Werbung

Nachricht vom 11.09.2017

Unfall in Boden: Internet und Telefon fällt aus

Boden. Am Montag, 11. September, ist ein vermutlich nicht ordnungsgemäß gesicherter LKW in den Hauptverteilerkasten der KEVAG Telekom (KTK) von Boden gerollt. Durch den Aufprall wurden dieser und die sich darin befindende Technik komplett zerstört, sodass die Telekommunikation in Boden ausgefallen ist. Rund 100 Kunden der KTK sind dadurch momentan ohne Telefon und Internet. Auch die Technik der Deutschen Telekom ist von dem Unfall betroffen. Die VGM-net als Eigentümer der Infrastruktur und die KTK als Betreiber arbeiten mit Hochdruck an der Wiederherstellung der Verbindungen, rechnen aber damit, dass die Baumaßnahmen hierzu zwei bis drei Wochen in Anspruch nehmen wird. Betroffenen Kunden sichert die KTK nach Abschluss der Arbeiten eine Gutschrift zu. Als Überbrückung und Service stellt sie darüber hinaus kostenlos eine SIM-Karte mit All-Net-Flat für Smartphone oder Handy bereit und richtet auf Wunsch eine Rufweiterleitung von der Festnetznummer ein. Weitere Informationen erhalten Betroffene über die Internetseite www.ktk.de, per E-Mail über hotline@ktk.de oder telefonisch unter 0261/2016-2222.
Quelle: EVM

Aktuelle Kurznachrichten


Winter-Öffnungszeiten der Hausmülldeponien Meudt und Rennerod

Montabaur. Der Westerwaldkreis-Abfallwirtschafts-Betrieb weist darauf hin, dass sich die Öffnungszeiten ...

Verschiebung der Müllabfuhr wegen „Tag der Deutschen Einheit“

Montabaur. Der Westerwaldkreis-AbfallwirtschaftsBetrieb weist darauf hin, dass wegen des Feiertages ...

Bahnübergang und K96 gesperrt

Vom 6.10. ab 8:30 Uhr bis 10. Oktober, circa 7 Uhr, ist der Bahnübergang im Zuge der Wallmerod. ...

Samsung Tablet gewonnen

Bad Marienberg. Auch bei der diesjährigen Messe in Hof, konnten die zahlreichen Besucher wieder ...

Nightfever in Marienstatt

Marienstatt. Am Samstag, dem 23. September bietet sich ab 18:30 Uhr im Anschluss an die Vorabendmesse ...

Stromleitungen erneuert in Salz

Salz. In den kommenden Wochen erneuert die Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG (enm) die ...

Weitere Kurznachrichten


Schnelles Internet in Atzelgift, Nister, Limbach und Streithausen

Atzelgift. Am 7. September informierten evm und KEVAG Telekom GmbH (KTK) im Scholze Haus in ...

Ruppach-Goldhausen und Meudt zeitweise ohne Strom

Ruppach-Goldhausen/Meudt. Am Mittwoch, 13. September, kam es um 13:44 Uhr zu einer Versorgungsunterbrechung ...

Gelöste Radmuttern an PKW

Montabaur. In der Zeit vom 7. September, 13:30 Uhr, bis 8. September, 20:30 Uhr, lösten bisher ...

Trainingsspiele des SSV Hattert: Bambini

Hattert. Die Bambini des SSV Hattert haben sich mit den Freunden des TuS Wiedbachtal zu Trainingsspielen ...

Schlägerei zwischen größerer Personengruppe

Irmtraut. In den Morgenstunden des Sonntags, den 10. September, gegen 6:50 Uhr kam es in der ...

Werbung


 Anzeige  
Anzeige