WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Kultur
„Filmreif“ zeigt den Cowboy vom alten Schlag
Die Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) und das Hachenburger Kino Cinexx machen wieder „Kino für Menschen in den besten Jahren“. Am 23. April ist es wieder soweit: Gezeigt wird „Lucky“, ein Cowboy vom alten Schlag.
Die Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) und das Hachenburger Kino Cinexx machen wieder „Kino für Menschen in den besten Jahren“. Am 23. April ist es wieder soweit: Gezeigt wird „Lucky“, ein Cowboy vom alten Schlag. (Foto/Filmplakat: Veranstalter)Hachenburg. „Kino für Menschen in den besten Jahren“ verspricht das Vormittagsprogramm der Reihe „Filmreif“ von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS). Am 23. April auf dem Spielplan: „Lucky“ – eine Alterskomödie mit philosophischem Touch. Cowboy Lucky (Harry Dean Stanton) ist vom alten Schlag, der allein in seinem Häuschen am Rand der Wüste von Arizona lebt. Witzig, lakonisch und erfüllt von bärbeißiger Romantik ist dieser liebenswert coole, alte Kerl. Ein humorvoller Film über das Altsein und das Glück zu leben.

Während der Vorstellung bleibt das Licht im Saal altersangepasst leicht gedimmt, auch die Lautstärke wird angepasst. Kinomitarbeiter sind ständig vor Ort und ansprechbar für besondere Wünsche, für Menschen mit Behinderungen gibt es einen barrierefreien Zugang. Filmbeginn ist um 10 Uhr, Reservierungen sind möglich (Tel. 02662-945050/ ab 13 Uhr). Der Eintritt kostet 5,50 Euro pro Person, für Gruppen ab acht Personen 5 Euro pro Gast.
Nachricht vom 15.04.2018 www.ww-kurier.de