latin mit Eigenkompositionen und eigenen Arrangements bekannter Jazz-Klassiker von Django Reinhardt wird geboten.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 20.08.2015
„Trio XXS“ in Montabaur
Die Reihe „Sommermusik vor dem Rathaus“ am Großen Markt in Montabaur geht am 29. August in der Zeit von 13. Uhr bis 17 Uhr mit dem „Trio XXS“ weiter. Trio XXS, Music-unplugged, live gesungen und gespielt, vier Stunden Unterhaltung mit bekannten Songs der Rock- und Pop-Geschichte, in bunter Mischung von den 50er Jahren bis in die Neuzeit.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 20.08.2015
Kunstausstellung der Künstlergruppe Farbenkraft
Kein Geheimtipp mehr ist die alljährliche Kunstausstellung der Künstlergruppe Farbenkraft am zweiten Septembersonntag im wunderschönen Hofgut Nettehammer in Andernach-Miesenheim. Die Künstlerinnen aus den Kreisen Neuwied, Altenkirchen und Mayen-Koblenz stellen bereits zum zwölften Mal im Hofgut Nettehammer ihrer Leiterin Karin Luithlen aus.

lesen Sie hier weiter ...
Region 19.08.2015
Sportstättenbau: Demografischer Wandel zwingt zum Umdenken
Der demografische Wandel und der damit einher gehende Geburtenrückgang machen es notwendig: Der Westerwaldkreis und seine Kommunen müssen wie bei den Schulen auch bei der Planung von Sportstätten und dem dazugehörigen sportlichen Angebot komplett umdenken und neue Wege gehen.Da wo Aktive und Mitglieder fehlen, um geregelten Wettkampfsport zu betreiben oder die Mittel nicht zu stemmen sind, um Sportstätten in Schuss zu halten, entstehen immer mehr Sport- und Spielgemeinschaften.
lesen Sie hier weiter ...
Region 19.08.2015
23. September: "Leben mit Demenz"
Zum achten Mal laden die Pflegestützpunkte des Westerwalkreises und des Kreises Altenkirchen am Mittwoch, 23. September, 14 bis 17:30 Uhr, zum Film- und Informationstag "Leben mit Demenz" ein. Willkommen sind Angehörige, Betroffene, Fachkräfte und sonstig Interessierte. Veranstaltungsort ist rund um das Cinexx Hachenburg, Nisterstraße 4.
lesen Sie hier weiter ...
Region 19.08.2015
Kinder lernen die Natur mit allen Sinnen kennnen
Es riecht nach Landluft, der Regen sammelt sich im tiefen Pfützen, zwei Dutzend Jungs und Mädchen wuseln über das Gelände des Maxsainer Wiesenhofs. Irgendwie passt das nasse Wetter zum ersten Tag der Sommerferienaktion, die das Dekanat und die Jugendpflege der Verbandsgemeinde Selters in diesem Jahr gemeinsam veranstalten.
lesen Sie hier weiter ...
Region 19.08.2015
Trauer-Selbsthilfegruppe für trauernde Eltern und Angehörige
Die Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) hat im August auf Initiative einer trauernden Mutter eine Trauergruppe für Eltern und Angehörige in Westerburg gegründet. Das eigene Kind zu verlieren ist eine schmerzliche und grausame Erfahrung, deren Wunden kaum zu heilen sind. Eltern bleiben in schier unstillbarem Schmerz, in Trauer und Einsamkeit zurück.
lesen Sie hier weiter ...
Region 19.08.2015
Verstärkte Kontrollen bei Baustellenumleitung
Zur Zeit werden einige länger andauernde Baustellen betrieben, die eine Umleitungsstrecke notwendig machen. Hier sind insbesondere die Sperrung der Ortsdurchfahrt der B 413 in Dierdorf und die Sperrung der B 256 im Bereich des Kreisverkehrs in Gierend zu erwähnen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 19.08.2015
Pröpstin ist beeindruckt von Flüchtlingsarbeit
Die Arbeit mit und für Flüchtlinge ist für viele Menschen im Dekanat Selters Herzenssache. Davon hat sich nun auch die Pröpstin der Propstei Nord-Nassau, Annegret Puttkammer, während ihrer „Sommerreise“ getauften Besuche durch die Dekanate der Region überzeugt. Annegret Puttkammer besuchte den Selterser Kleiderladen und eine armenische Familie.
lesen Sie hier weiter ...
Region 19.08.2015
Räuber in Postagentur
Die Polizei Hachenburg fahndet nach den Räubern, die die Postagentur in Nistertal aufsuchten und Postwertzeichen sowie den Inhalt aus mehreren Paketen klauten. Zeugen sollen sich telefonisch oder per E-Mail melden.
lesen Sie hier weiter ...
Region 19.08.2015
Anna Köbberling wird neue Vizepräsidentin der ADD
Dr. Anna Köbberling wird neue Vizepräsidentin der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD). Gleichzeitig übernimmt sie die Leitung der Abteilung zwei „Kommunale und hoheitliche Aufgaben, Soziales“ der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion.
lesen Sie hier weiter ...
Wirtschaft 19.08.2015
Initiativen zur Eingliederung von Flüchtlingen gesucht
Gesucht sind 12 Gründer und Initiativen mit innovativen und übertragbaren Lösungsideen zur Verbesserung der beruflichen Startmöglichkeiten von Flüchtlingen in Deutschland. Die KfW Stiftung und Social Impact gGmbH bieten professionelle Begleitung und Unterstützung bei der Gründung. Bewerbungsfrist läuft bis zum 11. Oktober.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 19.08.2015
Benefizkonzert mit Kammerchor Marienstatt
Die kath. Kirchengemeinde St. Petrus lädt für Sonntag, 13. September, um 16 Uhr in die Pfarrkirche zu einem Benefizkonzert mit dem Kammerchor Marienstatt ein. Es werden von gregorianischer Musik bis zu skandinavischer Moderne anspruchsvolle Kompositionen zu Gehör gebracht.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 19.08.2015
Uwe Langnickel und Malerfreunde stellen aus
Anlässlich seines 70. Geburtstags gestaltet der Elgerter Maler Uwe Langnickel eine Ausstellung in der Galerie im Uhrturm Dierdorf zusammen mit seinen Malerfreunden/innen, die den Künstler 40 Jahre begleitet haben.
lesen Sie hier weiter ...
Region 18.08.2015
Verkehrsrowdys im Westerwald unterwegs
Die Polizei Hachenburg ermittelt in drei Fällen von Verkehrsgefährdung. In der Gemarkung Wahlrod zwang ein Autofahrer eine PKW-Fahrerin zum Ausweichen. Den dadurch provozierten Unfall ignorierte der Verursacher und flüchtete. In zwei Fällen wurden Autofahrer gefährdet, weil jemand die Radmuttern an ihren Fahrzeugen gelöst hatte. Zum Glück kam es dabei nicht zu Unfällen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 18.08.2015
Richtig bewerben – so geht´s
Richtig bewerben – aber wie? Antworten auf diese Frage gibt es beim nächsten Termin der Reihe „… und donnerstags ins BiZ“ am 27. August. Von 16 bis 18 Uhr erklären die Arbeitsvermittler Kerstin Dollase und Stefan Merzenich im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Montabaur, wie eine professionelle Bewerbung aussehen sollte.
lesen Sie hier weiter ...
Region 18.08.2015
Sattelzug beschädigt im Vorbeifahren PKW
Die Polizeiinspektion Montabaur sucht Zeugen, die zu einem Unfallverursacher führen können. Vermutlich ohne es zu bemerken, hat der Fahrer eines grünen Sattelzuges mit grünem Kennzeichen „WW- ???“ im Vorbeifahren einen in der Bushaltestelle L 303 / Höhe Bergstraße stehenden Ford Focus beschädigt.
lesen Sie hier weiter ...
Region 18.08.2015
Erster Fall von Vandalismus an Mon-Stiletto
Der erst vor wenigen Tagen aufgestellte Mon-Stiletto in der Kirchstraße ist in der Nacht von Freitag, 14. August auf Samstag, 15. August dem Vandalismus zum Opfer gefallen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Aufgrund seiner Stabilität konnte der Stiletto zwar verrückt, aber nicht wirklich beschädigt werden.
lesen Sie hier weiter ...
Region 18.08.2015
Einbruch in Metallverarbeitungsbetrieb
In der Nacht zu Dienstag, dem 18. August, entwendeten bislang unbekannte Täter aus einem metallverarbeitenden Betrieb in Herschbach diverse Metalle sowie das Firmenfahrzeug. Die Polizei Westerburg bitte um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 02663/9805-0.
lesen Sie hier weiter ...
Region 18.08.2015
Sachbeschädigung an Baustelleneinrichtungen
In der Nacht zu Montag, dem 17. August kam es zum wiederholten Male zu einer Sachbeschädigung an Baustelleneinrichtungen im Bereich Hofwiesenstraße/ Skatepark in Westerburg. Die Polizei Westerburg bitte um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 02663/9805-0.
lesen Sie hier weiter ...
Region 18.08.2015
Stromkosten runter –Aktion Heizungspumpentausch
Noch bis Ende September läuft die Aktion Heizungspumpentausch der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Ein spezielles Beratungsangebot hilft Hausbesitzern herauszufinden, ob sich der Austausch der Heizungspumpe lohnt und wie viel sie dadurch einsparen können. Gleichzeitig verlost die Verbraucherzentrale fünf Heizungspumpen samt hydraulischem Abgleich.
lesen Sie hier weiter ...
Region 18.08.2015
Pflegekräfte aus dem Ausland gewinnen
Agentur für Arbeit Montabaur unterstützt Unternehmen - Neue Website
informiert umfassend über das Projekt Triple Win - Direkter Kontakt zum Arbeitgeberservice für Unternehmen: kostenlose Servicenummer 0800 4 5555 20.

lesen Sie hier weiter ...
Region 18.08.2015
Mitarbeiter geschockt: DUSAR Anhausen endgültig vor dem Aus
Nun ist es endgültig: Das DUSAR-Werk in Anhausen wird geschlossen. Die Gewerkschaft IG Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) ist tief enttäuscht über das Verhalten des bisherigen Eigentümers und will sich weiterhin für die Mitarbeiter stark machen.
lesen Sie hier weiter ...
Politik 18.08.2015
Mehr als 20 Prozent nach Job-Verlust in Hartz IV
Nur knapp 80 Prozent der Beschäftigten im Westerwaldkreis, die 2014 den Job verloren, wurden bei Eintritt der Arbeitslosigkeit von der Arbeitslosenversicherung betreut und finanziell unterstützt. Etwas mehr als 20 Prozent waren demgegenüber nach Job-Verlust nach den Berechnungen des DGB direkt auf Hartz IV angewiesen.
lesen Sie hier weiter ...
Wirtschaft 18.08.2015
„Last Minute“ zum Ausbildungsplatz
Im Bezirk der Agentur für Arbeit Montabaur sind noch 470 Lehrstellen zu besetzen – Handwerk hat große Nachwuchssorgen - Chance für Betriebe und Bewerber - Ausbildungsplatz suchende sollen rasch Kontakt mit der Berufsberatung aufzunehmen. Telefon: 0800 4 5555 00 (kostenlos).


lesen Sie hier weiter ...
Kultur 18.08.2015
Kartenvorverkauf für Kleinkunst-Veranstaltungen der Hachenburger Kultur-Zeit
Ob bissiges Kabarett, beste Comedy oder wunderbare Überraschungsveranstaltungen – das Programm der Hachenburger Kultur-Zeit in der zweiten Jahreshälfte hat wieder einiges zu bieten. Ab sofort sind die Karten für die Veranstaltungen, die für jeden Geschmack etwas bereithalten, im Vorverkauf erhältlich.
lesen Sie hier weiter ...
Region 17.08.2015
Neue Regeln zum Erben und Vererben in Europa
Für Erbfälle ab dem 17. August gilt die EU-Erbrechtsverordnung. Die gravierenden Änderungen können bei grenzüberschreitenden Erbfällen zu unangenehmen Überraschungen führen. Probleme drohen insbesondere bei dem in Mustern aus dem Internet verbreiteten sog. Berliner Testament.
lesen Sie hier weiter ...
Region 17.08.2015
Trotz Dauerregen schöner Handwerkermarkt in Grenzau
Trotz Dauerregen den ganzen Tag erlebten die Besucher dennoch wieder einmal einen kleinen, feinen und vor allem schönen Handwerkermarkt im idyllischen Stadtteil Grenzau am Fuße der Burg Grenzau.
lesen Sie hier weiter ...
Region 17.08.2015
Kirmes in Hundsangen nach gutem Start verregnet
Freitag und Samstag tolles Wetter, am Sonntag zum Familientag Dauerregen. Am Montag, den 17. August zum traditionellen Umzug regnete es weiter und die Kirmesburschen mussten ihre farbenprächtigen Kirmeshüte mit entsprechenden Plastiktüten vor den Wassertropfen schützen.
lesen Sie hier weiter ...
 
Anzeigen

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »