Werbung

Nachricht vom 12.01.2018

Unfallflucht unter Alkoholeinfluss und Beamtenbeleidigung

Oberroßbach. Ein 31-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Rennerod steht im dringenden Verdacht, am Donnerstag, 10. Januar, etwa 20.20 Uhr, aufgrund von Alkoholeinfluss mit seinem Auto am Ortseingang von Oberroßbach von der Straße abgekommen zu sein. Er flüchtete zu Fuß vor den Beamten, konnte jedoch kurz darauf festgenommen und einer Blutentnahme unterzogen werden. Weil er geringen Sachschaden verursachte, wird ihm eine Unfallflucht vorgeworfen, da er zudem alkoholisiert war, wurde ihm sofort der Führerschein vorläufig entzogen. Während der Maßnahme beleidigte er zudem noch zwei der eingesetzten Beamten, was eine gesonderte Anzeige nach sich zieht.
Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


„Über dem Limit“: Film zum Thema Burnout

Siegen. „Über dem Limit“, einen Film über Burnout, zeigt die Selbsthilfekontaktstelle der ...

Kochkurs für Trauernde beim Hospizverein

Montabaur. Der Hospizverein Westerwald e.V veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule ...

Einwohnerversammlung in Alpenrod steht an

Alpenrod. Am Dienstag, den 30. Oktober, 19 Uhr, findet im Alpenroder Bürgerhaus eine gemeinsame ...

IHK-Veranstaltung zum Straf- und Bußgeldrecht

Koblenz. In kaum einem anderen Rechtsgebiet können Fehler für Unternehmer so belastend sein ...

Versuchter PKW-Diebstahl

Giesenhausen. Am Mittwochabend, 17. Oktober, um 22.55 Uhr, wurde der in Giesenhausen, In den ...

Literarisch-kulinarischer Abend in Gemünden

Gemünden. Leben und Werk des wohl bedeutendsten modernen Dichters Portugals, Fernando Pessoa ...

Weitere Kurznachrichten


Schulbus gestreift

Guckheim. Am Freitag, 12. Januar, 8.20 Uhr, befuhr ein PKW die Hauptstraße in Guckheim, in ...

Neuer Aqua-Fitness-Kurs im Löwenbad

Hachenburg. Im Hachenburger Löwenbad starten wir wieder mit einem neuen Aqua-Fitness-Kurs ab ...

Unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Unnau. Am Montag, 15. Januar, gegen 0.25 Uhr führten Beamte der PI Hachenburg in der Ortslage ...

Einbruch in Imbiss

Höchstenbach. Am Donnerstagmorgen, 11. Januar, bemerkten Angestellte des in der Koblenzer Straße ...

Hundehalter zu überfahrenem Hund wird gesucht

Boden. Am Donnerstag, 11. Januar, um 7.22 Uhr überquerte ein Hund (Beschreibung: kniehoch, ...

Wundertüte und Premium Abo der Hachenburger Kulturzeit ausverkauft

Hachenburg. Eine Tüte, hübsch verpackt, befüllt mit vielen kleinen Freuden sowie einer kulturellen ...

Werbung