Bender Immobilien
 Samstag, 25.03.2017, 14:32 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Es wurden 15471 Nachrichten im Archiv gefunden.
Blättern: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155
Sport 11.07.2016
Die Jüngsten waren beim Beachsoccer die Besten
BayWatch Horchheim, eine A-Jugend-Mannschaft des FC Horchheim aus Koblenz, hat die zweite Auflage des FVR-Beachsoccer-Cups gewonnen. Im Endspiel auf der Beach-Anlage des BC Dernbach setzte sich das Team mit 3:1 gegen AscheBallsport Kärlich durch.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 11.07.2016
Schwungvolle Geistliche Abendmusik
Sängerische Verve und sommerliche Spielfreude erfüllten die frühabendlich-charmante Lutherkirche in der Wäller Kreisstadt: im Rahmen einer außergewöhnlich fetzigen und lebendigen Geistlichen Abendmusik empfingen die „Praising Teen Voices“ und das Trio „flex & friends“ gemeinsam ihre zahlreichen Gäste.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 11.07.2016
Kunstausstellung zum Thema Wasser eröffnet
„Wasser – wohltuend, lebendig, bedroht“. So der Titel einer Kunstausstellung, die jetzt in der Bürgerhalle des historischen Rathauses in Montabaur eröffnet wurde. Hinter der Ausstellung steckt ein schulübergreifendes Kunstprojekt der Anne-Frank-Realschule plus zusammen mit den Berufsbilden Schulen (BBS).
lesen Sie hier weiter ...
Region 10.07.2016
Drei Verkehrsunfälle, zwei Verletzte, zwei Fahrerfluchten
Die Polizeiinspektion Montabaur nahm am 8. Und 9. Juli drei Verkehrsunfälle auf. In Siershahn kam es infolge Missachtung der Vorfahrt zu einer PKW-Kollision, die zwei leicht Verletzte verursachte. Da sich die Unfallverursacher in Niederelbert und Selters ihrer Verantwortung entzogen, bittet die Polizei um Zeugenaussagen unter Telefon 02602/92260 oder E-Mail: pimontabaur@polizei.rlp.de.
lesen Sie hier weiter ...
Region 10.07.2016
Erfolgreiche Verkehrskontrollen der Montabaurer Polizei
Die Wichtigkeit von Verkehrskontrollen steht außer Frage. Am Wochenende vom 8. bis 10. Juli konnten Polizeibeamte die Straßen wieder etwas sicherer machen, indem sie eine ganze Reihe verantwortungsloser Fahrer, die ohne Führerschein oder unter Drogen- beziehungsweise unter Alkoholeinfluss unterwegs waren, aus dem Verkehr zogen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 10.07.2016
Aggressiver Mann schlug Frau und beleidigte Polizei
Körperverletzung und Beleidigung von Polizeibeamten resultieren als Straftaten aus dem äußerst aggressiven Verhalten eines ausgerasteten Moschheimers. Nach Familienstreitigkeiten war der Mann auch auf der Polizeiwache nicht zu beruhigen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 10.07.2016
Sachbeschädigungen – Zeugen gesucht
Die Polizei sucht Zeugen, die zur Ergreifung von Tätern führen können, die Sachbeschädigung auf dem Schulgelände in Neuhäusel und durch Graffiti in einer Waschanlage in Wirges verursacht haben. Informationen bitte an die Polizeiinspektion Montabaur: Telefon 02602/92260, E-Mail: pimontabaur@polizei.rlp.de.
lesen Sie hier weiter ...
Region 10.07.2016
Zehn Jahre Bambini-Feuerwehren im Land
Am Samstag, den 9. Juli feierten die Bambini-Feuerwehren in Rheinland-Pfalz ihren zehnten Geburtstag rund um das Dorfgemeinschaftshaus in Daufenbach und auf dem Waldlehrpfad. 300 Kinder und 90 Betreuer waren zur Feier gekommen. Ausrichter waren die Feuerwehr, die Verbandsgemeinde Puderbach und die Ortsgemeinde Dürrholz.
lesen Sie hier weiter ...
Region 10.07.2016
Öffentliche Sitzungen dienen der politischen Transparenz
Bürger sollen sich an der politischen Meinungsbildung mehr beteiligen. Weniger „nichtöffentliche Sitzungen“ ermöglichen größeres Interesse an der Arbeit der Parlamente. Auch Ausschüsse sollen nur in Ausnahmefällen „hinter verschlossenen Türen“ beraten werden. Ein neues Gesetz der Landesregierung dazu findet Zustimmung des Landrates im Westerwaldkreis und einiger Bürgermeister.
lesen Sie hier weiter ...
Region 10.07.2016
Polizeilicher Gemischtwarenladen in Westerburg
Die Polizeiarbeit der Westerburger Beamten war am Wochenende sehr vielfältig: Führen eines Kraftfahrzeugs ohne Fahrerlaubnis, Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz, Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung, Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person sowie ein Warnhinweis vor Abzockern/Bettlern stehen in der Meldung.
lesen Sie hier weiter ...
Region 10.07.2016
Viel Betrieb im sonnenverwöhnten Gelbachtal
Es hatte am frühen Sonntagmorgen fast den Anschein, als hätten abertausende von Radfahrern, Skatern oder Wanderern nur auf diesen einen Tag gewartet, um einen ganzen Tag lang ihrem Hobby nachgehen zu können. Denn schon Sekunden nach Eröffnung des 20. Gelbachtags war die Strecke zwischen Montabaur und Weinähr von Menschen bevölkert.
lesen Sie hier weiter ...
Region 10.07.2016
Zwei Verkehrsunfälle und drei betrunkene Fahrer
Mit einem Verkehrsunfall an einer Tankstelle in Nistertal, bei dem das Tankstellengebäude erheblich beschädigt wurde und einem Verkehrsunfall mit schwerverletztem Radfahrer bei Eichelhardt sowie mit drei betrunkenen Autofahrern musste sich die Polizei Hachenburg am Wochenende befassen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 10.07.2016
Zweiradkontrollen mit vielen Beanstandungen
Zur Erhöhung der Zweiradsicherheit führte die Zweiradkontrollgruppe der Polizeidirektion Montabaur am Sonntag, dem 10. Juli, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr, Motorradkontrollen in Pottum/Wiesensee in beiden Fahrtrichtungen durch. Ziel war es die Geeignetheit der Fahrzeugführer und den technischen Zustand der Fahrzeuge zu prüfen.
lesen Sie hier weiter ...
Politik 10.07.2016
Polit-Gezerre: Kirburg behält den schwarzen Peter
Jeweils vor Wahlen besuchen Politiker „publikumswirksame Brennpunkte“. Diesmal war es die CDU, die sich für die dringend notwendige Umgehung für die unter dem starken Verkehrsaufkommen leidende Ortsgemeinde Kirburg stark machen wollte. Das dauerhafte Thema „Umgehung für die vom Verkehr stark belastet Ortsgemeinde an der B 414“ bleibt ohne Lösungen.
lesen Sie hier weiter ...
Vereine 10.07.2016
Besuch des Kletterwaldes beendet Trainingshalbjahr
Bei optimalem Kletterwetter besuchten am 9. Juli insgesamt 48 Vereinsangehörige und deren Begleiter den Kletterwald Bad Marienberg, um das Trainingshalbjahr 2016 des Judo u. Ju-Jutsu Vereins Daaden „offiziell“ zu beenden.
lesen Sie hier weiter ...
Vereine 10.07.2016
„Doppeltes Wochenende“ im Buchfinkenland
Zu gleich zwei Veranstaltungen für Mitglieder und Gäste lädt der Westerwald-Verein Buchfinkenland ein: Sommergrillfest am Samstag, 23. Juli und Buchfinkenlandrundwanderung am Sonntag, 24. Juli. Die Veranstalter freuen sich an beiden Tagen über Besucherandrang.


lesen Sie hier weiter ...
Sport 10.07.2016
Fighting Farmers gewinnen zum Saisonausklang gegen Frankfurt
American Football: Montabaur setzt sich mit 40:24 durch. Ein Lauf über das halbe Feld. Vorbei an unzähligen Gegenspielern. Jemand greift nach der Schulter, der andere nach der Hüfte, ein Dritter nach dem Arm. Doch er läuft einfach weiter. Nicht ganz bis in die Endzone. Gegenspieler 10 und 11 waren dann doch zu viel. Aber als Jeremy Dixon gut 15 Yards vor dem Ziel ins Seitenaus befördert wird, da kann er einem fast schon leidtun.
lesen Sie hier weiter ...
Region 09.07.2016
Neubau: Heizen mit Gas oder Öl?
Auch ein gut gedämmter Neubau muss mit Wärme versorgt werden. Welcher Energieträger ist geeignet die Wärmeversorgung zukunftssicher, kostengünstig und umweltfreundlich zu gewährleisten? In Bezug auf niedrige Anschaffungskosten haben Gas- und Ölheizsysteme die Nase vorn. Die Entscheidungsfindung ist auch von örtlichen Voraussetzungen abhängig.
lesen Sie hier weiter ...
Region 09.07.2016
Arbeiten in Selters und Marienrachdorf beginnen
Ab dem 18. Juli laufen die Arbeiten in der Landesstraße 267 in Selters sowie in der Landesstraße 306 von Marienrachdorf in Richtung L 267 an. Während der Ausbauarbeiten müssen beide Landesstraßen abschnittsweise voll gesperrt werden. Eine entsprechende Umleitung wird noch ausgeschildert.
lesen Sie hier weiter ...
Region 09.07.2016
Gesetzlich unfallversichert in Praktikum und Ferienjob
Die Ferienzeit bietet für viele Schülerinnen, Schüler und Studierende die Möglichkeit, in verschiedene Berufe reinzuschnuppern oder mit einem Ferienjob das Taschengeld aufzubessern. Häufig stellt sich dann die Frage: Wie sieht es mit dem gesetzlichen Unfallsicherungsschutz aus?
lesen Sie hier weiter ...
Region 09.07.2016
Ökologisches Juwel Nister in Gefahr
Berichte über den schlechten Gewässerzustand der Nister und Beobachtungen eigener Mitglieder nahm der BUND Westerwald zum Anlass sich kompetent informieren zu lassen. Mitglieder und Gäste des BUND trafen sich in Stein -Wingert mit dem Sprecher der „ARGE NISTER“, Manfred Fetthauer. Fetthauer berichtete über die seit vielen Jahren laufenden Arbeiten zur ökologischen Aufwertung der Großen Nister. Es sollen weitere Verbesserungen im und am Gewässer vorgenommen werden, um artgerechte Lebensräume für Fische, Mikroorganismen und die einheimischen Pflanzen zu schaffen.
lesen Sie hier weiter ...
Wirtschaft 09.07.2016
Standortumfrage der IHK Koblenz
Die Mitgliedsbetriebe der IHK Koblenz sind noch bis Ende Juli aufgerufen, sich an der Standortumfrage zu beteiligen. Die Mitgliederbefragung dient dazu, zielgerichtete Handlungsfelder gegenüber der Politik zu definieren und zu fordern.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 09.07.2016
"Trio XXS" am Großen Markt in Montabaur
Die Reihe „Sommermusik vor dem Rathaus“ am Großen Markt in Montabaur geht am 16. Juli in der Zeit von 13 bis 17 Uhr mit dem „Trio XXS“ weiter. Trio XXS, Music-unplugged, live gesungen und gespielt, vier Stunden Unterhaltung mit bekannten Songs der Rock- und Pop-Geschichte, in bunter Mischung von den 50er Jahren bis in die Neuzeit. Dabei erhalten die Songs stets eine eigene Note.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 09.07.2016
Rezension: „Blinder Hass“ von Ulrike Puderbach
Eine Leseempfehlung für den anstehenden Sommerurlaub ist der zweite Kriminalroman der in Raubach wohnenden Autorin Ulrike Puderbach. Ein Serientäter ermordet auf äußerst brutale Weise scheinbar wahllos Frauen in Hannover. Die Sonderkommission des K9 versucht mit Hilfe eines Profilers die Identität des Mörders zu ergründen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 08.07.2016
Mann wird von LKW auf Autobahn erfasst und getötet
Am Abend des 7. Juli, gegen 22:05 Uhr, kam es auf der BAB 3, Kilometer 66, Gemarkung Kleinmaischeid, Richtungsfahrbahn Köln, zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Mann getötet wurde. Die näheren Umstände des ungewöhnlichen Unfalls sind nach wie vor noch unklar.
lesen Sie hier weiter ...
Region 08.07.2016
Bambini-Feuerwehren im Land feiern ihren 10. Geburtstag
Seit zehn Jahren gibt es die „Bambini-Feuerwehren“ in Rheinland-Pfalz. Das Konzept ist ausgesprochen erfolgreich: Da, wo sich Ehrenamtliche finden, um Gruppenstunden anbieten zu können, steigen die Mitgliederzahlen schnell rasant an. In Dürrholz feiern sie nun ihren Geburtstag.
lesen Sie hier weiter ...
Region 08.07.2016
Fahranfänger verursacht Unfall mit Verletzten und hohem Sachschaden
An der Kreuzung Landesstraße 317 / Mittelstraße (L 314) kam es am 7. Juli, kurz vor Mitternacht, zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Aus der Mittelstraße kommend wollte ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem BMW die L 317 in Richtung Steinefrenz überqueren, hatte aber nicht auf den bevorrechtigten Querverkehr geachtet.
lesen Sie hier weiter ...
Region 08.07.2016
Kanutour für Jugendliche auf der Lahn
Die Kreisjugendpflege bietet in Kooperation mit den Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Selters und Westerburg am 05.08.2016 eine Kanu-Tagestour für Jugendliche auf der Lahn an. Das Angebot richtet sich an Jugendliche ab 12 Jahren. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 10 Euro.
lesen Sie hier weiter ...
Region 08.07.2016
Inklusive Generationenspiele im Wirgeser Stadion
Anlässlich des Aktionstags für Menschen mit Behinderung hatte sich der ehrenamtliche Beauftragte für Belange behinderter Menschen im Westerwaldkreis, Franz-Georg Kaiser, zusammen mit Stefanie Moch, Psychiatriekoordinatorin der Kreisverwaltung, diesmal etwas Besonderes ausgedacht. Gemeinsam mit der Katharina-Kasper-Schule und der Theodor-Heuss-Realschule Plus in Wirges veranstaltete man im Wirgeser Stadion „Inklusive Generationenspielen“.
lesen Sie hier weiter ...
Region 08.07.2016
Dachstuhlbrand in Montabaur
AKTUALISIERT. Am Freitagabend, den 8. Juli wurden die Feuerwehren zu einem Dachstuhlbrand in den Steinweg nach Montabaur alarmiert. Dort war ein Feuer ausgebrochen. Ob es mit laufenden Bauarbeiten zusammenhängt ist noch unklar. Das Feuer ist mittlerweile unter Kontrolle (Stand Freitag 22.50 Uhr).
lesen Sie hier weiter ...
Politik 08.07.2016
CDU-Kreisvorstand gewählt: entschlossen und geschlossen
Die Neuwahlen des Kreisvorstandes, Delegiertenwahlen und politische Berichte bildeten den Schwerpunkt des Kreisparteitages im Norkener Gemeindezentrum. In großer Einmütigkeit haben die Westerwälder Christdemokraten ihren Kreisvorsitzenden Dr. Andreas Nick MdB und die weiteren Mitglieder des Kreisvorstandes in ihren Ämtern bestätigt.
lesen Sie hier weiter ...
Politik 08.07.2016
Selbstbewusst in die Zukunft
Zweites „Forum Westerwald“ der Friedrich-Ebert-Stiftung auf Schloss Westerburg zum Thema "Nachhaltige Regionalentwicklung im Westerwald - einer Region mitten in Europa". Die Gesprächsführung lag in den Händen von Landtagspräsident Hendrik Hering. Hauptreferent: Dirk Glaser, Bürgermeister von Hattingen.
lesen Sie hier weiter ...
Wirtschaft 08.07.2016
Über Sprache und Arbeit eine neue Heimat finden
Flüchtling aus dem Iran findet mit Vermittlung der Agentur für Arbeit Montabaur eine Stelle als Küchenhelfer in der Emser Therme. Nach langem Leidensweg fühlt sich der Mann nun angekommen. Schlüsselqualifikation ist die Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift.
lesen Sie hier weiter ...
Vereine 08.07.2016
Kirmes Sessenhausen: Die Kirmes, die immer lacht
Vom 15. bis 18. Juli machen wieder tausende Besucher ein kleines Westerwaldorf zum Partyzentrum der Region. Die 22. Zeltkirmes verspricht wieder ein abwechslungsreiches Programm für jedermann zu fairen Preisen.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 08.07.2016
Musik ohne Grenzen, die nach Mittelmeer duftet
Gäste von Weltformat kommen aus der Toskana in die Verbandsgemeinde Montabaur. Es gibt noch Karten für „Musik in alten Dorfkirchen“ am 17. Juli in Neuhäusel mit „Riccardo Tesi & Banditaliana“.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 08.07.2016
Josef Brustmann: Ich bin so frei
Das Leben ist ein eingeklemmter Reißverschluss, nichts bekommt man geschenkt. Man muss sie sich hart erkämpfen, die Freiheitsspielräume. Durch diese Räume spielt sich der Musikkabarettist Josef Brustmann ganz frei und virtuos, mit Witz und Aberwitz, absurder Klugheit, einem halben Dutzend skurriler Instrumente, betörendem Gesang und Pfeifen im Walde.
lesen Sie hier weiter ...
Region 07.07.2016
Lotto-Elf kommt am 13. Juli mit vielen Stars
Am Mittwoch, 13. Juli, tritt die Fußball-Prominentenmannschaft Lotto-Elf um 19 Uhr unter anderem mit Weltmeister Wolfgang Overath gegen eine Ü 40-Auswahl der Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen an. Der Erlös kommt den „Freunden der Kinderkrebshilfe Gieleroth e.V.“ zugute. Erwachsene zahlen 6 Euro Eintritt, Jugendliche 3 Euro.
lesen Sie hier weiter ...
Region 07.07.2016
Mit viel Spaß beim WW-Kurier
Das Team "Ohne Spaß" der Michael-Ende-Schule besuchte am Donnerstag, 7. Juli, die Redaktion der Kurier. Hier in Wissen wurde die Zentrale besucht. Vorher gab es einen Besuch einer Druckerei, die traditionelle Print-Erzeugnisse herstellt. Im Beisein der jungen Schülerinnen und Schüler wurde der Artikel samt Foto sofort online gestellt.
lesen Sie hier weiter ...
Region 07.07.2016
SGD Nord: Schüler überreichen Kunstwerke zum Thema Wasser
Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord hat aus der Ausstellung „Wasser – wohltuend, lebendig, bedroht“ zwei Kunstwerke erworben. Die Gemälde wurden im Rahmen des schulformübergreifenden Kunstprojekts der Anne-Frank-Realschule plus Montabaur und der Berufsbildenden Schule Montabaur gestaltet. Jetzt überreichten die jungen Künstler, Tobias Blankenagel und Luca Böhm, ihre Werke an SGD Nord Präsident Dr. Ulrich Kleemann.
lesen Sie hier weiter ...
Region 07.07.2016
Eine App für Westerwald-Entdecker
Zugegeben: Apps gibt es wie Sand am Meer. Ganz neu ist die App für Fans des Westerwaldes. „WWir“ ist Veranstaltungskalender, Infotool und Community für alle, die gerne im Westerwald unterwegs sind. Entwickelt wurde die App von der Westerwald Bank.
lesen Sie hier weiter ...
Politik 07.07.2016
Reform des Sexualstrafrechts: Nein heißt jetzt Nein
Gemeinsam geschafft! – Nein heißt jetzt Nein – Reform des Sexualstrafrechts beschlossen Seit vielen Jahren wird über die Verschärfung des Sexualstrafrechts diskutiert – heute wurde sie endlich vom Bundestag beschlossen. Künftig sind alle nicht-einvernehmlichen sexuellen Handlungen unter Strafe gestellt. Ein „Nein!“ des Opfers reicht aus, um die Strafbarkeit zu begründen.
lesen Sie hier weiter ...
Sport 07.07.2016
EM-Spiel der Superlative in Kundert miterlebt
Einzigartige Stimmung bei Fußballfreunden in einer Feldscheune bescherte erneut ein unvergessliches Erlebnis. Die kleinste Publicviewing-Arena mit dem größtmöglichen Spaßfaktor ohne Konkurrenz. Das Daumendrücken gegen das Spiel gegen Italien hat gewirkt. Nun hoffen die Kunderter Fußballfans auf einen Sieg gegen Frankreich.
lesen Sie hier weiter ...
Region 06.07.2016
Alkoholisierte Autofahrerin rammte Leitpfosten und Treppe
Am Dienstag, 5.Juli, um 19.17 Uhr ereignete sich in Bad Marienberg, Friedrichstraße ein Verkehrsunfall bei dem Sachschaden entstand. Eine Autofahrerin war alkoholisiert unterwegs. Vermutlich war sie auch nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Die Polizei ermittelt.
lesen Sie hier weiter ...
Region 06.07.2016
Auf Safari im Zoo Neuwied
Der Zoo Neuwied ist das ganze Jahr über einen Besuch wert, aber im Sommer lohnt es sich besonders. Sommerliche Temperaturen halten die Tiere nicht davon ab, ihre besonderen Anpassungen und Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Wer also ein wachsames Erdmännchen, einen pfeilschnellen Gepard oder einen badenden Tiger beobachten möchte, der sollte sich aufmachen in den größten Zoo in Rheinland-Pfalz.
lesen Sie hier weiter ...
Region 06.07.2016
Selters investiert 1,5 Millionen Euro in Feuerwehren
Die Verbandsgemeinde Selters investiert in den nächsten fünf Jahren 1,5 Millionen Euro in Feuerwehren. Gremien geben Grünes Licht für Fortschreibung des Feuerwehrplans. Die Wehren aus Krümmel-Sessenhausen und Marienrachdorf möchten eine freiwillige Fusion prüfen. Rund 220 Einsätze pro Jahr leisten die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Selters.
lesen Sie hier weiter ...
Region 06.07.2016
Fahrt zum Flughafen Köln-Bonn und Stadtbummel in Bonn
Die Kreisjugendpflege lädt alle interessierten Familien mit Kindern oder Jugendliche ab 14 Jahren ein, hinter die Kulissen eines der größten Verkehrsflughäfen Deutschlands zu blicken. Zusammen mit dem Generationenbüro Wirges geht es auf Tagesfahrt zum Flughafen Köln-Bonn, der mit jährlich rund 9,45 Millionen Passagieren und rund 754.000 einiges zu bieten hat.
lesen Sie hier weiter ...
Region 06.07.2016
Barrierefreiheit in Montabaur auf dem Prüfstand
Wer gut zu Fuß ist und außerdem hören und sehen kann, braucht sich im Straßenverkehr keine Gedanken zu machen über Treppen, Absätze, herumstehende Schilder oder Geräuschpegel. Anders sieht die Welt für Menschen mit Beeinträchtigungen aus, die im Rollstuhl sitzen oder sich blind durch die Stadt bewegen. Ihre Erfahrungen im täglichen Leben, die Barrieren, mit denen sie im Stadtverkehr von Montabaur zu kämpfen haben, waren Thema eines Gesprächs zwischen der Verbandsgemeindeverwaltung und verschiedenen Behindertenverbänden sowie weiteren Fachleuten.
lesen Sie hier weiter ...
Region 06.07.2016
Patienten spendeten Zahngold
Das Zahnärzte-Team der Gemeinschaftspraxis „Zahnärzte auf der Haide“ sammelte 5.050 Euro für Hospiz St. Thomas in Dernbach. Die Übergabe des Spendenschecks erfolgte an Heinz-Peter Rüffin, Vorsitzender des Hospizvereins Westerwald.
lesen Sie hier weiter ...
Region 06.07.2016
Benefizveranstaltung für HIV/Aids-Betroffene
In Kooperation mit der Infektionsberatungsstelle des Kreisgesundheitsamtes lud Gracilda Müller von der brasilianischen Gemeinschaft im Westerwaldkreis jüngst zu einer Benefizveranstaltung für HIV/Aids Betroffene in die Ahrbachhalle nach Boden ein. Mit dem Erlös wird das Schulpräventionsprojekt des Fördervereins unterstützt.
lesen Sie hier weiter ...
Region 06.07.2016
„Zweite Heimat“: neues Programmheft für alle Gruppen
Das Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“ in Höhr-Grenzhausen bringt ein neues Programmheft mit vielfältigen Kursen und Aktionen für jedes Alter raus. „Ferienfreizeiten sind auch dabei“. Auch das Angebot vom Jugendtreff in Hillscheid und dem Treff 34 im Stadtteil Höhr sind im neuen Programmheft abgedruckt.
lesen Sie hier weiter ...
Region 06.07.2016
Angst vor der Konkurrenz in Hachenburg wächst
Weitere Verkaufsflächen sind - trotz erkennbarer Leerstände - in der Hachenburger Saynstraße geplant. Begonnene Umbaumaßnahmen im ehemaligen Küchenstudio des Kaufhauses Gross erhöhen den Druck auf die Gewerbetreibenden in der Innenstadt.
lesen Sie hier weiter ...
Politik 06.07.2016
CDU und FWG wollen Westerwälder Breitbandoffensive
Das Thema „Breitbandversorgung flächendeckend sicherstellen!“ wird auf Antrag der Kreistagsfraktionen von CDU und FWG in der nächsten Kreistagssitzung am 8. Juli behandelt. Die Christdemokraten und Freien Wähler wollen zunächst die wenigen noch „weißen Flecken“ in der Internetversorgung im Westerwald feststellen lassen, um in einem zweiten Schritt gezielte Lösungen zu entwickeln. Die Breitbandinfrastruktur und ein damit einhergehender Zugang zum schnellen Internet sind nach Auffassung der beiden Kreistagsfraktionen wesentliche Standortfaktoren, die zunehmend an Bedeutung gewinnen.
lesen Sie hier weiter ...
Vereine 06.07.2016
Lotto-Elf kommt nach Rengsdorf
Der Sportverein Rengsdorf wird in diesem Jahr 90 Jahre alt. Aus diesem Anlass kommt unter anderem die Lotto-Elf nach Rengsdorf. Am 7. September um 19 Uhr wird sie auf den Kunstrasenplatz auflaufen. Gegner sind die Alten Herren des SV Rengsdorf. Der Erlös der Benefizveranstaltung geht an „FLY & HELP“ und an die Stiftung „Fußball hilft“.
lesen Sie hier weiter ...
Sport 06.07.2016
Saisonausklang: Farmers empfangen die Frankfurt Pirates
Zwei, wenn es hoch kommt drei Tage am Baggersee oder im Freibad. Kaum Zeit, sich den ersten Sonnenbrand des Jahres einzufangen. Und die Grillkohle will in diesem Jahr auch nicht leer werden. Ein Sommer, der bisher noch keiner war, geht am Samstag, den 9. Juli schon wieder zu Ende – zumindest mit Blick auf die Football-Saison.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 06.07.2016
Westerwald als Kunstmotiv
Naturstudien, von denen eine Reihe im Westerwald entstanden sind, zeigt jetzt eine Ausstellung im Museum Koenig zu Bonn. Im Vergleich zu anderen Mittelgebirgen hat der Westerwald eher wenig Motive für Malerei und bildende Kunst geliefert. Umso mehr verdient eine Ausstellung im Museum Koenig zu Bonn Aufmerksamkeit, die vom Biohistoricum ausgerichtet worden ist.
lesen Sie hier weiter ...
Region 05.07.2016
Brücken-Banner verstärkt Bewusstsein für die Rettungsgasse
Es ist immer wieder ein Problem: Die Fahrzeuge, die im Stau hinter einer Unfallstelle stehen, versperren den Rettungskräften die Zufahrt. Weil diese sich dadurch mühsam und langsam durch die Blechlawine quälen müssen, kommt es immer wieder zum Verlust wertvoller, oft lebensrettender Zeit.
lesen Sie hier weiter ...
Region 05.07.2016
Hospiz „HADAMAR“ feiert Tag der offenen Tür
Am 16. Juli lädt das Hospiz „HADAMAR“ zum Tag der offenen Tür ein. Jeden dritten Samstag im Monat können sich Interessierte von 15 bis 17 Uhr die Räumlichkeiten anschauen, Fragen stellen und Informationsmaterial mitnehmen. Der Eintritt ist frei. Ort. Gesundheitszentrum St. Anna 1. Obergeschoss Franz-Gensler-Straße 7, 65589 Hadamar.
lesen Sie hier weiter ...
Region 05.07.2016
Selterser Konfirmanden unterstützen Kinderhospiz
700 Euro – das ist die stolze Summe, die die Konfirmanden der Evangelischen Kirchengemeinde Selters für den guten Zweck spenden. Das Geld geht an das Ambulante Kinder- und Jugendhospiz Koblenz. Die Einrichtung unterstützt Familien, deren Kinder unter einer lebensverkürzenden Krankheit leiden. Das Hospiz möchte dazu beitragen, dass diese Familien trotzdem ein gutes Leben führen können und unterstützt die Betroffenen nach Kräften.
lesen Sie hier weiter ...
Region 05.07.2016
Offener Brief an Malu Dreyer: Für Reformkompromiss stimmen
Nachdem sich das Bundeskabinett auf einen Kompromiss zur Reform der Erbschaftsteuer geeinigt hat, dem inzwischen auch der Bundestag zugestimmt hat, bittet die Arbeitsgemeinschaft der rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) die Landesregierung eindringlich, ihr Votum im Bundesrat für diesen Kompromiss einzusetzen.
lesen Sie hier weiter ...
Sport 05.07.2016
Partystimmung im Golfclub Wiesensee trotz Aprilwetter
Traditionell findet am ersten Juli-Wochenende der Preis der Professionals statt. Am Sonntag, 3. Juli gingen über 100 Teilnehmer an den Start und durften sich auf eine Golfrunde bei Aprilwetter freuen. Für Teilnehmer bis Handicap 18,4 lautete der Spielmodus an diesem Tag „Zählspiel“, ab Handicap 18,5 wurde nach Stableford gespielt. Beide Modi waren vorgabewirksam.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 05.07.2016
„Some Songs“ mit erstem Video auf Spendentour
Bislang konnte man „Some Songs“ im Netz nur lesen und gucken, nicht aber hören. Schlecht für eine Band, die Werbung für sich machen will, damit sie Spenden für andere einspielen kann. Aber: das erste Video ist im Kasten und kann bei Youtube angeschaut werden. Für die Aufnahme wurde der heimische Proberaum durch ein Tonstudio in Gießen ersetzt, weshalb auch das Video eine Band beim Arbeiten zeigt.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 05.07.2016
Sommerfestival Bad Marienberg mit Hanne Kah
Hanne Kah ist eine junge Musikerin aus Mainz, deren Musikstil sich als Folk mit Einflüssen aus den Bereichen Rock, Pop und Country beschreiben lässt. Die Band und Hanne arbeiten aktuell im Studio "Spielhalle" mit dem Produzenten Marc Jullien (ebenfalls aus Mainz) an Ihrem ersten Album, welches Anfang Juli 2016 erscheinen soll. Ihr Auftritt ist am Dienstag, den 19. Juli ab 19.30 Uhr auf dem Marktplatz.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 05.07.2016
Kein Sommermärchen der gewöhnlichen Art
Die Festspiele am Rheinblick in Bendorf starten am 12. August mit den „Findlingen“. Ein Stück nicht aus der Feder von Shakespeare, aber er spielt dennoch eine entscheidende Rolle. Die Findlinge werden es den Besuchern nahebringen.
lesen Sie hier weiter ...
Sport 05.07.2016
TC Rheinbrohl: Herren II und Herren 30 machen Aufstieg perfekt
Die zweite Herrenmannschaft sowie die Herren 30 des TC Rheinbrohl sind jeweils ungeschlagen in die B-Klasse aufgestiegen. Die “Zweite” konnte sich im Kampf um den direkten Aufstiegsplatz gegen Koblenz Wallersheim und Vallendar durchsetzen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 04.07.2016
Eisenbahnfreunde erlebten in Westerburg kurzweilige Stunden
Die Westerwälder Eisenbahnfreunde in Westerburg luden zum traditionellen Familienfest ein und bescherten ihren kleinen und großen Gäste einen interessanten und kurzweiligen Sonntag. Beim Rundgang über das Gelände gab es viele sehenswerte Fahrzeuge, Maschinen und andere Dinge rund um die Eisenbahn zu entdecken.
lesen Sie hier weiter ...
Region 04.07.2016
Bäcker nahmen Gesellenbrief entgegen
13 Jungbäcker freuten sich im Schützenhaus in Ransbach-Baumbach über die Beendigung ihrer Lehrzeit und die Überreichung des Gesellenbriefes aus der Hand des Obermeisters der Bäckerinnung Rhein-Westerwald, Hubert Quirmbach aus Hundsangen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 04.07.2016
Zentralen Ort des Gedenkens für Feuerwehren des Landes geschaffen
Trotz guter Ausbildung und moderner Technik verlieren immer wieder Feuerwehrleute im Einsatz ihr Leben. Vor allem für die Hinterbliebenen und die betroffenen Wehren ist das tragisch. In Koblenz wurde jetzt ein Ort geschaffen, wo in einem Außenbereich und in einer kleinen Kapelle Ihrer gedacht werden kann, aber auch aller Verstorbenen, die sich je für die Feuerwehr eingesetzt haben.
lesen Sie hier weiter ...
Region 04.07.2016
725 Jahre Stadtrechte: „Bewusstsein für Traditionen stärken!“
„Ein Jubiläum, wie wir es in diesem Jahr feiern, ist eine willkommene Gelegenheit, das Bewusstsein für Traditionen zu stärken!“ – Die Montabaurer Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland nahm den offiziellen Empfang anlässlich der Verleihung der Stadtrechte vor 725 Jahren zum Anlass, nicht nur einen Blick zurück zu werfen, sondern auch die Entwicklungschancen der Stadt zu beleuchten.
lesen Sie hier weiter ...
Region 04.07.2016
Ein Friedensbotschafter kehrt zurück nach Montabaur
Er sollte die Botschaft vom Ende des Ersten Weltkrieges in den Westerwald bringen und erlebte selbst den Frieden nicht mehr: Captain Walter H. Schulze stürzte am 28. Juni 1919 während seiner Peace-Messenger Mission in Montabaur ab und wurde so zu einem der letzten Opfer des Krieges.
lesen Sie hier weiter ...
Region 04.07.2016
Gaststättenschlägerei in Wahlrod
Die Polizei Hachenburg wurde zur Beendigung körperlicher Auseinandersetzungen in einer Wahlroder Gaststätte gerufen. Unter dem Einfluss von Alkohol wurden Meinungsverschiedenheiten zwischen mehreren Gästen manuell ausgetragen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 04.07.2016
Brandstiftung an mobilem Hochsitz
Die Polizei sucht Zeugenaussagen, die zum Ergreifen eines Brandstifters führen, der in der Gemarkung Gehlert einen mobilen Hochsitz in Brand steckte. Hinweise bitte unter Telefonnummer:02662/95580 oder E-Mail: PIHachenburg@Polizei.rlp.de an die Polizei Hachenburg.

lesen Sie hier weiter ...
Region 04.07.2016
Automarder in Bad Marienberg unterwegs
In der Nacht zu Montag, 4. Juli wurden von unbekannten Tätern im Stadtgebiet von Bad Marienberg zwei PKW angegangen. Die Polizei sucht Zeugenaussagen zwecks Ergreifung des oder der Täter. Hinweise bitte an die Polizei Hachenburg unter Telefonnummer: 02662/95580 oder E-Mail: PIHachenburg@Polizei.rlp.de.
lesen Sie hier weiter ...
Region 04.07.2016
Lernpaten gesucht - Neuer Kurs startet im September
Das gemeinsame Projekt „Keiner darf verloren gehen“ von Kreisjugendamt und DRK-Landesverband RLP sucht weitere Lernpaten/innen, die bereit sind, etwas Zeit und Zuwendung für die Betreuung von benachteiligten Grundschulkindern aufzubringen. Seit nunmehr fünf Jahren kümmern sich im Westerwaldkreis Lernpaten und Lernpatinnen um Grundschulkinder, die aus unterschiedlichsten Gründen von ihrem Zuhause nicht die nötige Unterstützung für ihren schulischen Erfolg bekommen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 04.07.2016
Polizei überprüfte Jugendschutz
Ernüchterndes Ergebnis für die Polizisten, die Testkäufe von Alkohol und Tabakwaren durchführen ließen: Es war für die minderjährige Testperson gar kein Problem, die gewünschte Ware zu erstehen. Die Einzelhändler beachteten in keinem Fall das Jugendschutz-Gesetz und müssen daher Bußgelder zahlen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 04.07.2016
Bürger-Befragung: Bodycams im Einsatz bei der Polizei
Die Gewalt gegen Polizeibeamte ist in den vergangenen Jahren auch in Rheinland-Pfalz gestiegen. Abhilfe schaffen soll der Einsatz von Bodycams. Die Universität Koblenz-Landau führt nun eine Online-Umfrage unter Bürgerinnen und Bürgern zur Akzeptanz dieser kleinen Körperkameras durch. Ein Forschungsprojekt zur Akzeptanz dieser Technik.
lesen Sie hier weiter ...
Vereine 04.07.2016
Marienberger auf dem Panoramaweg rund um Daaden
Auf dem Panoramaweg führte das Ehepaar Roth eine Gruppe von 18 Wanderfreunden des Westerwaldvereins Bad Marienberg rund um Daaden. Der circa sechs Kilometer lange Weg begann in der Ortsmitte und ging vorbei an schönen Fachwerkhäusern hinaus ins "Reuschewäldchen". Der aus Daaden stammende Wanderführer wusste zu den alten Häusern und Gassen allerlei zu erzählen, verbrachte er hier doch seine "Lausbubenzeit".
lesen Sie hier weiter ...
Vereine 04.07.2016
NABU startet Informations- und Werbekampagne
Die Ortsgruppen des Naturschutzbund (NABU) im Westerwald betreiben praktischen Natur- und Artenschutz und bringen Kindern und Erwachsenen die Natur näher. Zur Vorstellung ihrer aktuellen ehrenamtlichen Aktivitäten und zur Gewinnung neuer Mitstreiter startete am Montag, den 4. Juli, eine Informations- und Werbekampagne.
lesen Sie hier weiter ...
Sport 04.07.2016
Turnier „40 Jahre Damenfußball“
Mit einem Turnier feierte der SSV Eichelhardt das Jubiläum „40 Jahre Damenfußball“.Nachdem eine Mannschaft noch kurzfristig abgesagt hatte, spielten sieben Damenteams (SV Allner Bödingen, SSV Weyerbusch, SV Eitorf, 1. FC Köln, Spfr. Selbach, FSG Elkenroth und SSV Eichelhardt um die Preisgelder und die Pokale.
lesen Sie hier weiter ...
Sport 04.07.2016
„Hansi“ Fabig – 45 Jahre Vorsitzender beim SV Mörlen
Zwei Worte erläutern oft schon einen Begriff. Bei ‚Uns Uwe‘, ‚Der Bomber‘ oder ‚Der Kaiser‘ weiß ein Jeder, wer gemeint ist. Fällt im Fußballkreis Westerwald/Sieg der Name „Der Hansi“, kann das nur einer sein: Hans-Jürgen Fabig vom SV Mörlen. Im bürgerlichen Leben kann man mit 45 Berufsjahren in Rente gehen, er hat also ein Arbeitsleben hinter sich. Seit unglaublichen 45 Jahren aber ist der ‚Hansi‘, Jahrgang 1949, schon Vorsitzender seines Heimatvereins SV Mörlen und hätte damit eigentlich ‚Rentenanspruch‘.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 04.07.2016
Meet and greet mit Truck Stop zu gewinnen
Europas Country-Band Nummer eins „Truck Stop“ kommt am 22. Juli im Rahmen des "Westernwald Country Festival" in den Westerwald. Die Kuriere verlosten zwei mal zwei Karten für ein „meet and greet“ mit der Band. Dazu gibt es ein persönliches Erinnerungsfoto von unserem Profi-Fotografen. Die Mailadresse, unter der unsere Leser gewinnen können, ist bis zum 5. Juli um 24 Uhr geschaltet.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 04.07.2016
Kammerchor singt sich in die Herzen und Seelen seiner Zuhörer
Mit einem außergewöhnlichen Programm gastierte der Kammerchor Marienstatt am Sonntag, 19. Juni in der katholischen Kirche in Selters. Das musikalische Ereignis erfolgte auf Einladung des Kultursommers Rheinland-Pfalz und fand statt in der Reihe der Konzerte des Orgelsommers.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 04.07.2016
Vox Humana Ensemble: "Spagat zwischen den Welten"
Alles andere als gewöhnlich ist das Konzert des Vox Humana Ensembles am Samstag, dem 16. Juli. Dekanatskantor Christoph Rethmeier wagt mit dem Chor des Evangelischen Dekanats Bad Marienberg in diesem Sommer einen Spagat zwischen den Welten. Tango und mehr wird erklingen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 03.07.2016
SGD Nord gestaltete Artenkonferenz in Berlin mit
Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord (SGD) war bei der Artenkonferenz in Berlin und hat das Projekt "ArtenFinder" vorgestellt. Es ist ein Bürgerprojekt mit wissenschaftlichem Anspruch, wo jeder der sich für Artenschutz interessiert mitmachen kann. Was man dazu braucht ist ein Smartphone und die kostenlose App.
lesen Sie hier weiter ...
Region 03.07.2016
Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person
Am Samstag, den 2. Juli ereignete sich auf B 414 in Höhe der Abfahrt Nisterau ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Ursache war ein tempobedingtes Ausweichmanöver nach rechts, das an einem Baum endete.
lesen Sie hier weiter ...
Region 03.07.2016
Schüler-Abschlussfeier mit Folgen
Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen und Körperverletzung sowie Trunkenheit im Verkehr stellten Beamte der Polizei Westerburg im Anschluss an ein Abschlusszelten einer 10er Schulklasse am Samstag, 2. Juli in Höhn fest. Zu viel Alkoholkonsum beim Feiern war die Ursache.
lesen Sie hier weiter ...
Region 03.07.2016
Körperverletzung und unterlassene Hilfeleistung bei 94-Jähriger
Anwohner beobachteten in Selters, wie ein Mann eine alte Dame anrempelte, sodass sie über ihren Rollator stürzte. Infolgedessen musste die verletzte Frau im Krankenhaus stationär behandelt werden. Den Täter erwarten Anzeigen wegen fahrlässiger Körperverletzung und unterlassener Hilfeleistung.
lesen Sie hier weiter ...
Region 03.07.2016
Kirmesschlägerei und Notarzteinsatz wegen bewusstloser Person
Auf der Kirmes in Freilingen musste ein beißender und schlagender Randalierer von Polizisten festgenommen und in eine Gewahrsamszelle gebracht werden. In Montabaur wurde eine bewusstlose männliche Person vom Notarzt behandelt. Der Mann stand unter Drogen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 03.07.2016
Verkehrsunfälle unter Einfluss von Alkohol und Drogen
Fahruntüchtige Autofahrer beschäftigten die Polizei Montabaur am Wochenende. So wurde ein volltrunkener 19-Jähriger, der benebelt in eine Hecke fuhr, zum künftigen Fußgänger. Seinen Führerschein abgeben musste ein weiterer betrunkener junger Mann, der von der Straße abkam. Wegen seines Drogenkonsums wurde ein dritter junger Fahrer aus dem Verkehr gezogen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 03.07.2016
Das vierte Old-&Youngtimer-Treffen lockte viele Besucher
Gebhardshain hat keine Anziehungskraft verloren. Ein rühriger Werbering und ein aktiver Funk- und Hilfsclub „Marina“ bemühen sich gemeinsam mit viel Erfolg um ein pulsierendes Leben in der Gemeinde. Das konnte man auch wieder am verkaufsoffenen Sonntag, dem 3. Juli erleben.
lesen Sie hier weiter ...
Region 03.07.2016
„Die Bindweide“, ein Industriedenkmal mit neuem Leben
Vom neuen Aussichtsturm auf der Höhe oberhalb von der Gemeinde Malberg bietet sich ein Rundblick in Richtung Rhein, Sieg und Nistertal. Ein Grund für ein musikalisches Fest, das so schnell niemand vergisst.
lesen Sie hier weiter ...
Wirtschaft 03.07.2016
Hunger auf Sommer wurde in Hachenburg gesättigt
Zum Sommerfest hatte der Werbering Hachenburg eingeladen und mit einer Modenschau gelockt. Und siehe da, alle hörten davon und kamen in Scharen zur Einkaufsstadt. Bis auf eine kleine Regenunterbrechung konnte das Programm in den Geschäften und auf dem alten Markt nach Plan ablaufen.
lesen Sie hier weiter ...
Vereine 03.07.2016
Festwochenende und große Kirmes in Kölbingen
Noch bis einschließlich Montag, 4. Juli, feiern der Musikverein Kölbingen und die Freiwillige Feuerwehr Kölbingen ihr 50-jähriges Bestehen. Gleichzeitig findet im Festzelt an der Pfarrkirche zu Kölbingen die „Gold-Kirmes im Oberkirchspiel“ statt. Wenn ein Musikverein ein Jubiläum feiert, dann ist es selbstverständlich, dass den Festgästen auch zünftige Blasmusik geboten wird. So auch beim Festkommers, bei dem der Musikverein „Hui Wäller“ Kölbingen als Mit-Gastgeber selbst für den musikalischen Rahmen sorgte.
lesen Sie hier weiter ...
Sport 03.07.2016
Mehr als 70 junge Kickerinnen beim ‚Tag des Mädchenfußballs‘
Da lachte nicht nur die Sonne (zumindest überwiegend) sondern auch das Herz, über das, was Mädchen zwischen 6 und 14 Jahren beim ‚Tag des Mädchenfußballs‘ zeigten. U-20-Junioreninnen-Weltmeisterin Rebecca Knaak vom Bundesligisten Bayer Leverkusen war Stargast. Großes Lob für Ausrichter SV Blau-Weiß Hellenhahn-Schellenberg.
lesen Sie hier weiter ...
Sport 03.07.2016
Fighting Farmers verlieren auswärts bei den Mainz Golden Eagles
Spontane erste Reaktion: Och nö. Zweite Reaktion: Echt? Dritte Reaktion: Na komm, Kopf hoch. Nächste Woche noch mal ein Fest gegen Frankfurt und die Saison mit einem tollen Heimspiel beschließen. Warum all dies? Die Fighting Farmers Montabaur haben das Rheinland-Pfalz-Derby bei den Mainz Golden Eagles mit 19:20 (7:6) verloren.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 03.07.2016
Musik unter den Linden: Highlight in der dritten Auflage
Zwar wurde die Veranstaltung „Musik unter den Linden“ wetterbedingt zur „Musik mit Blick auf die Linden“, was aber nichts an der hochkarätigen Substanz der Veranstaltung änderte. Die Chorfamilie Beethoven aus Dernbach lud am Samstag zum dritten Mal zu diesem sommerlichen Musikevent ein und konnte trotz (oder gerade wegen?) des Fußballspiels mit einem enormen Besucheransturm glänzen.
lesen Sie hier weiter ...
Kultur 03.07.2016
Geistliche Abendmusik aus Barock bis Moderne
Musik aus der Barockzeit bis hinein in die Moderne – für Violine und Orgel, aufgeführt in einer Geistlichen Abendmusik in der charmanten evangelischen Pauluskirche: ein Genuß für alle Zuhörenden! Als besondere Gäste konnte Dekanatskantor Jens Schawaller die Dresdener Geigerin Viola Sumire Wallbrecht und Pfarrer Martin Frölich aus Gräveneck begrüßen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 02.07.2016
Sommerasyl für 48 Schwalbenpaare
Die Schwalben sind die Sommerboten und sie sind immer weniger in der Region zu sehen. Das liegt nun nicht unbedingt am Wetter sondern an fehlenden Nistplätzen. Ein "Schwalbenhaus", entwickelt im hessischen Vogelsbergkreis, bietet jetzt ein "Sommerasyl" für die Insektenfresser aus Afrika.
lesen Sie hier weiter ...
Region 02.07.2016
Solaranlagen für Warmwasser und Heizung
Eine thermische Solaranlage kann oft die Energiekosten reduzieren; sie ist aber nicht für jeden Haushalt geeignet. Haushalte mit hohem Warmwasserbedarf können von solarthermischen Anlagen profitieren. Ebenfalls sinnvoll ist der Einsatz von Sonnenenergie, wenn bereits ein großer Wärmespeicher vorhanden ist, etwa bei einer zentralen Holzheizung.
lesen Sie hier weiter ...
Region 02.07.2016
Erlebnistag der Bambini-Feuerwehren Rheinland-Pfalz
Am 9. Juli findet rund um das Gemeinschaftshaus und dem Naturerlebnispfad in Dürrholz der diesjährige Erlebnistag der Bambini-Feuerwehren Rheinland-Pfalz statt. Gleichzeitig wird mit einem kleinen Festakt das 10-jährige Bestehen der Bambini-Feuerwehr Rheinland-Pfalz begangen.
lesen Sie hier weiter ...
Region 02.07.2016
Workshop: „Mein Lehrling, der selbstständige Profi?“
Das Handwerk ist gefordert. Die duale Berufsausbildung ist einer starken Konkurrenz ausgesetzt, durch den Trend zum Studieren, verschärften Wettbewerbsdruck in der Wirtschaft und den demografischen Wandel. Hier setzt das Projekt „Entwicklung von Qualitätsstandards in der betrieblichen Ausbildung“ der Handwerkskammer (HwK) Koblenz an.
lesen Sie hier weiter ...
 
Anzeigen

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »