Werbung

Nachricht vom 05.12.2017

Jagd auf der Montabaurer Höhe

Montabaur. Im Rahmen der revierübergreifenden Jagd auf der Montabaurer Höhe beteiligte sich auch der Eigenjagdbezirk II der Stadt Montabaur. Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland begrüßte die Jagdgesellschaft zu Beginn der Jagd und wünschte einen guten Verlauf. Gejagt wurde auf Rot-, Schwarz- und Rehwild. Am Nachmittag lagen dann insgesamt vier Stück Schwarzwild und fünf Stück Rehwild auf der Strecke. Der Erste Stadtbeigeordnete Gerd Frink überreichte den erfolgreichen Jägern die Erlegerbrüche und bedankte sich bei den Jägern, Hundeführern und Treibern für den reibungslosen Jagdverlauf. Mit dem "Verblasen" der Strecke durch die Jagdhornbläser endete die Jagd.
Quelle: Stadt Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Sachbeschädigung und Diebstahl in der Ortslage Wied

Wied. In der Nacht von Montag, 16. auf Dienstag, 17. Juli, wurden durch bislang unbekannte ...

Sachbeschädigung an PKW

Unnau. Am Montagnachmittag, 16. Juli, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr, wurde auf dem Parkplatz ...

Kennzeichendiebstahl von zwei PKW

Hachenburg. Im Laufe des Wochenendes (14./15. Juli) wurden gleich von zwei PKW jeweils beide ...

Bündnis "Westerwald nazifrei" veranstaltet Fußballturnier

Giesenhausen. "No borders" lautet das Motto des ersten antirassistischen Fußballturniers im ...

Stromabschaltung in Atzelgift und Streithausen

Atzelgift/Streithausen. In der Gemeinde Atzelgift und in der Gemeinde Streithausen wird im ...

Farbschmierereien am Sportplatz Ebernhahn

Ebernhahn. Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro verursachten unbekannte Personen vermutlich ...

Weitere Kurznachrichten


Erneute Beschädigung eines DRK-Banners

Bad Marienberg. In der Nacht vom 4. auf den 5. Dezember zerschnitten bisher unbekannte Täter ...

Agentur für Arbeit und BiZ ab 12 Uhr geschlossen

Montabaur. Die Agentur für Arbeit Montabaur und das Berufsinformationszentrum in der Tonnerrestraße ...

Zeugen nach Verkehrsunfallflucht auf der B 413 gesucht

Hattert. Am Mittwoch, 6. Dezember, um 21.40 Uhr, ereignete sich auf der B 413 in Höhe der Ortslage ...

Hilfe für Krebspatienten und Angehörige vor Ort

Bad Marienberg. An Krebs erkrankte Menschen brauchen oft mehr als fachlich gesicherte medizinische ...

Filmreif - Für Menschen in den besten Jahren

Hachenburg. Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder ...

DRK-Banner zerschnitten

Bad Marienberg. Am Montag, 4. Dezember, in der Zeit zwischen 21.30 und 23 Uhr, zerschnitten ...

Werbung