Werbung

Nachricht vom 10.09.2017

Gelöste Radmuttern an PKW

Montabaur. In der Zeit vom 7. September, 13:30 Uhr, bis 8. September, 20:30 Uhr, lösten bisher unbekannte Täter die Radschrauben eines PKW, der auf dem Pendlerparkplatz des ICE-Bahnhofs Montabaur abgestellt war. Der Fahrer bemerkte diesen Umstand jedoch rechtzeitig, sodass es weder zu einem Personen- noch Sachschaden kam. In diesem Zusammenhang rät die Polizei den Autofahrern, die Radschrauben an ihren Fahrzeugen regelmäßig zu kontrollieren. Bei Auffälligkeiten, die während der Fahrt auftreten, sollte diese Überprüfung sofort stattfinden.
Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Winter-Öffnungszeiten der Hausmülldeponien Meudt und Rennerod

Montabaur. Der Westerwaldkreis-Abfallwirtschafts-Betrieb weist darauf hin, dass sich die Öffnungszeiten ...

Verschiebung der Müllabfuhr wegen „Tag der Deutschen Einheit“

Montabaur. Der Westerwaldkreis-AbfallwirtschaftsBetrieb weist darauf hin, dass wegen des Feiertages ...

Bahnübergang und K96 gesperrt

Vom 6.10. ab 8:30 Uhr bis 10. Oktober, circa 7 Uhr, ist der Bahnübergang im Zuge der Wallmerod. ...

Samsung Tablet gewonnen

Bad Marienberg. Auch bei der diesjährigen Messe in Hof, konnten die zahlreichen Besucher wieder ...

Nightfever in Marienstatt

Marienstatt. Am Samstag, dem 23. September bietet sich ab 18:30 Uhr im Anschluss an die Vorabendmesse ...

Stromleitungen erneuert in Salz

Salz. In den kommenden Wochen erneuert die Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG (enm) die ...

Weitere Kurznachrichten


Unfall in Boden: Internet und Telefon fällt aus

Boden. Am Montag, 11. September, ist ein vermutlich nicht ordnungsgemäß gesicherter LKW in ...

Schnelles Internet in Atzelgift, Nister, Limbach und Streithausen

Atzelgift. Am 7. September informierten evm und KEVAG Telekom GmbH (KTK) im Scholze Haus in ...

Ruppach-Goldhausen und Meudt zeitweise ohne Strom

Ruppach-Goldhausen/Meudt. Am Mittwoch, 13. September, kam es um 13:44 Uhr zu einer Versorgungsunterbrechung ...

Trainingsspiele des SSV Hattert: Bambini

Hattert. Die Bambini des SSV Hattert haben sich mit den Freunden des TuS Wiedbachtal zu Trainingsspielen ...

Schlägerei zwischen größerer Personengruppe

Irmtraut. In den Morgenstunden des Sonntags, den 10. September, gegen 6:50 Uhr kam es in der ...

Verkehrsunfall-Flucht am Wildpark Hotel Bad Marienberg

Bad Marienberg. Am Samstag, dem 9. September, zwischen 14:50 Uhr und 15:50 Uhr, wurde auf dem ...

Werbung


 Anzeige  
Anzeige