Werbung

Nachricht vom 12.08.2017

Reifen an PKW zerstochen

Westerburg. Am Samstag, 12. August, zwischen 6:40 Uhr und 12:10 Uhr, wurden an einem in der Gräfin-Hedwig-Straße in Westerburg abgestellten PKW KIA zwei Reifen zerstochen. Die Polizei in Westerburg bittet um Hinweise unter 02663 9805 0.
Quelle: Polizeidirektion Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Sachbeschädigung und Diebstahl in der Ortslage Wied

Wied. In der Nacht von Montag, 16. auf Dienstag, 17. Juli, wurden durch bislang unbekannte ...

Sachbeschädigung an PKW

Unnau. Am Montagnachmittag, 16. Juli, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr, wurde auf dem Parkplatz ...

Kennzeichendiebstahl von zwei PKW

Hachenburg. Im Laufe des Wochenendes (14./15. Juli) wurden gleich von zwei PKW jeweils beide ...

Bündnis "Westerwald nazifrei" veranstaltet Fußballturnier

Giesenhausen. "No borders" lautet das Motto des ersten antirassistischen Fußballturniers im ...

Stromabschaltung in Atzelgift und Streithausen

Atzelgift/Streithausen. In der Gemeinde Atzelgift und in der Gemeinde Streithausen wird im ...

Farbschmierereien am Sportplatz Ebernhahn

Ebernhahn. Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro verursachten unbekannte Personen vermutlich ...

Weitere Kurznachrichten


Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Enspel. Am Samstag, 12. August, vermutlich zwischen 9 Uhr und 10:30 Uhr, befuhr ein bislang ...

Reifen von fünf PKW durch Messerstiche beschädigt

Ransbach-Baumbach. In der Nacht von Sonntag auf Montag, den 14. August, wurden an fünf PKW ...

Einbrüche in Sportlerheime

Emmerichenhain/Stockum-Püschen. Im Tatzeitraum Samstag, 21 Uhr auf Sonntag, den 13. August, ...

Unfallflucht mit Sachschaden - Zeugen gesucht

Hachenburg. Am Donnerstag, 10. August, in der Zeit von 6.55 Uhr bis 15.50 Uhr ereignete sich ...

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Norken. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Donnerstag, 10. August, gegen 16.12 Uhr ...

Zwei Vorbereitungskurse im September für Schwangere

Dernbach. Die Hebammenpraxis Dernbach bietet einen Geburtsvorbereitungskurs für Schwangere, ...

Werbung