Werbung

Nachricht vom 11.08.2017

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Norken. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Donnerstag, 10. August, gegen 16.12 Uhr in Norken, Im Weidboden, im dortigen Industriegebiet ein PKW-Fahrer überprüft. Hierbei wurde festgestellt, dass der 56-jährige Fahrzeugführer keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.
Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Unfall durch verlorene Ladung

Rennerod. Am Donnerstag, 22. Februar, zwischen 16 Uhr und 16:25 Uhr, verlor ein bislang unbekannter ...

Betrunken Wohnwagen gerammt

Norken. Ein 37- jähriger Mann setzte sich am 22. Februar, gegen 16.20 Uhr, in Norken in seinen ...

Nach Parkplatz-Unfall weggefahren

Hachenburg. Eine PKW-Fahrerin hatte ihren Audi am 21. Februar im Zeitraum von 16.40 bis 16.55 ...

Dinkelsbühl geografisch falsch eingeordnet

Hachenburg. Bei unserem Artikel „Konkurrenz-Städte wollen von Hachenburg lernen“ haben wir ...

25. rheinland-pfälzischer Vieh- und Fleischtag in Koblenz

Koblenz. Die Nutztierhaltungsstrategie ist zentrales Thema des 25. Vieh- und Fleischtages am ...

Kontrollen drogenbeeinflusster Kraftfahrer

Montabaur. Am Dienstag, 20. Februar wurden bei Kontrollen auf der BAB A 3 erneut drei Fahrzeugführer ...

Weitere Kurznachrichten


Unfallflucht mit Sachschaden - Zeugen gesucht

Hachenburg. Am Donnerstag, 10. August, in der Zeit von 6.55 Uhr bis 15.50 Uhr ereignete sich ...

Reifen an PKW zerstochen

Westerburg. Am Samstag, 12. August, zwischen 6:40 Uhr und 12:10 Uhr, wurden an einem in der ...

Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Enspel. Am Samstag, 12. August, vermutlich zwischen 9 Uhr und 10:30 Uhr, befuhr ein bislang ...

Zwei Vorbereitungskurse im September für Schwangere

Dernbach. Die Hebammenpraxis Dernbach bietet einen Geburtsvorbereitungskurs für Schwangere, ...

„Ahrbachmädchen“ engagiert sich für Hospiz St. Thomas

Dernbach. Anlässlich der 650-Jahrfeier in Ettinghausen hatten die acht Frauen der Frauengemeinschaft ...

Initiative Flüchtlinge in der August wird gefördert

Augst. Der heimische Bundestagsabgeordnete Andreas Nick zeigt sich hocherfreut, dass die Initiative ...

Werbung