Bender Immobilien
 Donnerstag, 27.07.2017, 00:47 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Es wurden 16755 Nachrichten im Archiv gefunden.
Blättern: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168
Region 08.08.2016
Unbekannter Motorradfahrer nach Verkehrsunfall flüchtig
Nach einem Verkehrsunfall mit Sachschaden auf der L 265 bei Kroppach blieb das beschädigte Motorrad an der Unfallstelle mit einem ungültigen GM-Kennzeichen (Gummersbach/Kreis Oberberg) zurück. Der Fahrer entfernte sich unerkannt. Die Polizei Hachenburg bittet um Zeugenaussagen zu Motorrad oder Fahrer.
lesen Sie hier weiter ...
Region 08.08.2016
Mutwillig beschädigte Fahrzeuge bei Biker-Party
Durch einen Tritt gegen einen Bauzaun verursachte ein Festivalbesucher bei der Biker-Party in Dreisbach eine erhebliche Sachbeschädigung, denn der Zaun stürzte auf vier Fahrzeuge. Der Randalierer ist bereits polizeibekannt, ihn erwartet ein Strafverfahren.
lesen Sie hier weiter ...
Region 08.08.2016
AED-Gerät gestohlen: 500 Euro Belohnung ausgelobt
Der DRK-Ortsverein Selters bittet um die Mithilfe der Bevölkerung: Seit vier Jahren stellt das Rote Kreuz einen Defibrillator, ein so genanntes AED-Gerät, in der Filiale der Sparkasse Westerwald-Sieg am Saynbach-Center in Selters zur Verfügung. Dieses Gerät wurde kürzlich gestohlen. Seither fehlt von dem lebensrettenden Defibrillator jede Spur. Die Kriminalpolizei ermittelt.
lesen Sie hier weiter ...
Region 08.08.2016
17. Handwerkermarkt in Grenzau
Am Sonntag, 21. August werden rund 50 Aussteller traditioneller Handwerke im idyllischen Brexbachtal am Fuße der Burg Grenzau erwartet. Auf einer rund 200 Meter langen Marktzone entlang des lauschigen Brexbachs am Fuße der Burg Grenzau, die an dem Tag ebenfalls geöffnet hat, werden verschiedenste Handwerke präsentiert.
lesen Sie hier weiter ...
Region 08.08.2016
Geburtsvorbereitungskurse im September
Die Hebammenpraxis Dernbach bietet Tipps und Informationen in verschiedenen Geburtsvorbereitungskursen für Mehrfachgebärende und als Wochenend-Angebot für Paare. Die Kursgebühr wird für Schwangere von den Krankenkassen übernommen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 08.08.2016
Hochfeste Mariä Himmelfahrt und St. Bernhardstag in Marienstatt
Am 15. und am 20. August werden in Marienstatt auch in diesem Jahr gleich zwei Hochfeste feierlich begangen: zum einen an Mariä Himmelfahrt - dem Patronatsfest aller Zisterzienserkirchen. Am Vortag, dem 14. August, bietet die Kräuterpädagogin Gabriele Fischer im Heilkräutergarten der Abtei Marienstatt zudem eine Führung an: „Brauchtum Krautwisch“. Ab 16 Uhr können Interessierte sich ihren eigenen „Krautwisch“ uusammenstellen. Im Pontifikalamt werden diese gesegnet.
lesen Sie hier weiter ...
Region 08.08.2016
Die neue Miss Universe Germany kommt aus Eschweiler
Tagtäglich erreichen uns neue Schreckensmeldungen aus der ganzen Welt. Mit dem Miss Universe Germany-Finale gibt es endlich mal etwas Schönes zu berichten. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Das Finale mit Film- und Fotoshootings sowie der Kürung der Siegerin fand in Windhagen statt.
lesen Sie hier weiter ...
Region 08.08.2016
Stiftung schreibt Abraham und David Roentgen Preis aus
Mit dem Roentgen-Preis 2016 möchten die Abraham und David Roentgen Stiftung und die Stadt Neuwied an das Wirken ihrer berühmten Söhne, die Kunsttischler Abraham und David Roentgen, erinnern und exzellente kreative, handwerkliche und unternehmerische Leistungen fördern und honorieren.
lesen Sie hier weiter ...
Vereine 08.08.2016
Spenden an Fußballvereine im Westerwald
Die Sparkasse Westerwald-Sieg hat ihr finanzielles Füllhorn auch in diesem Jahr über Vereine aus der Fußball-Rheinlandliga ausgeschüttet. Insgesamt 12500 Euro wurden auf fünf Fußball-Rheinlandligisten aufgeteilt, deren Vertreter sich zur Spendenübergabe im Vereinsheim der Eisbachtaler Sportfreunde einfanden.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 08.08.2016
Konzert der Knappenkapelle im Kurpark
Am Sonntag, 14. August gastiert die Daadetaler Knappenkapelle zu einem einstündigen Kurkonzert in Bad Marienberg. In der Konzertreihe „Musik im Park – sonntags um vier“ spielt das beliebte Orchester in der Zeit von 16 Uhr bis 17 Uhr im Musikpavillon des Kurparks der Badestadt auf.
lesen Sie hier weiter ...
Region 07.08.2016
Thomas Sterz startet beim Rookie-Cup der Sportholzfäller
Die Teilnehmer der Deutschen Meisterschaften der Sportholzfäller, die am 13. August in Winterberg stattfindet stehen fest. Lokalmatador Dirk Braun gilt bei den Herren als einer der Topfavoriten auf den Sieg. Beim Nachwuchswettkampf, dem sogenannten Rookie-Cup, der jedes Jahr im Rahmen der Deutschen Meisterschaft stattfindet, gehört Thomas Sterz aus Wölferlingen zum Teilnehmerfeld.
lesen Sie hier weiter ...
Region 07.08.2016
Betrunken festgefahren und von Polizei erwischt
Auf Schleichwegen durch Feld und Wald wollte ein angetrunkener Quad-Fahrer nach der Biker-Party in Dreisbach nach Hause fahren. Die Fahruntüchtigkeit forderte ihren Tribut, denn der Biker fuhr sich fest. Noch mehr Pech hatte der Geländefahrer, weil eine Polizeistreife den Befreiungsversuch beobachtete.
lesen Sie hier weiter ...
Region 07.08.2016
Reifenplatzer – LKW macht Leitplanken platt
Glück hatte ein niederländischer LKW-Fahrer, dem ein Reifen geplatzt war. Er kam von der Fahrbahn ab, beschädigte die Leitplanke und wurde von einem Brückengeländer gebremst. Bei einem weiteren Unfall war Alkohol im Spiel. Der zunächst geflüchtete Fahrer wurde gestellt.
lesen Sie hier weiter ...
Region 07.08.2016
Polizeilicher Gemischtwarenladen am Wochenende
Die Polizeiinspektion Montabaur beschäftigte sich von Freitag, 5. August bis Samstagnacht mit zwei Fällen unerlaubten Entfernens vom Unfallort, dem Aufbruch eines Verkaufswagens, dem Diebstahl einer EC-Karte und zwei Fällen von Körperverletzung.
lesen Sie hier weiter ...
Region 07.08.2016
Verkehrsunfälle und Einbruchdiebstahl
Die Polizeiinspektion Hachenburg erbittet Zeugenaussagen zu einer Unfallflucht in Nistertal am Freitag, 5. August und einem Einbruchdiebstahl aus einem PKW in Hof am Samstag, 6. August. Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Hachenburg unter der Telefonnummer 02662/ 95580.
lesen Sie hier weiter ...
Region 07.08.2016
Die „Höner“ aus Atzelgift organisierten gelungenes Bachfest
So wie das früher bei den Dorfkirmesfesten war, so ist es heute beim Bachfest noch immer geblieben. Miteinander lachen, feiern und für gute Laune sorgen, das ist das Ziel des „Hönervereins“. Und dieses Rezept hat auch in diesem Jahr wieder funktioniert. Dieser Erfolg hat auch die Oldtimerfreunde erneut angesprochen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 07.08.2016
Jubiläumskirmes in Montabaur: drei Bühnen, 17 Bands, tolle Stimmung
Das war eine Jubiläumskirmes, die ihrem Namen und dem Anlass alle Ehre machte: Auf drei Open-air-Bühnen wurde den Besuchern aus der Region ein buntes und abwechslungsreiches Programm mit Live-Musik vom Feinsten geboten. Erstklassige Bands, DJs und Musikvereine sorgten für beste Unterhaltung an allen Tagen bis tief in die Nacht. Nachdem sich im Frühjahr 2016 nach langen Jahren der Abstinenz wieder eine Kirmesgesellschaft in der Schusterstadt gegründet hatte, gab es sogar diesmal einen „richtigen“ Kirmesbaum, den natürlich der allgegenwärtige „Stiletto“ schmückte.
lesen Sie hier weiter ...
Wirtschaft 07.08.2016
Mittelständler auf den Spuren der Vergangenheit
Beim Sommermeeting der regionalen Geschäftsstelle des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) gab es in der Wendener Hütte einen lebendigen Einblick in die Vergangenheit. Getreu dem Motto: "Wer seine Vergangenheit kennt, kann die Zukunft meistern" gab es den Einblick in die Basis der heutigen Wirtschaftskraft.
lesen Sie hier weiter ...
Wirtschaft 07.08.2016
2017 wieder Gewerbeschau in Ransbach-Baumbach
Die letzte Gewerbe-Schau 2015 in Ransbach-Baumbach war überaus erfolgreich – nicht nur, was die Besucherzahl anbelangt, sondern vor allem aus der Sicht der 62 teilgenommenen Aussteller. Deshalb findet nach zwei Jahren – wie den „alten“ Teilnehmern versprochen – wieder eine Gewerbe-Schau statt: Gleicher Ort: in der Stadthalle und auf dem Vorgelände. Der Termin: Samstag/Sonntag, 6./7. Mai 2017. Interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer melden sich bei Tom Moog & Bernhard Freisberg.
lesen Sie hier weiter ...
Vereine 07.08.2016
Westerwaldverein Bad Marienberg wanderte rund um Neuhochstein
"Warum denn in die Ferne schweifen…." fragten sich 15 Wanderfreunde, als sie die Felsen des Hochsteins bestaunten. Die Wanderung begann in der Ortsmitte und nach einem kurzen Anstieg war die Kuppe des über 500 Meter hohen Hochsteins, der auf die gleiche Weise wie die Wolfsteine entstanden ist, erreicht.
lesen Sie hier weiter ...
Sport 07.08.2016
Modellflieger boten Ausstellung und Kunstflüge
Rund 60 Modellflieger waren der Einladung des Flugsportvereins „Glück auf“ Ailertchen zum traditionellen „Tag der offenen Tür“ gefolgt. Sie präsentierten bei strahlendem Sonnenschein mit ihren farbenfrohen Nachbauten den zahlreichen Besuchern eine interessante und sehenswerte Show.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 07.08.2016
Gipsy Swing - vom Balkan bis nach Lateinamerika
Das Quintett in traditioneller Gipsy-Swing Besetzung (zwei Gitarren, Geige & Kontrabass) um die französisch-amerikanische Sängerin Marion Lenfant-Preus hat sich auf eine musikalische Reise begeben und wertvolle Antiquitäten aufpoliert. Am Freitag, 19. August 2016, um 19:30 Uhr gastiert das Ensemble auf der Bühne der Festspiele am Rheinblick Bendorf.
lesen Sie hier weiter ...
Region 06.08.2016
Den Keller im Sommer trocknen?
Vorsicht beim Lüften kühler Räume im Sommer! Es klingt erst mal einleuchtend einen feuchten Keller im Sommer durch warme Luft zu trocknen. Leider gelingt das nicht in jedem Fall und kann sogar zum gegenteiligen Effekt führen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 06.08.2016
Rasante Unterhaltung zwischen Himmel und Erde
Am 20. und 21. August ist Partytime auf dem Siegerlandflughafen: Airport-Festival und Flughafen-Tag. Richtig Grund zum Feiern hat der Siegerland-Flughafen ja eigentlich erst 2017. Dann steht das 50jährige Jubiläum des prosperierenden Airports an – des am zweit höchstgelegenen seiner Art in Deutschland. Doch bis dahin wird noch viel Wasser die Heller hinunter fließen. Zur Einstimmung möchten die Betreiber aber schon im Vorfeld ein (großes) Fass aufmachen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 06.08.2016
Vergessene Schätzchen aus Montabaur
Ein unerwarteter Fund beschäftigt seit kurzem gleichzeitig in Bonn und Wiesbaden Fachleute, weil neues Licht auf die Westerwälder Tierwelt zu Kaisers Zeiten wirft. Auslöser war ein Nachlass. Fünf ledergebundene Alben waren im Biohistoricum beim Zoologischen Forschungsmuseum König in Bonn gelandet. Sie enthalten kunstfertige Darstellungen von Vogeleiern aller Formen und Farben. Die Beschriftungen dazu nennen auffallend viele Fundorte aus dem Westerwald.
lesen Sie hier weiter ...
Vereine 06.08.2016
Petri-Jünger werden vom ASV Mudenbach ausgebildet
Neuer Lehrgang für Angelschein-Anwärter beginnt am 5. November. Der Angelsee zwischen Mudenbach und dem Ortsteil Hanwerth gehört zu den schönsten Gewässern der Region. Ruhe, Entspannung und Naturerlebnis werden dabei garantiert.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 06.08.2016
„MamaSaid“ kommen nach Montabaur
Die Reihe „Sommermusik vor dem Rathaus“ am Großen Markt in Montabaur geht am 13. August in der Zeit von 13 bis 17 Uhr mit „MamaSaid“ in eine weitere Runde. Das Trio singt dreisprachig und dreistimmig, begleitet von zwei Gitarren und bietet Klassiker aus dem Country-, Pop-, Rock-, und Soul-Bereich, Chansons und deutschsprachige Lieder inklusive einiger Eigenkompositionen dar.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 06.08.2016
„Kunst kommt von Können“…. Kostprobe von Rosemarie Moldrickx
Rosemarie Moldrickx gehört zu den Grafikern, die nicht nur Ideen, sondern auch das künstlerische Verständnis besitzen. Nicht nur „Farbsymphonien“, sondern auch künstlerisches Schaffen in vielfältiger Art gibt Zeugnis für ein Talent, das im Verborgenen blüht. Am 1. September wird ab 19 Uhr eine Vernissage in der Stadtbücherei Hachenburg eröffnet.
lesen Sie hier weiter ...
Region 05.08.2016
Gaststätteneinbruch in Bad Marienberg
Die Polizei Hachenburg sucht Zeugen zu einem Einbruch in eine Gaststätte in Bad Marienberg, bei dem ein Sparkästchen samt Inhalt gestohlen wurde. Hinweise bitte unter Telefon: 02662/95580 oder per E-Mail PIHachenburg@Polizei.rlp.de an die Polizei Hachenburg.
lesen Sie hier weiter ...
Region 05.08.2016
37 “Neue“ beim Hauptzollamt Koblenz
Insgesamt 37 Nachwuchskräfte der Laufbahnen des mittleren und des gehobenen Dienstes haben am 1. August ihre Ausbildung oder ihr Studium beim Hauptzollamt Koblenz begonnen. Der Leiter des Hauptzollamt Koblenz, Regierungsdirektor Borm, händigte den Dienstanfängern die Ernennungsurkunden aus. Im Anschluss daran legten die Beamtinnen und Beamten in einem feierlichen Akt den Amtseid ab.

lesen Sie hier weiter ...
Region 05.08.2016
Einbrecher in Görgeshausen und Nentershausen unterwegs
Mehrere Einbrüche beziehungsweise versuchte Einbrüche in gewerbliche Objekte beschäftigen die Polizeiinspektion Montabaur. Die Taten stehen wahrscheinlich in einem Zusammenhang. Es werden Zeugen gesucht, die zur Klärung der Delikte beitragen können. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Montabaur unter 02602/9226-0.
lesen Sie hier weiter ...
Region 05.08.2016
Kirschessigfliege gefährdet heimischen Obstanbau in der Region
Der Vorsitzende des Obstbaurings Koblenz, Thomas Kreuter, erläuterte dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Alexander Schweitzer und dem agrarpolitischen Sprecher Thorsten Wehner auf Einladung der Arbeitsgemeinschaft Obstbau die von der Kirschessigfliege ausgelöste akut kritische Situation im Stein- und Beerenobst. Die aus Ostasien stammende Fliege habe sich extrem vermehrt und die weitere Ernte der Süß- und Sauerkirschen verhindert und somit großen wirtschaftlichen Schaden verursacht.
lesen Sie hier weiter ...
Region 05.08.2016
Sporthallen-Einbrecher geschnappt
Dank eines aufmerksamen Zeugen, der einen Einbruch in die Sporthalle der BBS Montabaur meldete und die vermutlichen Täter beschreiben konnte, gelang es der Polizei Montabaur, zwei junge Männer festzunehmen. Sie bekannten sich nicht zu der Tat, aber aufgrund eines bestehenden Haftbefehls wanderte der Ältere in eine Jugendarrestanstalt.
lesen Sie hier weiter ...
Wirtschaft 05.08.2016
Kostenfreies Seminar für Existenzgründer 2016
Für alle, die ein eigenes Unternehmen gründen möchten, veranstaltet die IHK-Akademie Koblenz ein Existenzgründungsseminar am 23. August. Teilnehmen kann jeder, der die Absicht hat, sich selbstständig zu machen.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 05.08.2016
Kirchenliederwunschkonzert gefiel den 555ern
„Wir glauben an die Macht der Liebe“ war einer der „Hits“ der 555er Seniorinnen und Senioren beim Kirchenliederwunschkonzert in der Gackenbacher Pfarrkirche. Doch hinterher glaubten alle der 66 teilnehmenden Seniorinnen und Senioren sowie einige Helfer auch an die Macht der Orgel. Denn was Organist Ralf Cieslik der inzwischen berühmten „Doppelorgel“ an Tönen und Klängen entlockte, war für die Zuhörerinnen und Zuhörer ebenso machtvoll wie faszinierend.
lesen Sie hier weiter ...
Region 04.08.2016
Täterfestnahme nach Kennzeichendiebstahl in Atzelgift
Die Polizei Hachenburg dankt den unterstützenden Bürgern von Atzelgift, die am Mittwoch aufmerksam und tatkräftig zur Erfassung eines Kennzeichendiebes beitrugen. Der Täter, ein 27-jähriger Osteuropäer, erwies sich als altbekannter Kunde der Polizei.
lesen Sie hier weiter ...
Region 04.08.2016
Gemüseliebhaber stahlen Rotkohl in Nister
Die Polizei Hachenburg sucht Zeugen, die zur Klärung eines Gemüsediebstahls in Nister beitragen können. Vier Köpfe Rotkohl sind das Stehlgut, das aus einem Hausgarten geklaut wurde. Hinweise bitte unter Telefon: 02662/95580 oder E-Mail PIHachenburg@Polizei.rlp.de an die Polizei Hachenburg.
lesen Sie hier weiter ...
Region 04.08.2016
Zwei Verkehrsunfälle mit Personen- und Sachschaden
Ein Verkehrsunfall mit Personenschaden ereignete sich auf der B 8 bei Höchstenbach aufgrund zu schnellen Fahrens auf regennasser Fahrbahn. Zu einem Verkehrsunfallflucht mit geringerem Sachschaden in Hachenburg werden Zeugen gesucht.
lesen Sie hier weiter ...
Region 04.08.2016
Das Verkehrschaos in Unnau hat mittlerweile begonnen
Behördlich angeordnete Umleitungen über mehrere Wochen finden keine Zustimmung der Verkehrsteilnehmer. Einfachere Regelungen sind nach Meinung der betroffenen Pendler ohne großen Aufwand möglich gewesen. Beispielsweise bei der L 293 zwischen Unnau und Korb, wo den Verkehrsteilnehmern einiges zugemutet wird.
lesen Sie hier weiter ...
Politik 04.08.2016
Kabinettsbeschluss zum Bundesverkehrswegeplan
Der Bundestagsabgeordnete Andreas Nick äußert sich über den vom Bundeskabinett am Mittwoch, 3. August beschlossenen Entwurf zum Bundesverkehrswegeplan 2030. Erfreut zeigt sich der Abgeordnete, dass die Tunnellösung Diez und zwei Ortsumgehungen im vordringlichen Bedarf verzeichnet sind.
lesen Sie hier weiter ...
Politik 04.08.2016
Bundesverkehrswegeplan: Enttäuschung im Mittelrheintal
Die Bürgerinitiative im Mittelrheintal gegen Umweltschäden durch die Bahn e.V. bewertet den Bundesverkehrswegeplan 2030 als eine einzige Enttäuschung, weil es keine alternative Güterverkehrsstrecke für das Rhein- und Moseltal geben wird. Der Vorsitzende Willi Pusch lehnt die Berliner Entscheidung ganz entschieden ab und begründet seine Haltung in der folgenden Stellungnahme.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 04.08.2016
„Über deinen Höhen pfeift der Wind so kalt“…
Was ist aus den Traditionen der „Wäller“ geworden? Geraten Brauchtumspflege und Volkstanzgruppen bald in Vergessenheit? Eine Identitätskrise der Westerwälder ist vielerorts deutlich spürbar. Anders bei der Volkstanzgruppe in Alpenrod. Hier werden seit Jahrzehnten immer noch Traditionen von den Aktiven unter der Leitung von Ursula Kälberer gepflegt.
lesen Sie hier weiter ...
Anzeige 04.08.2016
Kennenlernveranstaltung in Lidl-Regionalgesellschaft Siegen
67 Azubis informieren sich gemeinsam mit ihren Angehörigen über ihren zukünftigen Arbeitgeber Lidl Auf die neuen Azubis der Lidl-Regionalgesellschaft Siegen warten spannende und abwechslungsreiche Aufgaben. Davon überzeugten sie sich am Samstag, 30. Juli, zusammen mit ihren Angehörigen in Siegen bei einer Kennenlernveranstaltung und machten sich vor Ort eine genaues Bild von der Ausbildung bei Lidl.
lesen Sie hier weiter ...
Region 03.08.2016
Diebstahl eines Mofarollers
Die Polizei Hachenburg sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu einem Mofaroller-Diebstahl von einem Privatgrundstück in Langenbach bei Kirburg machen können. Gesucht werden die oder der unberechtigte Nutzer des wieder aufgefundenen Mofarollers.
lesen Sie hier weiter ...
Region 03.08.2016
Jugendpflege-Zeltlager in Westernohe war ein voller Erfolg
Da sind sich alle Kinder einig: Das Jugendpflege-Zeltlager in Westernohe war ein voller Erfolg, denn es bot jede Menge Spaß mit Freunden, aber ohne Eltern. Wasserschlacht, Gipshände, Geländespiel, Talentshow und abendliche Lagerfeuerromantik bleiben in bester Erinnerung.

lesen Sie hier weiter ...
Region 03.08.2016
Der Duft des Bilkheimer Backesfestes lockt
Das 29. Bilkheimer Backesfest steht an diesem Wochenende an. Doch für den „Macher“ und Backesbäcker Karl-Heinz Mielich ist schon der Blick in das nächste Jahr angesagt. „Wir freuen uns auf das 30te“ erzählt er mit einem Lächeln in der Backstube des historischen Backes. Wie immer wenn der Duft von frisch gebackenem Backesbrot durch die Gassen von Bilkheim zieht, ist jedem klar, dass wieder das Backesfest kurz bevorsteht.
lesen Sie hier weiter ...
Region 03.08.2016
Kostenfreie geführte Wanderung in Grenzau
Fast 150 Wandergäste in den ersten drei Monaten. Nächster Treff um 11 Uhr am Samstag, 6. August am Hotel Zugbrücke Grenzau. Die Wanderung geht durch das Brexbachtal rund um Grenzau. Unterwegs gibt es Erläuterungen zu Landschaft und regionalen Sehenswürdigkeiten.
lesen Sie hier weiter ...
Region 03.08.2016
Rechnungen von Deutsche Domain offensichtlich Betrugsversuch
Derzeit landen Rechnungen von „.DE Deutsche Domain“ in den E-Mail-Briefkästen. Die Firma verlangt in der Rechnung 169 Euro für die Domain-Registrierung für 2016/2017. Diese Rechnung, die viele Formfehler aufweist, ist ein offensichtlicher Betrugsversuch. Also direkt in den Papierkorb und keinesfalls bezahlen.
lesen Sie hier weiter ...
Politik 03.08.2016
Ministerpräsidentin lobt Hachenburg
Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat die strukturschwachen Kommunen ihres Bundeslandes aufgefordert, zur Bewältigung des demografischen Wandels und der sich dadurch verschärfenden Strukturschwäche etwa im Norden des Bundeslandes nicht allein auf monetäre Aspekte zu setzen.
lesen Sie hier weiter ...
Sport 03.08.2016
Sportlicher Wettkampf und „Nacht der Prothesentechnik“
Physisch und technisch fit für Rio: Paralympisches Leichtathletik-Team wird mit zwei Veranstaltungen im Westerwald verabschiedet: Finaler Wettkampf des TUS Hachenburg und „Nacht der Prothesentechnik“ in Stockum-Püschen am 20. August. Am 26. August reist die Nationalmannschaft nach Rio de Janeiro.
lesen Sie hier weiter ...
Sport 03.08.2016
Sieg beim vierzehnten Nizza-Triathlon
Mehr oder weniger kurzentschlossen fiel die Entscheidung des Triathlets Marc Niedergriese, am Samstag beim vierzehnten Nizza-Triathlon des Skiclub Nenderoth an den Start zu gehen. Mit der Unterstützung von Lara und Christian von „Die MANNschaft e.V. Verein zur Förderung des Ausdauersports“ ging es in Richtung Nenderoth zum Abholen der Startunterlagen.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 03.08.2016
„Spack! Festival“ elektrisiert den Westerwald
Das seit 2004 existierende „Spack! Festival“ holt seit Jahren die angesagtesten deutschsprachigen Acts aus den Bereichen Hip-Hop/Pop/Rap/Elektro nach Wirges. Unzählige Musikbegeisterte und Feierwütige, sowie die unglaubliche Kulisse des von Bäumen umgebenen Festivalgeländes, ergeben zusammen die einzigartige Open Air Atmosphäre.
lesen Sie hier weiter ...
Region 02.08.2016
Eine Telefonnummer in Europa feierte 25. Geburtstag
Millionen Menschen sind derzeit auf Urlaubstouren quer durch Europa. Und was viele nicht wissen: Der Notruf 112 gilt seit 25 Jahren europaweit. Eine europäische Erfolgsgeschichte die weitgehendst unbekannt ist. Feuerwehren und Rettungsdienste sind unter dieser Nummer erreichbar, egal wo man sich gerade befindet. Die 112 gilt mittlerweile fast weltweit als Symbol für Hilfe.
lesen Sie hier weiter ...
Region 02.08.2016
Hochwertige Werkzeuge aus Werkstatthalle geklaut
In der Nacht zu Dienstag, dem 2.08.16, hebelten bislang unbekannte Täter die Werkstatthalle einer Zimmerei in Herschbach – Oberwesterwald auf und entwendeten etliche hochwertige Elektrogeräte. Die Polizei in Westerburg sucht Zeugen, die die Tat und/oder die Täter beobachtet haben.
lesen Sie hier weiter ...
Region 02.08.2016
Unfallschwerpunkte erkennen und nötige Abhilfe schaffen
Polizeibekannte Unfallschwerpunkte sind erneut einer Prüfung zur besseren Verkehrssicherheit unterzogen worden. Ob die entfernten Geschwindigkeits-Schilder oder durchgezogene Linien auf der Straßenmitte – die der Verkehrssicherheit in der Vergangenheit erfolgreich dienten – wieder in Erscheinung treten, das bleibt abzuwarten.
lesen Sie hier weiter ...
Region 02.08.2016
Einbrüche in Auto und Firma
Unbekannte Täter hatten es in Nistertal auf ein Auto abgesehen. Sie schlugen eine Seitenscheibe ein und stahlen eine Börse. In Luckenbach brachen Ungekannte die Tür zu einem Unternehmen auf und entwendeten diverse Gegenstände. Die Polizei Hachenburg sucht Zeugen, die zur Aufklärung beitragen können.
lesen Sie hier weiter ...
Region 02.08.2016
Geführte Radtour durch den Hachenburger Westerwald
Radwanderfreunde können die schönsten Radstrecken und echte Geheimtipps in und um den Hachenburger Westerwald bei regelmäßig angebotenen Radtouren entdecken. Im Vordergrund steht dabei nicht der sportliche Charakter, sondern das gemeinschaftliche Fahrerlebnis und das Panoramafahren.
lesen Sie hier weiter ...
Region 02.08.2016
Neue Bilderausstellung in der Stadtbücherei
Die ehemalige Klasse 4a der Grundschule am Schloss in Hachenburg stellt ihre Schwarz-Weiß-Zeichnungen in der Stadtbücherei Hachenburg aus. Die Bilder sind entstanden im Rahmen des Geometrie-Unterrichts zum Thema „Parallele und senkrechte Linien“ und zeigen bekannte Hachenburger Fachwerkhäuser. Die Ausstellung ist noch bis 26. August zu den Öffnungszeiten zu sehen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 02.08.2016
Hachenburg verkauft ausgemusterte Feuerwehrfahrzeuge
Die Verbandsgemeinde Hachenburg beabsichtigt, drei ausgemusterte Feuerwehrfahrzeuge zu veräußern. Es handelt sich um drei Tragkraftspritzenfahrzeuge, welche über mehrere Jahrzehnte hinweg treu ihren Dienst für die Allgemeinheit verrichtet haben und inzwischen durch neue Fahrzeuge ersetzt wurden.
lesen Sie hier weiter ...
Region 02.08.2016
Schlafende Familie im Wohnmobil ausgeraubt
Ein auf Urlaubsreise befindliches niederländisches Ehepaar mit vier Kindern parkte mit ihrem Wohnmobil am späten Abend des 1. August auf dem Rastplatz Heiligenroth, nahe dem dortigen Rasthaus. Die Familie legte sich zum Schlafen. Die Türen waren ordnungsgemäß verschlossen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 02.08.2016
Kommunen müssen endlich Ernst machen beim Klimaschutz
"Bündnis Klimaschutz Mittelrhein" warnt Stadt Koblenz und die umliegenden Kreise vor den Folgen des weiteren Nichtstuns bei der Energie- und Verkehrswende: „ Die Kommunen müssen endlich Ernst machen beim Klimaschutz!“ Für die nächsten Monate kündigt das Bündnis Kontaktaufnahme zu den Kreisen und ihren Politikern an sowie Veranstaltungen zum Atomausstieg am 25. August in Koblenz und der Demo-Beteiligung zu „TTIP stoppen!“ am 17. September in Frankfurt.
lesen Sie hier weiter ...
Wirtschaft 02.08.2016
Bildungsallianz stärkt die Branche
Jetzt ist es beschlossen, die ADG Business School in Montabaur erkennt den Hotelbetriebswirt (IHK) der Hotelmanagement-Akademie (HMA) auf das Studium zum Bachelor of Arts (B.A.) – Management & Hotellerie als Vorleistung an. Die ADG Business School in Montabaur ist ein Institut der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB). Die SHB gehört zum Steinbeis-Verbund.
lesen Sie hier weiter ...
Wirtschaft 02.08.2016
Wissing besuchte „MUNSCH"-Firmengruppe
Am Dienstag, 2. August startete die Sommerreise von Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing. Bei seinem ersten Stopp hat sich der Minister bei der „MUNSCH“-Firmengruppe in Ransbach-Baumbach über die Organisation von Innovationsleistungen informiert sowie über aktuelle wirtschafts- und finanzpolitische Themen ausgetauscht.
lesen Sie hier weiter ...
Sport 02.08.2016
Großes Fly-In der „tollkühnen Männer“
Je oller, desto doller: Betagte „Models“ auf dem himmlischen Laufsteg. 70 Oldtimer-Flugzeuge erobern den Luftraum über Montabaur. Am ersten September-Wochenende, 2. bis 4. September, kommen die Oldies des LSC Westerwald auf dem Flugplatz Körlen zu Ehren, Fliegerlatein und Lagerfeuerromantik inklusive.

lesen Sie hier weiter ...
Region 01.08.2016
Es gibt noch viele Ausbildungsplätze
Jugendliche, die bei der Berufswahl bislang noch unentschlossen waren, haben noch sehr gute Chancen, eine Ausbildungsstelle zu bekommen. Noch viele freie Ausbildungsplätze sind bei den Agenturen für Arbeit und auch in der Lehrstellenbörse der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz gelistet.
lesen Sie hier weiter ...
Region 01.08.2016
Schüler der BBS Montabaur auf Exkursion im heimischen Gewässer
Schüler der Berufsbildenden Schule (BBS) Montabaur Nord untersuchten zusammen mit Mitarbeitern der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) den Biebrichsbach in Montabaur. Ziel des Tages war es, Gewässer aktiv zu erleben, zu erforschen und Wissen zu vermitteln. Im Fokus der Exkursion standen die Themengebiete Gewässerstruktur und Gewässergüte.
lesen Sie hier weiter ...
Region 01.08.2016
DRK-Frauenverein unterstützt die Anschaffung eines Spiroergometers
Der DRK-Frauenverein Siegen unterstützt mit 10.000 Euro Spende die Anschaffung eines Spiroergometers für die Abteilung Kardiologie an der DRK-Kinderklinik. Die DRK-Kinderklinik Siegen kann nun die Anschaffung eines Spiroergometers verwirklichen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 01.08.2016
Vermeintlich hilflose Person beleidigte Polizisten
Beamte der Polizei begegnen bei ihren Einsätzen oft unangenehmen Zeitgenossen: Am Sonntag, 31. Juli, gegen 5.45 Uhr wurde in Hachenburg, Adolf-Münch-Weg, auf dem Parkplatz gegenüber der Polizeiinspektion Hachenburg eine zunächst torkelnde und anschließend liegende männliche Person festgestellt.
lesen Sie hier weiter ...
Region 01.08.2016
Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer
Am Sonntag, 31. Juli, um 15.47 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße 21 in der Gemarkung Streithausen ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Der Motorradfahrer fiel ohne Einwirkung eines anderen Verkehrsteilnehmers in den Straßengraben, ursächlich war wohl die regennasse Fahrbahn.
lesen Sie hier weiter ...
Region 01.08.2016
Wichtige Termine in Marienstatt
In Marienstatt werden in diesem Jahr gleich zwei Hochfeste im August feierlich begangen: Mariä Himmelfahrt und St. Bernhardstag, an denen jeweils Abt Andreas Range das Pontifikalamt halten wird. Zudem gibt es eine „Krautwisch“-Führung mit Kräuterpädagogin Gabriele Fischer und eine Traktorsegnung.
lesen Sie hier weiter ...
Region 01.08.2016
Rückbildungsgymnastik im September
Für frisch gebackene Mütter, ab sechs Wochen nach der Entbindung, bietet die Hebammenpraxis Dernbach verschiedene Kurstermine zur Rückbildungsgymnastik. Dabei geht es um eine ausgewogene Mischung aus Rückbildungsgymnastik, Entspannung und Austausch der Mütter untereinander anleiten.
lesen Sie hier weiter ...
Wirtschaft 01.08.2016
Gründerpreis 2016 ausgelobt
Die WFG Westerwaldkreis informiert: Unter dem Motto „Pioniergeist: Ihr Konzept – unser Gründerpreis“ veranstaltet die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) gemeinsam mit dem SWR-Fernsehen sowie den Volksbanken Raiffeisenbanken in Rheinland-Pfalz zum siebzehnten Mal einen Gründerwettbewerb.
lesen Sie hier weiter ...
Wirtschaft 01.08.2016
WFG berät jetzt auch vor Ort
Existenzgründer und Unternehmer aufgepasst: Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis mbH (WFG) bietet jetzt auch in den Verbandsgemeinden im Westerwaldkreis Beratungstermine für ExistenzgründerInnen und kleinere Unternehmen an.
lesen Sie hier weiter ...
Region 31.07.2016
Eisstock-Sportanlage offiziell eröffnet
Die bislang einzigartige Eisstock-Sportanlage im Norden von Rheinland-Pfalz ist eröffnet. In Almersbach trafen zahlreiche Ehrengäste am Freitag, 29. Juli ein, um dies mit dem SSV Almersbach-Fluterschen gebührend zu feiern. Der Verein hatte vor rund zehn Jahren die Idee zur Anlage, die mit viel Engagement gebaut wurde und jetzt eingeweiht wurde. Ein absolutes Novum für die gesamte Region.
lesen Sie hier weiter ...
Region 31.07.2016
Unfall mit zwei verletzten Motorradfahrern
Die Polizei Hachenburg stellte bei der Unfallaufnahme mit zwei verletzten Motorradfahrern fest, dass sich ein bekannter 17-Jähriger mit zu hoher Geschwindigkeit nähert. Sein Kleinkraftrad war offensichtlich frisiert und wurde sichergestellt. Daneben gab es in Wirges ein Fall von Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss.
lesen Sie hier weiter ...
Region 31.07.2016
Mädchen muss nach Streit mit Mutter vom Dach gerettet werden
Am Samstag, 30. Juli, um 1 Uhr, wurde der Polizei Westerburg durch die Bundespolizei Koblenz mitgeteilt, dass ein junges Mädchen auf dem Vordach des ehemaligen Bahnhofgebäudes sitzen würde. Neben Polizei war auch die Feuerwehr Westerburg im Einsatz.
lesen Sie hier weiter ...
Region 31.07.2016
Betrunkener Rollerfahrer leistete Widerstand
Eine Verkehrsteilnehmerin meldete am Samstag, den 30. Juli der Polizei einen stark angetrunkenen vorausfahrenden Rollerfahrer, der ständig auf die Gegenfahrbahn geraten würde. Die Fahrerin verfolgte den Mann bis zu seiner Wohnung. Die Polizei stellte 2,56 Promille fest.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 31.07.2016
21 Jugendliche bis 21 Jahre erhalten eine Freikarte
Ein virtuoses Weltmusikkonzert der Gruppe „Söndörgö“ erwartet Höhr-Grenzhausen am Sonntag, 7. August. Es gibt noch Karten an der Tageskasse. Zu diesem Konzert der Reihe „Musik in alten Dorfkirchen“ erhalten 21 Jugendliche und zusätzlich zehn Flüchtlinge eine Freikarte.
lesen Sie hier weiter ...
Region 30.07.2016
Tag der offenen Tür des Hospizes „HADAMAR“
Am 20. August lädt das Hospiz HADAMAR zum Tag der offenen Tür ein. Jeden dritten Samstag im Monat können sich Interessierte von 15 bis 17 Uhr die Räumlichkeiten anschauen, Fragen stellen und Informationsmaterial mitnehmen. Der Eintritt ist frei.
lesen Sie hier weiter ...
Region 30.07.2016
Geburtsvorbereitungskurs im August für Schwangere
. Die Hebammenpraxis Dernbach bietet einen Geburtsvorbereitungskurs für Schwangere, deren Entbindungstermin für November berechnet wurde. Ab Donnerstag, den 25. August, können sich werdende Eltern zwischen 19.15 und 21.15 Uhr auf die Geburt im Kreißsaal und die Zeit danach als Familie im Wochenbett vorbereiten.
lesen Sie hier weiter ...
Region 30.07.2016
Sprechtag des Bürgerbeauftragten Dieter Burgard
Dieter Burgard ist Bürgerbeauftragter des Landes Rheinland Pfalz und Beauftragter für die Landespolizei. Die nächste Möglichkeit für Bürgerinnen und Bürger aus dem Westerwaldkreis ihre Anliegen und Probleme mit Dieter Burgard persönlich zu besprechen, besteht am Dienstag, den 16. August in der Verbandsgemeindeverwaltung Hachenburg. Anmeldungen nimmt das Büro des Bürgerbeauftragten, Telefon 06131/ 2 89 99 99, (Frau Jaudes) bis zum 8. August entgegen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 30.07.2016
Die Sonne draußen lassen
Hochsommerliche Temperaturen sorgen bei manch einem für schlaflose Nächte. Vor unerträglichen Temperaturen in den eigenen vier Wänden, kann kluger Hitzeschutz bewahren. Der Schutz ist am wirksamsten, wenn Sonnenstrahlen abgewehrt werden, bevor sie die Fensterflächen und die Hausfassade erreichen.
lesen Sie hier weiter ...
Politik 30.07.2016
Erhalt der kleinen Dorfschulen als wichtiges Ziel
Für acht Grundschulen hat die Verbandsgemeinde Hachenburg die Verantwortung der Schulträgerschaft und ist für eine optimale Ausstattung und die entsprechenden Gebäude zuständig. Bereits vor Beginn der Sommerferien wurden im Ausschuss für Jugend, Schule, Sport und Soziales die Wünsche der Schulen für das kommende Haushaltsjahr vorbesprochen und werden dem Verbandsgemeinderat zum Beschluss empfohlen.
lesen Sie hier weiter ...
Vereine 30.07.2016
Mit Nachtwächter Hermann J. Eulberg Hachenburg entdecken
Mit Nachtwächter Hermann J. Eulberg Hachenburg entdecken konnten 30 Wanderfreunde aus Bad Marienberg am schönen und trockenen Mittwochabend, 27. Juli. Schon frühzeitig traf sich die Gruppe zum gemeinsamen Abendessen am Marktplatz, um dann frisch gestärkt die historische Altstadt näher kennenzulernen. Löwenbrunnen, Fachwerkhäuser, Kirche, Barockschloss, Vogtshof und Altes Rathaus mit den dazugehörigen Geschichten lernten die Wanderer kennen.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 30.07.2016
Kultur lässt den Löwen erst brüllen
Ein Spiegel der Gesellschaft und des Zeitgeists – auch das ist Kulturarbeit, wie jetzt auf der Vorstellung des neuen Veranstaltungskalenders der Hachenburger Kulturzeit deutlich wurde, nachdem Stadtbürgermeister Karl-Wilhelm Röttig die Anwesenden herzlich begrüßt hatte. Auf den über 80 Seiten gibt es viele Beispiele für diesen Ansatz von Kulturreferentin Beate Macht, die mit Kulturarbeit mehr erreichen will, als das Publikum ausschließlich zu unterhalten.
lesen Sie hier weiter ...
Region 29.07.2016
Dauerregen beeinträchtigt die Ernte
„Das Jahr 2016 war insgesamt viel zu nass und arm an Sonnenstunden“, stellte Präsident Michael Horper während des Erntegesprächs des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau in den Räumen der Raiffeisen Hunsrück Handelsgesellschaft in Kastellaun vor Vertretern der Politik, des Landhandels, Bauern und Medienvertretern fest. Kein gutes Erntejahr für die Landwirtschaft.
lesen Sie hier weiter ...
Region 29.07.2016
Sanierung der B 255 bei Rehe beginnt
Bei Rehe stehen umfangreiche Sanierungsarbeiten auf der Bundesstraße 255 kurz bevor. Der Landesbetrieb Mobilität in Diez teilt mit, dass am Montag, dem 1. August dieses Jahres mit den Bauarbeiten begonnen wird. Die Bauarbeiten unterteilen sich in zwei zeitlich voneinander getrennte Abschnitte. Begonnen wird mit dem Abschnitt zwischen Rehe und dem Anschlussbereich der B 54 an die B 255 bei Emmerichenhain.
lesen Sie hier weiter ...
Region 29.07.2016
LKW-Fahrschule für Feuerwehrangehörige
Einstimmig ist der Verbandsgemeinderat in seiner Sitzung dem Vorschlag der Verwaltung gefolgt, eine Fahrschule für Feuerwehrangehörige zum Erwerb des LKW-Führerscheins ab 7,5 Tonnen einzurichten. Wie Verbandsbürgermeister Klaus Lütkefedder anführte, haben die Freiwilligen Feuerwehren Bedarf an Nachwuchskräften mit LKW-Führerschein.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 29.07.2016
Sommerfestival auf dem Marktpatz Bad Marienberg
Am 16. August von 19:30 bis 22 Uhr ist es wieder so weit: unter dem Motto „Manfred Peter und seine Freunde“ werden bekannte Schlagergrößen Sie musikalisch unterhalten: Steffen Jürgens, Stefanie Danielle, Hansi Süssenbach und Manfred Peter. Der Eintritt ist frei. Veranstalter: Stadt und Kulturring Bad Marienberg.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 29.07.2016
Der „Keramikgarten Calmano“ zeigt Früchte kreativer Arbeit
Der Keramiker und freischaffende Künstler Manfred Calmano lädt auch in diesem Jahr zur „Ausstellung im Hof“ in seine Werkstatt in Herschbach bei Wallmerod, Bahnhofstraße 17 ein. Die in 23 Jahren schon zur Tradition gewordene Ausstellung findet am 13. und 14. August 2016. An diesem Samstag und Sonntag ist sie jeweils von 14 bis 18 Uhr geöffnet.
lesen Sie hier weiter ...
Region 28.07.2016
Sportplatz Berod wird zum Dschungelcamp
Die „Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth“ veranstalten ihr traditionelles Sommerfest. Es findet in diesem Jahr am 28. August statt. Wie bereits in den vielen Jahren vorher ist der Veranstaltungsort der Sportplatz Berod. Das Fest steht dieses Jahr unter dem Motto „Dschungelcamp“.
lesen Sie hier weiter ...
Region 28.07.2016
IHK-Lehrgang zum Eventmanager startet
Veranstaltungen professionell planen und durchführen ist heute bei vielen Unternehmen gefragt, um Kundenkontakte aufzubauen. Die IHK Koblenz bietet einen Zertifikatslehrgang zum Eventmanager an, entwickelt von der Hotelmanagment-Akademie.
lesen Sie hier weiter ...
Region 28.07.2016
Georgier mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs
Nach Eingang eines Einbruchsalarmes an einer Tankstelle in Langenhahn wurde der Ortsbereich von Beamten der Polizeiinspektion Westerburg intensiv bestreift und nach verdächtigen Personen Ausschau gehalten. Auf dem Norma-Parkplatz konnte dann ein PKW Renault Twingo festgestellt werden, der mit zwei Männern besetzt war.
lesen Sie hier weiter ...
Region 28.07.2016
Versuchte Brandstiftung an katholischer Kirche
Durch Kirchenverantwortliche wurde nun wiederholt festgestellt, dass unbekannte Täter bereits am 18. Juli sowie am 26. Juli unter die niedrigen Kniebänke der katholischen Kirche jeweils 10 bis 15 Teelichter abstellten und diese anzündeten. Die Polizei bittet um Zeugenaussagen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 28.07.2016
Probealarm mit Handywarnsystem „KATWARN“
Dreimal jährlich erfolgt ein Probealarm mit dem Katastrophenwarnsystem „KATWARN“. Am kommenden Montag, dem 1. August ist es wieder soweit: In den Landkreisen und kreisfreien Städten, die bereits „KATWARN“ nutzen, erhalten die dort angemeldeten Personen kurz nach 9 Uhr eine Probewarnung auf ihrem Smartphone oder Handy. Die Anmeldung und Nutzung des Systems ist kostenlos und freiwillig.
lesen Sie hier weiter ...
Region 28.07.2016
Jubiläums-Kirmes in Montabaur
An dem Wochenende Freitag, 5. bis Montag, 8. August feiert die Kreisstadt im Westerwald ihre Kirmes in der Innenstadt und auf der Eichwiese. Auf drei Open-air-Bühnen wird zur Kirmes in Montabaur ein Programm an Live-Musik von Freitag bis Montag geboten. Erstklassige Bands und Musikvereine sorgen für beste Unterhaltung an allen Tagen bis tief in die Nacht hinein.
lesen Sie hier weiter ...
Region 28.07.2016
Im Sommermonat Juli steigt die Arbeitslosigkeit leicht an
Im Bezirk der Arbeitsagentur Montabaur werden 6.317 Personen ohne Job gezählt – Quote klettert auf 3,6 Prozent – Viele junge Leute müssen sich nach Abschluss einer Ausbildung neu orientieren - Studierneigung ist nach wie vor hoch – Zahl der Jobangeboten über der Vorjahressumme
lesen Sie hier weiter ...
Region 28.07.2016
„Last Minute“ zum Ausbildungsplatz
Im Bezirk der Agentur für Arbeit Montabaur sind noch mehr als 400 Lehrstellen zu besetzen. Eine Last-Minute-Bewerbung ist eine Chance für Betriebe und Bewerber In den beiden Landkreisen gibt es unterschiedliche Schwerpunkte. Vor allem gesucht: Fachverkäufer/innen im Lebensmittelhandwerk (Bäckerei), Verkäufer/innen sowie Kaufleute im Büromanagement oder Einzelhandel, Fachinformatiker/innen (Anwendungsentwicklung/Systemintegration), Verfahrensmechaniker (Kunststoff/Kautschuk/Bauteile), Maurer und Berufskraftfahrer.
lesen Sie hier weiter ...
Region 28.07.2016
Tolle Ferienspiele in Hundsangen
Am späten Freitagnachmittag des 29. Juli wird es ruhig werden rund um das Schützenhaus. Dann wird wieder der normale Alltag mit Training und Wettbewerben im Schießen eintreten. Zwei Wochen lang war aber hier Kinderlachen zu hören. Es waren die 10. Ferienspiele der Verbandsgemeinde, die wieder beim Schützenverein eine tolle „Heimat“ gefunden haben.
lesen Sie hier weiter ...
Region 28.07.2016
Hochsaison bei der Schulbuchausleihe
Während viele Westerwälderinnen und Westerwälder bereits ihren wohl verdienten Jahresurlaub am Strand oder in den Bergen verbringen, herrscht in der Schulbuchausleihe des Westerwaldkreises Hochsaison. Per LKW brachte das Team der Schulbuchausleihe in den letzten drei Wochen vor den Sommerferien die gesammelten Bücher in das zentrale Schulbuchlager des Kreises nach Staudt.
lesen Sie hier weiter ...
 
Anzeigen

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »