Westerwald Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Sport
SG Marienhausen punktet in Ötzingen
Am Sonntag, den 19. musste die erste Mannschaft der SG Marienhausen/ Wienau ihr Meisterschaftsspiel gegen die SG Ötzingen bestreiten. Das Spiel konnte mit 2:0 gewonnen werden. Optisch war man dem Gegner von Beginn an überlegen und erspielte sich einige Torchancen.
SymbolfotoÖtzingen. Es dauerte aber bis kurz vor der Halbzeit ehe Robin Adams den Treffer zur 0:1 Führung für die Gäste erzielen konnte. Nach der Pause ging das gewohnte Bild weiter. Es war kein besonders gutes Spiel, was man den Zuschauern zeigte, doch war die SG Marienhausen/Wienau an diesem Tage effektiver in der Chancenverwertung, Mitte der zweiten Halbzeit konnte Dennis Radke das 0:2 erzielen.

Die Chancen die sich der Heimmannschaft boten, wurden aus Gästesicht Gott sei Dank nicht verwertet, so dass der 0:2 Auswärtssieg über die Zeit gerettet werden konnte. Das nächste Spiel der SG Marienhausen findet am Sonntag, den 26. März gegen den ESV Siershahn in Marienhausen statt, Anstoß 14.30 Uhr.
Nachricht vom 20.03.2017 www.ww-kurier.de